Gemüse

Senfblätter pflanzen – Wie man Senfblätter züchtet


Senf mag vielen Gärtnern unbekannt sein, aber dieses würzige Grün ist schnell und einfach zu züchten.
Wenn Sie Senfblätter in Ihren Garten pflanzen, können Sie der Ernte Ihres Gartens ein gesundes und schmackhaftes Essen hinzufügen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Senfgrün pflanzt und wie man Senfgrün anbaut.


Wie man Senfblätter pflanzt


Senfblätter werden entweder aus Samen oder aus Sämlingen gepflanzt.
Da es so einfach ist, Senfgrün aus Samen zu züchten, ist dies die häufigste Art, Senfgrün zu pflanzen. Sämlinge funktionieren jedoch auch.


Wenn Sie Senf aus Samen anbauen, können Sie ihn drei Wochen vor dem letzten Frostdatum im Freien anbauen.
Wenn Sie eine stabilere Ernte wünschen, pflanzen Sie alle drei Wochen Senfkörner für aufeinanderfolgende Ernten. Senfblätter wachsen im Sommer nicht gut, also hören Sie kurz vor dem späten Frühling auf, Samen zu pflanzen, und pflanzen Sie im Hochsommer wieder grüne Senfkörner für eine Herbsternte.


Wenn Sie Senfblattsamen pflanzen, pflanzen Sie jeden Samen etwa einen halben Zoll entfernt unter der Erde.
Nach dem Keimen der Samen die Sämlinge im Abstand von 3 cm verdünnen.


Wenn Sie Setzlinge pflanzen, pflanzen Sie diese im Abstand von 3 bis 5 cm, beginnend drei Wochen vor dem Datum des letzten Frosts.
Wie bei Senfkörnern können Sie alle drei Wochen neue Setzlinge für aufeinanderfolgende Ernten pflanzen.


Wie man Senfblätter züchtet


Die in Ihrem Garten wachsenden Senfblätter erfordern wenig Pflege.
Geben Sie den Pflanzen viel Sonnenschein oder Halbschatten und denken Sie daran, dass Senfgrün kühles Wetter mag und schnell wächst. Sie können mit einem ausgewogenen Dünger düngen, aber oft brauchen diese Gemüse ihn nicht in einem gut veränderten Gartenboden.


Senfblätter benötigen 2 cm Wasser pro Woche.
Wenn Sie beim Anbau von Senf nicht so viel Regen pro Woche bekommen, können Sie mehr gießen.


Halten Sie Ihre Senfblätter frei von Unkraut, besonders bei kleinen Pflanzen.
Je weniger Konkurrenz sie mit Unkraut haben, desto besser werden sie wachsen.


Senfblatternte


Sie müssen die Senfblätter ernten, wenn sie noch jung und zart sind.
Ältere Blätter werden hart und zunehmend bitter, wenn sie wachsen. Verwerfen Sie alle gelben Blätter, die möglicherweise auf der Pflanze erscheinen.


Senfblätter werden auf zwei Arten geerntet.
Sie können einzelne Blätter sammeln und die Pflanze weiter wachsen lassen, oder Sie können die gesamte Pflanze schneiden, um alle Blätter gleichzeitig zu ernten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba