Gemüse

Spargel Leafhopper Fakten: Spargel Leafhopper Kontrolle in Gärten


Der Anbau von Spargel ist eine langfristige Investition.
Es kann mehrere Jahre dauern, bis eine Spargelfläche entsteht, die lang genug ist, um eine große essbare Ernte zu produzieren. Einmal etabliert, sollte es jedoch in den kommenden Jahren jedes Frühjahr zuverlässig eine große Menge Spargel produzieren. Aus diesem Grund kann es besonders verheerend sein, wenn ein Spargelfeld Schädlingen zum Opfer fällt. Ein sehr häufiger Spargelschädling ist der Spargelfleckkäfer. Lesen Sie weiter, um mehr über den Spargelkäfer und seine Vorbeugung zu erfahren.


Gefleckter Spargel


Spargel ist das bevorzugte Futter von zwei sehr ähnlichen Insekten: dem Spargelkäfer und dem Spargelfleckkäfer.
Von diesen beiden Arten ist der Spargel-Zikaden viel weniger besorgniserregend, daher ist es wichtig, zwischen ihnen unterscheiden zu können.


Der Spargelkäfer ist blau oder schwarz mit sechs weißen Flecken auf dem Rücken.
Der gefleckte Marienkäfer hingegen ist rostorange mit einer unterschiedlichen Anzahl schwarzer Flecken auf dem Rücken. Während Spargel echte Ernteschäden verursachen kann, ist es aufgrund des Zeitpunkts des Schlupfens der Eier kein großes Problem, Spargel im Garten entdeckt zu haben.


Der Lebenszyklus des Spargelkäfers ist so, dass die Larven gerade rechtzeitig auftauchen, um die Spargelbeeren zu fressen, lange nachdem der Spargel seine erste Ernte bestanden hat.
Dies sollte kein Problem sein, es sei denn, Sie bauen Spargel an, um die Samen zu ernten.


Wie man den mit Spargel gefleckten Marienkäfer loswird


Obwohl das Erkennen von Spargel im Garten kein Grund zur Sorge ist, können Sie ihn jederzeit loswerden.
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um gefärbten Spargel zu kontrollieren.


Eine sehr einfache und sehr effektive Methode ist das Entfernen der Hand.
Wenn Sie ein kleines Stück Spargel haben, nehmen Sie einfach die einzelnen Insekten auf und lassen Sie sie in einem Eimer Seifenwasser. Möglicherweise haben Sie eine Mischung aus erwachsenen Käfern und Larven.


Eine andere gute und sehr effektive Methode besteht darin, nur männliche Pflanzen zu pflanzen – diese bilden keine Beeren und sollten keinen gefleckten Spargel anziehen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba