Gemüse

Was sind Blaubeeren? Cranberry-Samen pflanzen


Suchen Sie nach einer anderen Bohnensorte?
Die Cranberry-Bohne (
Phaseolus vulgaris ) wird seit langem in der italienischen Küche verwendet, wurde aber in jüngerer Zeit am amerikanischen Gaumen eingeführt. Da es sich um eine schwer zu beschaffende Bohnensorte handelt, ist es für den Anbau von Blaubeerbohnen eine gute Idee, ein paar Schoten für den Garten des nächsten Jahres aufzubewahren.


Was sind Blaubeeren?


Blaubeeren, in Italien auch als Borlottibohnen bekannt, sind nur schwer zu finden, wenn Ihre Gemeinde eine große italienische Bevölkerung oder Bauernmärkte hat.
Blaubeerbohnen werden normalerweise auf dem Massenmarkt gefunden, wenn sie verpackt und getrocknet werden, es sei denn, sie sind auf dem lokalen unabhängigen Bauernmarkt zu finden, wo sie mit ihren schönen Farben frisch gesehen werden können.


Besser bekannt als die Muschelbohne, ist die Blaubeere nicht mit einer Blaubeerpflanze verwandt und ähnelt tatsächlich eher der Pintobohne, obwohl ihr Geschmack unterschiedlich ist.
Die Außenseite der Blaubeere ist fleckig, daher der gebräuchliche Name, und die Samen im Inneren sind cremefarben.


Cranberries sind wie alle Bohnen kalorienarm, ballaststoffreich und eine ausgezeichnete Quelle für pflanzliches Eiweiß.
Wenn die Bohne gekocht wird, verliert sie leider ihre schöne Farbe und wird mattbraun. Es wurde berichtet, dass frische Cranberry Bohnen

es schmeckt nach Kastanien.


Wie man Blaubeerbohnen anbaut


Die Blaubeersamen sind eine leicht zu kultivierende Pflanze.
Ohne Stangen oder Sträucher zu wachsen, wächst die Blaubeere auf einem Stiel, der eine Höhe von 1,80 m erreichen kann. Aufgrund dieser großen Höhe müssen Blaubeeren abgesteckt sein und in einem großen Topf wie einem halben Fass oder sogar einem 1-Gallonen-Topf gut wachsen. Blaubeerkulturen können auch gegen einen traditionellen Gitter- oder Tipi-Stand gepflanzt werden, gegen den mehrere Pflanzen angebaut werden können.


Egal, wie Sie sich entscheiden, Ihre Blaubeeren anzubauen und zu pflanzen, denken Sie daran, dass sie ein wärmeres Klima bevorzugen als die meisten Beerensorten und sicherlich keinen Frost mögen.
Die Bodentemperatur für Blaubeerbohnen sollte mindestens 60 Grad Fahrenheit oder höher betragen.


Wählen Sie einen Bereich mit gut durchlässigem Boden mit einem pH-Wert zwischen 5,8 und 7,0 oder ändern Sie den Boden nach Bedarf.


Wachsende Blaubeeren aus Samen


Cranberry-Pflanzen können aus trockenen Samen oder frisch geernteten Schoten gewonnen werden.
Um mit trockenen Samen zu beginnen, tränken Sie eine hochwertige Blumenerde mit Wasser, bis sie die Konsistenz von Ton hat, setzen Sie ein paar trockene Cranberry-Samen ein und lassen Sie sie leicht trocknen. Übertragen Sie die noch feuchte Solkornkombination in kleinere Töpfe, bedecken Sie sie mit Plastikfolie und legen Sie sie zum Keimen an einen warmen Ort.


Um Blaubeerpflanzen aus frisch geernteten Schoten zu pflücken, drücken Sie die Bohnenschoten vorsichtig zusammen, um die Samen zu trennen und zu entfernen.
Legen Sie die Samen auf Papiertücher oder andere Handtücher und lassen Sie sie etwa 48 Stunden an der frischen Luft trocknen. Füllen Sie die Samentöpfe von der Mitte aus und stellen Sie sie mit der Flüssigkeit bis zur Hälfte der Topfmarke in eine Wasserschale. Lassen Sie sie etwa eine Stunde im Wasserbad oder bis die Bodenoberfläche feucht ist. Cranberry-Samen keimen in etwa einer Woche unter warmen Bedingungen.


Bohnen mit Blaubeeren kochen


Diese super nahrhafte Bohnensorte ist auch in der Küche sehr vielseitig.
Cranberry Bohnen können gebraten, gekocht und natürlich zu Suppe verarbeitet werden.


Um die Blaubeeren zu braten, köcheln Sie sie 10 Minuten in Wasser, trocknen Sie sie auf einem Handtuch und braten Sie sie dann in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl.
Kochen Sie, bis die Außenhaut knusprig ist, würzen Sie sie leicht mit Salz oder einem Gewürz Ihrer Wahl und Sie erhalten einen gesunden, knusprigen Snack.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba