Pflanzen

Ambulia (Limnophyla sessiliflora)

Heute sprechen wir über eine Zierpflanze zur Schaffung und Dekoration von Lebensräumen in Aquarien und Teichen. Es geht um Ambulia. Sein wissenschaftlicher Name ist Limnophyla sessiliflora und es wird als natürliche Pflanze in Aquarien verwendet. Obwohl viele Menschen künstliche Pflanzen für die Dekoration von Aquarien verwenden, bevorzugen viele andere eine natürlichere Umgebung, damit die Fische an einem Ort leben können, der ihrem ursprünglichen Lebensraum so nahe kommt.

In diesem Beitrag lernen Sie alle Merkmale der Ambulia, die Anforderungen an die Pflege und die besten Tipps, um das Beste daraus zu machen. Möchten Sie mehr wissen? Weiter lesen

Haupteigenschaften

Viele Menschen suchen nach einer natürlicheren Umgebung für ihre Fische. Bei der Auswahl der Aquarienpflanzen entscheiden sie sich für Pflanzen der gleichen Gattung wie die Ambulia. Dies liegt daran, dass sie ein schönes Aussehen und eine tiefgrüne Farbe haben und sehr einfach zu züchten und zu pflegen sind . All diese Eigenschaften verleihen der Ambulia eine große Zierkraft für Aquarien.

Sein Ursprung liegt in Südostasien und er kann in Lebensräumen mit geringen oder keinen Strömungen gefunden werden. In dem Moment, in dem es einen stärkeren Strom gibt, werden Sie ihn nicht finden können. Wir müssen nicht sehr weit gehen, um sie zu finden, aber sie befinden sich in den mittleren und oberflächlichen Bereichen des Wassers. In Süßwasserökosystemen kann Ambulia ein Problem sein, da sie sich aufgrund ihres großen Volumens über große Flächen ausbreitet und es anderen Pflanzen erschwert, Photosynthese durchzuführen.

Es ist seine intensive Färbung und Blattform, die die Gründe sind, warum Ambulia bei allen Aquarienliebhabern so beliebt ist. In Bezug auf die Form der Pflanze hat sie einen vegetativen Teil, in dem sich der Stamm befindet, der zwischen 4 und 5 Millimeter misst und in zahlreiche Internodien unterteilt ist, die mehr oder weniger einen Zentimeter voneinander entfernt sind. Die Blätter mit dem Zentralnerv treten aus jedem Internodium aus und sind von Blattgewebe umgeben. Wenn wir alle Blätter unter Wasser sehen, ähnelt das Aussehen dem einer Palme, die mehrere Verlängerungen bildet.

Schönheit im Einsatz

Und es ist so, dass die Ambulia einen farbenfroheren Teil hat als ein anderer. Der höchste Bereich des Stiels ist derjenige, der in einem Aquarium am besten geschätzt wird und der von großer Schönheit ist. Es besteht aus einem Kopf aus neuen Blättern, die auf unbestimmte Zeit wachsen und dieser Pflanze einen hohen Zierwert verleihen.

Die Wurzeln befinden sich im untersten Bereich des Stiels und stehen in ständigem Kontakt mit dem Substrat. Sie haben eine weiße Farbe und können aus Internodien stammen, die sich nicht so nahe am Boden befinden, um sich weiter ausbreiten zu können.

Wenn wir die Pflanze allgemein beobachten, können wir all die sehr intensive und hellgrüne Farbe sehen. Wenn die Lichtverhältnisse in den Aquarien optimal sind, färbt sich die grüne Farbe wie die eines Smaragds. Es ist wirklich wunderschön.

In Bezug auf die Höhe stellt diese Pflanze keine Probleme beim Wachstum der Stängel dar, da sie einen halben Meter lang werden. Wenn die Bedingungen ideal sind, können sie bis zu einem Meter lang sein. Wenn wir diese Pflanze in gutem Zustand halten wollen, brauchen wir ein größeres Aquarium.

Pflege, die die Ambulia braucht

Um die Schönheit dieser Pflanze zu genießen, müssen wir einige Anforderungen erfüllen und sie pflegen. Obwohl es in Bezug auf Anbau und Wartung im Allgemeinen keine hohen Anforderungen stellt, muss es korrekt angebaut werden. Wir müssen bedenken, dass diese Pflanze bis zu 5 Zentimeter pro Woche wachsen kann, so dass wir sie in kurzer Zeit sehr kräftig und voller Farben sehen können.

Sie haben eine großartige Möglichkeit, sich an viele Arten von Wasser und Licht anzupassen. Wenn unser Aquarium nicht groß ist, müssen wir es von Zeit zu Zeit beschneiden, um ein Überlaufen der Pflanze und Probleme bei der Pflege zu vermeiden.

Eine der Anforderungen, die diese Pflanze stellt, ist ein mittelkörniges und mineralstoffreiches Substrat. Unter diesen ist Eisen das Mineral, das verwendet wird, um die grüne Farbe hervorzuheben. Die Körner, die auf den Untergrund gelegt werden, sollten nicht zu verdichtet werden. Wir müssen bedenken, dass die Wurzeln der Ambulia sehr zerbrechlich sind und wenn die Körner sehr kompakt sind, brechen sie und können nicht wachsen.

Um ihnen genügend Licht zu garantieren, benötigen sie zwischen 0,7 und 1,5 Watt pro Liter Wasser im Aquarium . Wenn wir weniger Licht darauf bringen, kann sich die Pflanze nicht richtig entwickeln. Im Gegenteil, wenn wir ein Licht einsetzen, das noch stärker ist, wird die Pflanze aufgrund der Sättigung brennen. Das am meisten empfohlene Licht ist monochromatisches Weiß. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass sie ihre intensive grüne Farbe entwickeln.

Einige Anforderungen

Eine weitere wichtige Voraussetzung für die gesunde Aufrechterhaltung der Ambulia ist der pH-Wert des Wassers. Sie sollte zwischen 6 und 8,5 liegen und eine Härte zwischen 5 und 30 ° dGH aufweisen. Die Wassertemperatur muss zwischen 22 und 30 Grad bleiben, damit plötzliche Änderungen toleriert werden können, ohne sie zu beschädigen. Wenn wir mit dem Wachstum dieser Pflanze sehr streng sind, müssen wir wissen, dass der optimale Bereich 24 bis 27 Grad beträgt. Wenn wir also wissen, wie wir die Temperatur immer stabil halten können, ist sie perfekt.

Es wird dringend empfohlen, einmal pro Woche mit einem speziellen Flüssigdünger für Wasserpflanzen zu düngen. Für ein optimales Wachstum ist es gut, sie einmal im Monat auch mit Flüssigdünger in Pillen zu düngen. Wir werden es verwenden, indem wir es neben dem Stiel vergraben.

Wie bereits erwähnt, wird diese Pflanze nicht nur zur Dekoration von Aquarien verwendet, sondern Sie können sie auch in wunderschönen Teichen in Gärten pflanzen, um ihre Schönheit zu steigern. In externen Umgebungen sollten wir uns keine Sorgen machen, wenn das Sonnenlicht sie den ganzen Tag über trifft, da es perfekt für ihre Photosyntheserate ist.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen Ihre Ambulia sowohl im Aquarium als auch im Teich perfekt pflegen und genießen können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba