Pflanzen

Asplenium (Asplenium billotii)

Bei der heutigen Gelegenheit werden wir ein wenig über eine andere Art sprechen, die zur Farnklasse gehört. Und wie es normalerweise bei diesen Pflanzen der Fall ist, sind sie nicht so protzig, sie haben keine große Anziehungskraft auf die Blüten und Blätter, aber sie sind zweifellos das zusätzliche Element, das jeder Obstgarten oder Garten braucht.

Die Asplenium billotii sind nicht zu viele Dinge zu sagen, so dass dieser Abschnitt kurz ist und Ihnen die wichtigsten Details gibt, die Sie über diese Pflanze wissen müssen. So bleiben Sie bis zum Ende.

Asplenium billotii Übersicht

Diese Pflanze ist in einem großen Teil des Mittelmeerbeckens verbreitet , kann auf den Inseln Makaronesiens problemlos wachsen und wächst sogar in weiten Teilen Europas reichlich. Und falls Sie sich fragen, ja, diese Art kommt auch in Spanien vor.

Der Grund, warum es an diesen und vielen anderen Orten gefunden werden kann, ist, dass sein Wachstum in felsigen Umgebungen , an Orten, an denen die Umgebung typisch für einen Wald ist, und an Orten, an denen die Erde reich an Silizium ist, begünstigt wird.

Im gleichen Sinne kann und wächst diese Pflanze in Umgebungen wie den beschriebenen, solange sie sich in Höhen zwischen 30 und 300 Metern über dem Meeresspiegel befindet . Es sollte beachtet werden, dass die Orte, an denen Asplenium normalerweise wächst, diejenigen sind, an denen es viel Sonne gibt.

Dies ist eine von vielen Arten, die zur selben Familie der Aspleniaceae gehören. Sie werden also leicht viele verschiedene Arten mit sehr ähnlichen Eigenschaften finden, so dass es leicht zu Verwirrung kommt und es ein bisschen schwierig ist zu wissen, um welche Art von Pflanze es sich handelt.

Eigenschaften der Pflanze

Obwohl es im vorherigen Abschnitt nicht erwähnt wurde, sollte gesagt werden, dass diese Pflanze als Asplenium oder Falgue bekannt ist . Nun zu den allgemeinen Merkmalen der Pflanze: Man kann sagen, dass sie Rhizome mit linearen Paletten aufweist.

Die Wedel dieser Pflanze können bis zu 30 cm lang sein . Der Blattstiel ist im Vergleich zu seinen Wedeln viel kürzer, obwohl es gelegentlich Fälle gibt, in denen die Länge dieser Wedel der Länge seiner Wedel entspricht.

Auch der Blattstiel der Pflanze ist darin hellbraun. Darüber hinaus sind die Wedel der Pflanze für das Auge hellgrün und wachsen in einer großen Anzahl von Rhizomen.

Anwendungen

Obwohl sie nicht groß oder auffällig im Design sind, haben sie einige interessante Verwendungsmöglichkeiten . Das erste ist zum Beispiel, dass sie im Gartenbau weit verbreitet sind, was sehr vorteilhaft ist, da es sehr einfach ist, diese Pflanze zu züchten.

Die andere und häufigste Verwendung ist die Zierpflanze. Seine Wurzeln sind nicht invasiv und nehmen normalerweise nicht viel Platz ein. So können sie um andere Pflanzen gepflanzt werden oder einen Platz nur für sie haben.

Das einzige ist, dass Sie sie unter direkter Sonne halten müssen, sonst stirbt sie ab, da es sich um eine Pflanze handelt, die überhaupt keinen Schatten unterstützt.

Pflege

Die Pflege ist nicht übermäßig oder kompliziert. Die Wahrheit ist, dass es sehr einfach ist und nicht so viele Anforderungen erfordert , obwohl das einzige ist, dass Sie sich um die Feuchtigkeit der Erde kümmern und sicherstellen müssen, dass es kein stehendes Wasser gibt.

Die andere Sache ist, dass Sie es direkt unter der Sonne haben sollten, also müssen Sie es an einem Ort haben, an dem zumindest die Sonne den größten Teil des Tages darauf trifft . Nun, wie wir vorhin sagten, toleriert es den Schatten nicht.

Aus diesem Grund muss ständig, aber mäßig gewässert werden. Da es sich um eine sehr kleine Pflanze handelt und dem Land, in dem sie gepflanzt wird, viel Wasser zugeführt wird, ist dies für die Art nicht sehr praktisch.

Stellen Sie zum Schluss sicher, dass das Land, auf dem es gepflanzt wird, eine gute Menge Silizium enthält . Es kann zwar auch mit etwas Dünger im Boden wachsen. Es ist jedoch am besten, die Bedingungen seines natürlichen Lebensraums zu simulieren und so zu halten, um ein volles Wachstum zu erzielen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba