Pflanzen

Arenaria (Arenaria serpyllifolia)

Die Arenaria serpyllifolia ist eine Pflanze, die ihren Ursprung in Nord- und Mittelamerika hat. Sie kommt auch in der Region Murcia und einigen anderen auf der Iberischen Halbinsel vor. Aufgrund bestimmter Eigenschaften, die ihm zu diesem Zweck zugeschrieben werden, wird es hauptsächlich als Naturheilmittel verwendet.

Sein Wachstum ist spontan und erfolgt normalerweise in der Mitte von Felsen, Böden, die reich an Kieselsteinen und Sand sind und weiße oder rosa Blütenbüschel bilden. Wenn Sie die Vorteile dieser Pflanze noch nicht kennen und nicht wissen, wie Sie sie nutzen können , werden wir Sie im Folgenden informieren .

Welche Eigenschaften hat Arenaria serpyllifolia?

Die Haupteigenschaft, die ihm zugeschrieben wird, ist seine harntreibende Wirkung , da es aus Saponinen, Flavonoiden, Königinnen und Triterpenstoffen besteht, Substanzen, die direkt auf das Nierensystem und die Gallenblase wirken und die Beseitigung von Toxinen begünstigen, wenn sie die Diurese erhöhen. Daher ist die Pflanze bei der Behandlung der folgenden Pathologien wirksam:

  • Flüssigkeitsretention.
  • Gewichtsprobleme aufgrund der Ansammlung von Flüssigkeiten.
  • Entfernung von Nierensteinen und Sand.
  • Es ist entzündungshemmend und wird verwendet, um den Bauch, die Blase und andere Beschwerden in diesem Bereich des Körpers zu entleeren.
  • Es wirkt als natürliches Antiseptikum und hilft, Harnwegsinfektionen oder die Beschwerden einer Blasenentzündung zu beseitigen.
  • Kontrollieren Sie den Harnsäurespiegel.
  • Es erzeugt dank seines Schleimgehalts ein Sättigungsgefühl und ist auch ein sehr natürliches Abführmittel.
  • Entleert Sportverletzungen.

Wie wir sehen können, konzentriert sich die überwiegende Mehrheit seiner Eigenschaften auf Behandlungen zur Verbesserung der Bedingungen des Harnsystems , insbesondere durch das Ausstoßen von Sand und Steinen und sogar durch deren Vorbeugung.

Die Eigenschaften, die es Ihnen beim Abnehmen helfen muss, sind jedoch aufgrund seiner Natürlichkeit sehr attraktiv, was es zur perfekten Ergänzung jeder Diät macht. Dies liegt daran, dass es sich um ein Diuretikum schlechthin handelt , das Giftmüll aus dem Körper entfernt und Flüssigkeitsansammlungen verhindert.

Ein weiteres Element, das zum Gewichtsverlust beiträgt, sind lösliche Fasern oder Schleim , die beim Befeuchten an Größe zunehmen und länger ein Gefühl der Fülle erzeugen, wodurch Sie weniger essen.

Sein Verzehr sollte während der Schwangerschaft oder Stillzeit vermieden werden , da die Nebenwirkungen, die es hätte nachweisen können, nicht nachgewiesen werden können. Bei Menschen mit Bluthochdruckproblemen wird eine vorherige Konsultation Ihres Arztes empfohlen, bevor Sie Arenaria in die tägliche Ernährung aufnehmen.

Eigenschaften

Die Blume besteht aus 5 Blütenblättern, die ganz, weiß und sichtbar kleiner als die Kelchblätter sind, diese insgesamt 5 und sind getrennt. Der Stempel besteht aus 3 verbundenen Fruchtblättern, Staubblättern und sie sind immer in Gruppen zu finden. Die Blütezeit ist von Juni bis August.

Die Blätter sind oval, ohne Blattstiele, gegenüberliegend graugrün und können bis zu 5 mm messen. Die Pflanze ist einjährig mit kurzen, kleinen und verzweigten Haaren . Es ist als einjähriges oder zweijährliches Kraut bekannt, dessen Stängel aufrecht wächst und stark mit einer Art weißlichem Flaum besiedelt ist. Es wächst von 10 bis 30 cm. und die Frucht hat die Form einer braunen eiförmigen Kapsel, die hellbraune, wiedervereinigte Samen enthält.

Wie kann man die Eigenschaften der Pflanze nutzen?

Obwohl es sicherlich nicht viele Studien gibt, die die medizinische Verwendung von Arenaria beschreiben, wird es im Volksmund verwendet, um einige Pathologien zu lindern, bei denen praktisch alle Teile der Pflanze von der Wurzel bis zu den Blüten verwendet werden.

Beispielsweise wird es bei Harnwegserkrankungen einschließlich Steinen häufig in Infusionen verwendet, die mit getrockneten Blättern hergestellt wurden, die in Wasser gekocht, gekühlt und gefiltert werden. Dies wird mehrmals am Tag getrunken.

Denken Sie daran, dass es auch ein Hausmittel ist, das zum Abnehmen verwendet wird, da es als natürliches Diuretikum wirkt. In diesen Fällen wird auch eine Infusion hergestellt, bei der ein wenig der Pflanze 15 Minuten lang gekocht wird. Die Mischung ist zur Ruhe gelassen. 5 Minuten vorbereiten und abseihen . Diese Zubereitung wird zweimal täglich getrunken.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba