Palmen

Barbaçu (Attalea speciosa)

Mögen Sie Palmen, die beeindruckende Höhen erreichen und auch einen dünnen Stamm haben? Wenn Sie abgesehen davon in einem Gebiet mit warmem Klima leben oder eine Innenterrasse haben, lesen Sie weiter, um die Attalea speciosa kennenzulernen .

Es ist eine wunderschöne Pflanze, die Sie mit Sicherheit sehr zufrieden stellen wird, da sie sehr pflegeleicht ist. Entdecke es .

Herkunft und Eigenschaften

Unser Protagonist ist eine Palme, deren wissenschaftlicher Name Attalea speciosa ist, obwohl sie im Volksmund als Babaçu bekannt ist. Es ist in Brasilien, Guyana und Bolivien beheimatet. Es wird 20 Meter hoch und hat einen einzigen dünnen Stamm mit einem Durchmesser von 25 bis 40 Zentimetern . Die Blätter sind gefiedert, wobei die Blättchen in derselben Ebene angeordnet sind und 3-4 Meter lang sein können. Die Blüten sind in Blütenständen gruppiert, die zwischen den Blättern geboren werden. Die Frucht ist zwischen 6 und 12 cm lang und enthält 3-6 ellipsoid-längliche Samen.

Es ist sehr dekorativ. Ob es in kleinen oder großen Gärten angebaut wird, es ist eine dieser Pflanzen, die Sie jedes Mal sehen müssen, wenn Sie vorbeikommen, wie schön es ist.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Ort :

    • Äußeres: Von jung bis halbschattig, sobald es erwachsen ist, verträgt es direkte Sonne.
    • Innen: Attalea speciosa kann in einem hellen Raum ohne Zugluft angebaut werden.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat gemischt mit 20% Perlit und weiteren 10% Wurmguss.
    • Garten: fruchtbar, mit guter Drainage.
  • Bewässerung : 3-4 mal pro Woche in den heißesten Monaten und etwas weniger im Rest des Jahres.
  • Abonnent : In den warmen Monaten muss es einmal im Monat mit organischen Düngemitteln bezahlt werden.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr.
  • Rustizität : Es ist empfindlich gegen Kälte und Frost. Es kann nur das ganze Jahr über im Freien angebaut werden, wenn die Temperatur nicht unter 4 ° C fällt.

Was denkst du über diese Palme?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba