Pflanzen

Cañaheja (Ferula communis)

Der Riesenfenchel ist eine Megaforbia, dh ein Riesengras, eine Staude, die sehr wichtig ist, um zu wissen, dass sie hochgiftig ist, aber auch, weil sie sehr dekorativ sein kann. Und es ist so, dass es verboten werden muss, nicht weil es gesundheitsschädlich ist.

Wie Sokrates zu seiner Zeit sagte: «Wissen wird dich frei machen.» Also werden wir dieses merkwürdige Kraut gut kennenlernen , um zu entscheiden, ob wir einen Platz dafür im Garten reservieren oder nicht.

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Wikimedia / Krzysztof Ziarnek, Kenraiz

Es ist eine Megaforbia, die im Becken und im Mittelmeerraum heimisch ist, von Anatolien bis Spanien und Nordafrika. Sein wissenschaftlicher Name ist Ferula communis und er entwickelt aufrechte, zylindrische Stängel mit einer Dicke von bis zu 2 cm und einer Höhe von bis zu 3 Metern . Die Blätter bestehen aus 3 bis 6 blättrigen Blättern mit linearen, flachen Blättchen von 1,5 bis 5 cm Länge.

Die Blüten sind endständige Dolden, die aus gelben Blütenblättern bestehen und etwa 8 mm lang sind. Die Früchte sind ca. 15mm lang, abgeflacht und geflügelt.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Einnahme dieser Pflanze zum Tod aufgrund innerer Blutungen führen kann , insbesondere bei Schafen.

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Wikimedia / Roger

Wenn Sie ein Exemplar von Cañaheja haben möchten, empfehlen wir die folgende Pflege:

  • Ort : Es muss draußen sein, in voller Sonne.
  • Land :

    • Topf: Sie können ein universelles Wachstumsmedium verwenden (Sie können es hier erhalten ).
    • Garten: wächst auf allen Arten von Böden, bevorzugt jedoch solche mit guter Drainage.
  • Bewässerung : Im Sommer muss es etwa drei- oder viermal pro Woche gegossen werden, etwas weniger im Rest des Jahres.
  • Abonnent : Wenn es sich im Boden befindet, ist es nicht notwendig, aber wenn es sich in einem Topf befindet, kann es durch einen monatlichen Beitrag von flüssigem organischem Dünger, wie zum Beispiel Guano, besser wachsen.
  • Vermehrung : durch Samen im Frühjahr.
  • Rustizität : Es widersteht Frost bis -7ºC.

Was denken Sie?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.

Botón volver arriba