Kletterer

Was sind die Merkmale der Cissus?

Benötigen Sie eine Holz- und Kletterpflanze, die schnell wächst und auch sehr widerstandsfähig ist? Was Sie also suchen, ist eine Art Cissus . Diese Gattung besteht aus sich schnell entwickelnden Lianen, die sehr wenig brauchen, um gesund zu sein.

Aber Vorsicht, dass sie fast unzerstörbar sind, bedeutet nicht, dass sie unsterblich sind. Wenn Sie sie für viele Jahre haben möchten, werden wir Ihnen ihre Eigenschaften mitteilen , damit Sie sie und ihre Pflege leicht identifizieren können .

Herkunft und Eigenschaften

Cissus sicyoides // Bild – Wikimedia / Federico.dePalma.Medrano

Die Gattung Cissus besteht aus etwa 350 Arten von Holzreben, die in Afrika, Südasien, Australien, Neuguinea und dem amerikanischen Kontinent heimisch sind. Es hat eine ziemlich schnelle Wachstumsrate, bis es – solange es Unterstützung hat – eine Höhe zwischen 1 und 10 Metern erreicht. 

Die Blätter sind immergrün, einfach bis eiförmig-länglich und grün. Die Blüten sind in Blütenständen gruppiert und 1-3 cm lang. Die Früchte sind kugelförmig, haben einen Durchmesser von etwa 15 mm und sind normalerweise lila.

Hauptarten

Die bekanntesten sind:

  • Cissus antarctica : Es ist eine einheimische Art von den Küsten von New South Wales und von der Liverpool-Kette bis nach Queensland. Die Blätter sind einfach, mit gezackten Rändern, und es widersteht nicht der Kälte.
  • Cissus rhombifolia – Jetzt Cissus alata genannt. Es ist in Galeriewäldern von Mexiko bis Bolivien beheimatet. Die Blätter bestehen aus drei grünen Blättchen und dem gesamten Rand. Widersteht schwachen Frösten.
  • Cissus quadrangularis : Es ist eine einheimische Pflanze aus Indien und Sri Lanka und erreicht eine Höhe von 1,5 Metern. Seine Stängel haben eine viereckige Form – daher der Nachname – und seine Blätter sind herzförmig, gezahnt und 2-4 cm breit.

Anwendungen

Sie werden hauptsächlich als Zierpflanzen verwendet , um Wände, Wände usw. zu bedecken. Es gibt jedoch einige Arten wie C. quadrangularis, die medizinische Eigenschaften haben. Tatsächlich ist dies insbesondere ein Tonikum und ein Analgetikum und wird zur Behandlung von Asthma, Husten, Osteoporose oder Hämorrhoiden verwendet.

Was sind ihre Sorgen?

Cissus rhombifolia // Bild / Wikimedia / Halava

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen, sich wie folgt darum zu kümmern:

  • Ort :

    • Außen: im Halbschatten.
    • Innen: in einem hellen Raum, fern von Zugluft.
  • Bewässerung : im Sommer etwa 4-5 Mal pro Woche und den Rest des Jahres alle 3 oder 4 Tage.
  • Abonnent : im Frühjahr und Sommer mit organischen Düngemitteln.
  • Beschneiden : Entfernen Sie im Spätwinter trockene, kranke oder schwache Stängel und schneiden Sie die anderen, wenn sie zu lang werden.
  • Vermehrung : durch Samen und Stecklinge im Frühjahr.
  • Winterhärte : Es hängt von der Art ab, aber die meisten halten Frost nicht stand. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, kontaktieren Sie uns.

Was halten Sie von diesen Pflanzen?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba