Gemüse

Verformte Kartoffeln mit Knoten: Warum sind Kartoffelknollen deformiert?

Wenn Sie jemals Kartoffeln in Ihrem Garten angebaut haben, haben Sie wahrscheinlich einige interessante Kartoffeln geerntet. Wenn Kartoffelknollen deformiert werden, stellt sich die Frage, warum und ob es eine Möglichkeit gibt, Kartoffeln zu vermeiden, die durch Knoten deformiert werden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Ursachen für geknotete Kartoffeln

Um zu wissen, wie man ungewöhnlich geformte Kartoffeln vermeidet, ist es notwendig, die Ursachen für knorrige und deformierte Kartoffeln zu verstehen. In der Tat ist es sehr einfach. Jegliche Belastung der sich entwickelnden Knolle führt zu einer Verformung der Knolle. Was für ein Stress? Temperaturfluss und schlechte Bepflanzung sind zwei wichtige Faktoren.

Bei Temperaturen verursachen hohe Temperaturen Spannungen im Feld.
Im Allgemeinen ist die Knollensorte umso empfindlicher, je länger sie ist. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem die Temperaturen regelmäßig hoch sind, seien Sie vorbereitet. Vermeiden Sie es, die längsten Knollensorten zu pflanzen, und bewässern Sie sie während der anfänglichen Wachstumsphase ausreichend. Verschärfen Sie den Stress auch nicht, indem Sie zu viel Stickstoff hinzufügen.


Um eine gute Kartoffelentwicklung zu ermöglichen und eine Verformung der Knollen zu verhindern, ist es wichtig, einen glatten, klumpenfreien Boden mit Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen zu haben.
Lange Läufer (2-4 cm) mit an der Knolle befestigten Wurzeln sollten gefördert werden. Diese Läufer nehmen alle Nährstoffe und Wasser auf, die für das Wachstum benötigt werden. Wenn die Läufer fest, verdreht, krank oder unter Stress stehen, kann die Pflanze die Nährstoffe nicht aufnehmen, die für die Herstellung glatter, makelloser Kartoffeln erforderlich sind. Kurzläufer begrenzen das Wachstum von Knollen und führen dazu, dass sie um Platz konkurrieren, was zu Kartoffelvorsprüngen und anderen Missbildungen führt.


Kurzläufer fördern auch Krankheiten wie Rhizoktonie, die dazu führen, dass die Pflanze ihren ersten Knollensatz verliert und nachfolgende Sätze stark deformiert werden.


Ein ungewöhnlich langer Läufer kann jedoch auch Missbildungen bei Kartoffeln verursachen.
Zu kurze oder ungewöhnlich lange Läufer verursachen ein hormonelles Ungleichgewicht und beeinflussen die allgemeine Form der Kartoffel.


Beulen auf Kartoffeln sind auch auf Wachstumsstimulation in einem oder mehreren Ihrer Augen zurückzuführen.
Die Größe der Beulen hängt vom Wachstumsstadium der Knolle ab, wenn ein Stressor auftritt. Hohe Temperaturen sind die Ursache für dieses stimulierte Wachstum.

So reparieren Sie Kartoffelverformungen

Wie oben erwähnt, pflanzen Sie die Knollen in belüfteten, klumpenfreien Boden. Wenn Sie an einem Ort leben, an dem es normalerweise warm ist, pflanzen Sie die richtige Kartoffelsorte: kleine, kurze Kartoffeln. Temperaturen über 26 ° C verringern die Kohlenhydratversorgung der Knolle und verringern die Zellteilung, was zu schlecht gebildeten Kartoffeln führt.

Während der ersten Wachstumsphase regelmäßig gießen und überschüssigen Stickstoff vermeiden.
Lassen Sie zwischen den Pflanzen viel Platz, damit sie lange Läufer mit großem Durchmesser entwickeln können, um die Nährstoffe besser aufzunehmen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba