Glühbirnen

Lycoris radiata

Ich gebe zu, dass es nur wenigen Blumen gelungen ist, sich zu verlieben, wenn man sie zum ersten Mal betrachtet, aber Lycoris radiata hat dieses Ziel nicht nur erreicht, sondern übertroffen. Das bedeutet, dass das Sicherste ist, dass ich eine Kopie bekomme, um die Schönheit im Garten zu genießen.

Wenn Sie neugierig auf seine Eigenschaften und vor allem auf seine Pflege waren, gibt es keinen besseren Weg, als diesen Beitrag weiterzulesen.

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Wikimedia / Kakidai

Unser Protagonist ist eine mehrjährige und in Asien beheimatete Zwiebel, deren wissenschaftlicher Name Lycoris radiata ist. Sein gebräuchlicher Name ist Höllenblume und er stammt aus Asien, insbesondere aus China, Korea, Nepal und Japan. Die Zwiebeln sind subglobos und haben einen Durchmesser von 1 bis 3 cm. Im Herbst wachsen dunkelgrüne Blätter mit einer Länge von bis zu 15 cm und einer Breite von bis zu 5 mm.

Die Blüten erscheinen im Frühjahr und bestehen aus 2 lanzettlichen Deckblättern (modifizierten Blättern) mit einer Länge von 3 cm und einer Breite von 5 mm sowie einer leuchtend roten Blütenhülle mit einer grünen Perigoniumröhre.

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Wikimedia / Yasunori Koide

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Lage : Es muss draußen sein, in einem Bereich mit Halbschatten.
  • Land :

    • Topf: universell wachsendes Substrat gemischt mit 30% Perlit.
    • Garten: wächst auf fruchtbaren Böden mit guter Drainage.
  • Bewässerung : 2 oder 3 mal pro Woche. Es widersteht nicht der Dürre, aber auch nicht der Staunässe.
  • Dünger : Während der gesamten Blütezeit kann er mit einem speziellen Dünger für Zwiebelpflanzen bezahlt werden.
  • Vermehrung : am Ende des Sommers durch Zwiebeln, auch durch Samen im Frühjahr.
  • Pflanzzeit : Spätsommer.
  • Rustizität : Es widersteht Frost bis -7ºC.

Was denkst du über Lycoris radiata? Hast du jemals von ihr gehört?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba