Gemüse

Winterlagerung von Karotten – Wie man Karotten im Boden lagert


Einheimische Karotten sind so lecker, dass es für einen Gärtner nur natürlich ist, sich zu fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, Gartenkarotten so zu lagern, dass sie den Winter über halten.
Obwohl Karotten gefroren oder in Dosen abgefüllt werden können, ruiniert dies das zufriedenstellende Knirschen einer frischen Karotte, und die Lagerung von Karotten für den Winter in der Speisekammer führt häufig zu faulen Karotten. Was wäre, wenn Sie lernen könnten, wie man den ganzen Winter über Karotten in Ihrem Garten aufbewahrt? Es ist möglich, Karotten im Boden zu winterfest zu machen, und es sind nur wenige einfache Schritte erforderlich.


Schritte für den Winterschlaf von Karotten am Boden


Der erste Schritt, um Karotten für die Winterernte im Boden zu lassen, besteht darin, sicherzustellen, dass das Gartenbeet gut unkrautfrei ist.
Dies stellt sicher, dass, wenn die Karotten am Leben erhalten werden, das Unkraut für das folgende Jahr nicht ausgesondert wird.


Der nächste Schritt bei der Lagerung von Karotten für den Winter im Boden besteht darin, das Bett zu bedecken, in dem die Karotten mit Stroh oder Blättern wachsen.
Stellen Sie sicher, dass der Mulch gegen die Oberseite der Karotten gedrückt wird.


Denken Sie daran, dass wenn Karotten auf dem Boden überwintern, der obere Teil der Karotten schließlich in der Kälte stirbt.
Die untere Karottenwurzel ist gut und schmeckt gut, nachdem die Köpfe gestorben sind, aber Sie haben möglicherweise Probleme, die Karottenwurzeln zu finden. Möglicherweise möchten Sie die Positionen der Karotten markieren, bevor Sie den Mulch platzieren.


Dann ist es nur eine Frage der Zeit, die Gartenkarotten im Boden zu lagern.
Da Sie Karotten brauchen, können Sie in Ihren Garten gehen und sie ernten. Sie können feststellen, dass die Karotten im Verlauf des Winters süßer werden, wenn die Pflanze beginnt, ihren Zucker zu konzentrieren, um die Kälte zu überleben.


Karotten können den ganzen Winter über im Boden bleiben, es ist jedoch ratsam, sie alle vor dem Frühjahr zu ernten.
Sobald der Frühling kommt, blühen die Karotten und werden ungenießbar.


Jetzt, da Sie wissen, wie man Karotten im Boden lagert, können Sie die meiste Zeit des Jahres Ihre frischen, knusprigen Karotten aus eigenem Anbau genießen.
Die Lagerung von Karotten im Winter ist nicht nur einfach, sondern spart auch Platz. Versuchen Sie, Ihre Karotten für den Winter dieses Jahres im Boden zu lassen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba