Pflanzen

Farn weiblich (Athyrium filix-femina)

Farne faszinieren mich, besonders Baumbewohner, aber der, den ich Ihnen jetzt präsentieren werde, ist nicht weit dahinter. Sein wissenschaftlicher Name ist Athyrium filix-femina und es ist eine der kurzwüchsigen Arten mit den längsten Wedeln (Blättern): bis zu 120 Zentimeter.

Darüber hinaus ist es eine sehr, sehr schöne hellgrüne Farbe, die jeder schattigen Ecke des Gartens ein gewisses tropisches Flair verleiht. Finde es heraus .

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Wikimedia / MurielBendel

Es ist ein Laubfarn, der in den schattigen und feuchten Wäldern der nördlichen Hemisphäre heimisch ist und dessen wissenschaftlicher Name Athyrium filix-femina ist, obwohl er im Volksmund als weiblicher Farn, Grubenfarn, Farn oder kleiner weiblicher Farn bekannt ist. Die Wedel sind bis zu 120 cm lang und gefiedert, grün gefärbt. Die Sori oder Gruppierungen von Sporangien befinden sich an der Unterseite der Wedel und sind länglich-bogenförmig.

Die Wachstumsrate ist mittelgroß; das heißt, es ist nicht sehr schnell, aber es ist auch nicht langsam. Sie werden im Laufe der Monate Änderungen sehen. Wenn Sie möchten, dass es etwas schneller wächst, empfehlen wir Ihnen, sich wie unten beschrieben darum zu kümmern.

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Flickr / bewbooks

Wenn Sie sich trauen, eine Kopie zu haben, empfehlen wir Ihnen, diese aufzubewahren:

  • Lage : Es muss draußen im Halbschatten liegen.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: wächst auf fruchtbaren, kühlen und gut durchlässigen Böden.
  • Bewässerung : Im Sommer muss es 3-4 Mal pro Woche und im Rest des Jahres etwas weniger bewässert werden.
  • Abonnent : Im Frühjahr und Sommer muss es mit organischen Düngemitteln wie Guano, Kompost, Mist oder anderen hausgemachten Düngemitteln bezahlt werden.
  • Vermehrung : durch Sporen und Teilung im Frühjahr.
  • Rustizität : Beständig gegen Kälte und Frost bis zu -5 ° C.

Was halten Sie von Athyrium filix-femina?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba