Gemüse

Wie man Paprika-Pflanzen auf Pfähle legt


Obwohl Pfefferpflanzen im Allgemeinen als ziemlich robuste Pflanzen angesehen werden, ist bekannt, dass sie manchmal unter dem Gewicht der sich entwickelnden Früchte brechen.
Paprika-Pflanzen haben ein flaches Wurzelsystem. Wenn sie mit schweren Früchten beladen sind, biegen sich die Zweige und brechen manchmal. Aus diesem Grund verwenden viele Menschen Pfefferpfähle oder andere Hilfsmittel. Lassen Sie uns herausfinden, wie man Pfefferpflanzen pflanzt.


Wie man Pfefferpflanzen auf Pfähle pflanzt


Es ist vielleicht nicht notwendig, Pfefferpflanzen in Ihrem Garten zu pflanzen, aber es hat seine Vorteile.
Es hilft nicht nur, die Pflanzen aufrecht zu halten, sondern hält sie auch aufrecht

.

.
Pfeffer kann aber auch die Menge an Sonnenlicht auf die Früchte reduzieren und sie vom Boden fernhalten, wo sie anfällig für Schädlingsbefall oder Fäulnis sind.


Der beste Weg, um Paprika zu nageln, besteht darin, einen Holz- oder Metallpfahl neben der Pflanze oder alle drei oder vier Fuß pro Reihe zu fahren.
Befestigen Sie dann einfach den Hauptstamm und die Zweige der Pflanze lose mit zerrissenen Blättern oder Klebeband am Pfahl. Fügen Sie nach Bedarf weitere Bindungen hinzu, während die Pflanzen noch wachsen.


Selbst wenn Sie Paprika in einem Behälter anbauen, können Sie die Paprika-Pflanzen mit Pfählen unterstützen.
Um Paprika-Pflanzen in Töpfe zu legen, schieben Sie den Pflock in den Boden oder legen Sie ihn für mehr Stabilität in den Boden neben dem Topf und binden Sie ihn fest.


Verwendung von Käfigen zur Unterstützung von Pfefferpflanzen


Manche Menschen ziehen es vor, Pfefferpflanzen mit Käfigen zu unterstützen, anstatt sie zu pflanzen.
Dies kann mit Draht-Tomatenkäfigen erfolgen – entweder im Laden gekauft oder hausgemacht. Hausgemachte Paprika-Käfige sind genauso aufgebaut wie solche, die zum Anbau und zur Unterstützung von Tomatenpflanzen verwendet werden. Weitere Informationen zum Aufbau dieser Stützen finden Sie im folgenden Artikel: Tipps zum Aufbau von Tomatenkäfigen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba