Gemüse

Wassersalat: Pflege von Wassersalatpflanzen

Der Anbau von Gemüse in Wasser aus Küchenabfällen scheint in den sozialen Medien in Mode zu sein. Im Internet finden Sie viele Artikel und Kommentare zu diesem Thema, und tatsächlich können Sie wieder viele Dinge aus Küchenabfällen anbauen. Nehmen wir als Beispiel den Salat: Können Sie den Salat wieder in Wasser anbauen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Salat aus einem Pflanzenstamm anbaut.

Können Sie Salat anbauen?

Die Antwort ist einfach: Ja, und Salat in Wasser anzubauen ist eine super einfache Erfahrung. Ich sage „experimentieren“, weil der Anbau von Salat in Wasser nicht genug Salat liefert, um einen Salat zuzubereiten, aber es ist ein großartiges Projekt – etwas, das mitten im Winter oder ein lustiges Projekt mit den Jungen zu tun ist.

Warum nicht viel brauchbaren Salat bekommen?
Wenn Salat, der im Wasser wächst, Wurzeln hat (und es tut) und Blätter (ja), warum nicht?


genug nützliche Dateien?
Kopfsalatpflanzen, die im Wasser wachsen, erhalten nicht genügend Nährstoffe, um einen ganzen Kopfsalat zu bilden, auch weil das Wasser keine Nährstoffe enthält.


Außerdem enthält der Stumpf oder Stiel, den Sie anbauen möchten, keine Nährstoffe.
Kopfsalat sollte hydroponisch angebaut und mit viel Licht und Nahrung versorgt werden. Trotzdem macht es immer Spaß, Salat in Wasser anzubauen, und Sie erhalten Blätter.

Wie man Salat aus einem Baumstumpf anbaut

Um Salat in Wasser anzubauen, halten Sie die Spitze eines Kopfsalats. Dies bedeutet, dass die Blätter etwa einen Zentimeter vom Boden entfernt vom Stiel abgeschnitten werden. Legen Sie das Ende des Stiels in eine flache Schale mit etwa ½ Zoll Wasser.

Stellen Sie den Teller mit dem Kopfsalat auf ein Fensterbrett, wenn zwischen den Außen- und Innentemperaturen keine allzu großen Unterschiede bestehen.
Wenn ja, stellen Sie den Stumpf unter die wachsenden Lichter. Stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser in der Schüssel ungefähr jeden Tag wechseln.


Nach einigen Tagen beginnen die Wurzeln am Boden des Stumpfes zu wachsen und die Blätter beginnen sich zu bilden.
Nach 10-12 Tagen sind die Blätter so groß und reichlich wie nie zuvor. Schneiden Sie Ihre frischen Blätter ab und machen Sie einen kleinen Salat oder fügen Sie sie einem Sandwich hinzu.


Möglicherweise müssen Sie mehrmals versuchen, Salat anzubauen, bevor Sie ein brauchbares fertiges Projekt erhalten.
Einige Salate wirken besser als andere (Romaine), und manchmal beginnen sie zu wachsen und sterben dann innerhalb weniger Tage ab oder geraten außer Kontrolle. Dies ist jedoch eine lustige Erfahrung und Sie werden überrascht sein (wenn es funktioniert), wie schnell sich die Salatblätter entfalten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba