Gemüse

Tipps zur Bekämpfung des Kohlwurms im Garten


Der Kohlwurzelbohrer ist in vielen Kleingärten für den vollständigen Verlust von Kohl und Knollen verantwortlich.
Die Bekämpfung des Kohlwurzelbohrers ist einfach, muss jedoch nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden, damit er wirksam ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie den Kohlwurzelbohrer und seine Schäden in Ihrem Garten loswerden können.


Was sind Kohlwürmer?


Der Kohlwurzelbohrer ist das Larvenstadium des Kohlwurzelbohrers.
Die Kohlwurzelmade ist eine kleine graue Fliege, die der Stubenfliege ähnelt, aber feiner ist. Die Kohlwurzelmade legt ihre Eier an die Basis einer Pflanze und wenn die Eier schlüpfen, werden sie zu kleinen beinlosen weißen Würmern.


Kohlwurzel-Maden-Eier können nur bei kaltem Wetter schlüpfen, daher befallen diese Schädlinge hauptsächlich Pflanzen bei kaltem Wetter.
Meistens greifen sie an:


  • Kohl

  • Möhren

  • Zuckerrüben

  • Brokkoli

  • Blumenkohl

  • der Rosenkohl

  • Rettich

  • Schwedisch

  • Rüben


Symptome des Kohlwurzelbohrers


Obwohl dies kein sicheres Zeichen für das Vorhandensein der Kohlraupe ist, überprüfen Sie, ob die Blätter Ihrer Pflanzen zu welken beginnen, ob die Kohlraupe in den Wurzeln der Pflanze vorhanden ist, da die Schäden, die sie an den Wurzeln verursacht, häufig dazu führen zum Welken der Blätter.


Leider ist der einfachste Weg, um festzustellen, ob Sie Kohlwurzelwürmer hatten, nach der Ernte und die Schädigung der Wurzeln ist sichtbar.
Die Wurzeln haben Tunnel oder Löcher.


Wenn Sie im zeitigen Frühjahr sehen, wie die Kohlwurzel in Ihrem Garten herumfliegt, können Sie davon ausgehen, dass sie ihre Eier legt und die Kohlwürmer bald auf Ihren Pflanzen sein werden.


Wie man Kohlwürmer loswird


Es ist fast unmöglich, Kohlwürmer selbst zu bekämpfen.
Sobald sie in den Wurzeln Ihrer Pflanzen sind, haben Sie keine andere Wahl, als sie herauszuziehen und zu zerstören, um zu verhindern, dass die Kohlwürmer im nächsten Jahr zurückkehren.


Die einzige wirksame Bekämpfung gegen Kohlwurzelwürmer ist die Bekämpfung des Kohlwurzelbohrers, wodurch verhindert wird, dass der Wurm in Ihren Garten gelangt.


Der beste Weg, Kohlwurzelmaden zu bekämpfen, besteht darin, im Frühjahr Reihenabdeckungen auf die Pflanzen zu legen.
Dies verhindert, dass die Kohlwurzelmaden ihre Eier auf die Basis der Pflanzen legen und den Zyklus stoppen.


Im Moment gibt es kein wirksames Insektizid gegen Kohlwurzelmaden.
Wenn Sie ein Insektizid ausprobieren möchten, ist es am besten, den Boden um die Basis der Pflanzen mit einer Art pulverförmigem Insektizid zu bedecken. Beachten Sie jedoch, dass diese Art von Insektizid die Kohlwurzelmaden nicht vollständig abtötet, bevor sie ihre Eier legen können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba