Gemüse

Wachsende überlebende Erbsen – Wachsende überlebende Erbsen im Garten


Die produktiv produzierten und lecker schmeckenden Erbsen eignen sich ideal für den Anbau für den frischen Gebrauch, aber auch für die Konservenherstellung und die Winterlagerung.
Betrachten Sie die Survivor-Erbsenpflanze, wenn Sie nach einer einzigartigen Sorte suchen, die Ihnen viele Erbsen mit einer Reifezeit von etwas mehr als zwei Monaten liefert.


Was sind “Erbsen”?


Für eine schälende Erbse sind Survivor-Pflanzen aus mehreren Gründen wünschenswert.
Diese Sorte ist selbstfahrend, daher ist es nicht erforderlich, sie gegen eine Struktur zu pflanzen, um ihr Wachstum zu unterstützen. Es produziert viele Erbsen, die leicht zu ernten sind, und es dauert nur 70 Tage, um aus Samen zu reifen. Natürlich ist auch der Geschmack der Erbse wichtig und überlegen.


Die Erbsensorte Survivor wurde ursprünglich für den kommerziellen Anbau und die maschinelle Ernte entwickelt, da sie einen hochwertigen Geschmack und eine reichliche Schotenproduktion aufweist.
Es ist eine Erbse vom Typ Avila, was bedeutet, dass sie hauptsächlich Ranken auf der Pflanze anstelle von Blättern hat.


Jede Survivor-Erbsenpflanze, die Sie anbauen, wird etwa 0,6 m hoch und produziert reichlich Schoten mit jeweils etwa acht Erbsen.
Wie eine schälende Erbse können Sie die Schoten nicht essen. Stattdessen sollten geschälte Erbsen frisch oder gekocht oder in Dosen oder gefroren gegessen werden.


Die Erbsenernte überleben


Der Anbau von Überlebenserbsen ist nicht schwierig und ähnelt anderen Erbsensorten.
Sie können die Samen direkt in den Boden säen und dann die Sämlinge verdünnen, bis sie 3 bis 6 cm (7,6 bis 15 cm) voneinander entfernt sind. Sie können diese Samen auch vor dem letzten Frühlingsfrost in Innenräumen säen und im gleichen Abstand im Garten bewegen.


Sie können Survivor-Erbsen anbauen, wenn das Wetter kühler ist, und im späten Frühling oder Frühsommer und erneut Mitte Herbst zwei Ernten erzielen.
Stellen Sie sicher, dass der Boden, auf dem Sie Ihre Pflanzen anbauen, gut entwässert und reich genug ist, um ausreichende Nährstoffe bereitzustellen.


Gießen Sie Ihre Sämlinge und Pflanzen regelmäßig, aber vermeiden Sie feuchte Böden.
Nach etwa 70 Tagen Aussaat sollten Sie bereit sein, die Survivor-Erbsenschoten von Hand zu pflücken und zu schälen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba