Glühbirnen

Wie ist die Vermehrung der Lilie?

Lilien sind eine der schönsten Zwiebelpflanzen im Frühling und Sommer. Sie produzieren große, farbenfrohe und fröhliche Blüten, die geschnitten und mehrere Tage in einer Vase aufbewahrt werden können. Sie sind so beliebt, dass wir möchten, dass Sie sie Jahr für Jahr genießen, ohne sie erneut kaufen zu müssen. Deshalb werden wir Ihnen sagen, wie die Vermehrung der Lilie aussieht. Dies ist der andere Name, den sie erhalten.

Jetzt wissen Sie also, wie Sie neue Exemplare von Samen und Zwiebeln erhalten, indem Sie unseren Rat befolgen.

Haupteigenschaften

Die Lilie ist eine Art krautige Pflanze, die zur Familie der Lilien gehört. Es stammte ursprünglich aus den arabischen Ländern, hat sich aber im Laufe der Zeit in ganz Asien, Europa und den übrigen Kontinenten verbreitet. Heute ist das Vertriebsgebiet auf der ganzen Welt verteilt. Es ist in Gebieten mit gemäßigtem Klima stärker vertreten.

Die Arbeitslosigkeit dieser Anlage ist zweigeteilt. Ein Teil ist wie Atomzwiebeln geformt und wächst unter der Erde. An dieser Zwiebel sehen wir, dass sich Wurzeln und zukünftige Kinder der Pflanze lösen. Der andere Teil, der die Pflanze enthält, ist aufrecht auf der Oberfläche entwickelt. Wenn sie unter guten Bedingungen wachsen, kann sie eine Höhe von zwei Metern erreichen. Aus dieser Pflanze sprießen grüne Blätter mit lanzettlicher Form und an den Enden sehen wir, dass sie sich ausdehnen und ein Bouquet mit schönen Blüten bilden. Was an dieser Pflanze am meisten gefragt ist, sind ihre schönen Blüten.

Die Blume ist zwittrig, hat also sowohl ein Staubblatt als auch einen Stempel . Diese Blume besteht aus 6 Blütenblättern mit gleicher Form, die jedoch unabhängig voneinander angeordnet sind. Sünden haben Nektarien, die sich zu einer sternförmigen Trompete mit nach hinten gebogenen Spitzen öffnen. Es gibt Blumen in vielen Farben und sie unterscheiden sich je nach Art, die wir behandeln. Es gibt eine große Auswahl an Lilien. Das emblematischste von allen hat den wissenschaftlichen Namen Lilium candidum und ist weiß und elegant. Es ist ein Symbol für Reinheit, Majestät und wahre Liebe. Es ist eines der gefragtesten, da es einen viel höheren Zierwert hat.

Lily Anbau

Die Lilie hat nicht nur eine einzigartige Schönheit, Haltbarkeit, sondern ist auch leicht zu züchten. Die Blüten dieser Pflanze werden sowohl drinnen als auch draußen dekoriert. Es wird verwendet, um schöne Blumenarrangements zu machen und den traditionellen Brautstrauß zu kreieren. Die am häufigsten gehandelten Lilienarten sind Lilium candidum, Lilium amabile, Lilium cernnum und Lilium Martagón.

Um mehr über den Anbau zu erfahren, sehen wir, dass die Jahreszeit, in der die Lilienknollen gepflanzt werden, im Herbst liegt. Damit sie gedeihen können, sollte die Glühbirne mit ausreichend Erde bedeckt und in einer Tiefe von etwa der 2- oder 3-fachen Größe der Glühbirne platziert werden . Diese Zwiebeln bevorzugen einen Boden mit einer vorzugsweise sauren Zusammensetzung, und es ist ratsam, ihn mit Gülle zu düngen. Der Mindestabstand, damit die Lilie mit ihren Gefährten keinerlei Konkurrenz um Ressourcen hat, muss mindestens 20 Zentimeter betragen. Auf diese Weise können sie sich unter guten Bedingungen entwickeln.

In Bezug auf die Umgebungsbedingungen bevorzugt es kühle Orte, aber nicht übermäßig kalt . Es ist ratsam, es an einem Ort zu lassen, an dem es etwas Sonne haben kann. Die Erde muss feucht gehalten, aber nicht überflutet werden. Aus diesem Grund müssen die Bewässerungen häufig, aber nicht reichlich sein. Es ist interessant , die Mineraldünger in verdünnt zu platzieren Bewässerung Wasser aus dem Auftreten der ersten Triebe alle 15 Tage . Sobald Sie die Blütezeit kommentiert haben, müssen Sie keinen Dünger mehr hinzufügen.

Die Lilien haben die gleiche Sorgfalt, egal ob wir sie in einen Topf oder in den Garten legen. Diese müssen ähnlich sein, solange die Bedingungen für Bewässerung, Licht und Schatten kontrolliert werden . Sie müssen mit dieser Pflanze vorsichtig sein, da sie von Blattläusen, Thripsen und Spinnen schwer befallen werden kann. Diese und Insekten fressen am Ende ihre Blätter und übertragen Pilze, Viren und Bakterien. Daher ist es wichtig, auf alle Nährstoffe im Boden und im Bewässerungswasser zu achten. Falls erforderlich, muss ein Insektizid verwendet werden.

Wie vermehrt man die Lilie mit Samen?

Damit Ihre Lilie Samen produziert, ist es sehr wichtig, dass Sie mindestens zwei Pflanzen haben, die gerade blühen. Wenn ja, müssen Sie eine kleine Bürste durch die Gefäße führen, zuerst zu einer Blume, dann zur anderen, und erneut durch die erste . Dies ist als Kreuzbestäubung bekannt und hilft allen, befruchtet zu werden. Machen Sie es so, bis die Blumen trocken sind und die Früchte bilden, die Sie auf dem Bild rechts sehen.

Sobald sie trocken sind, können Sie sie mit einer Schere schneiden, öffnen und die Samen in ein Saatbett säen . Als solches können Sie tatsächlich alles verwenden: einen Blumentopf, ein Sämlingstablett, Joghurtgläser, Milchbehälter usw. Aber ja, wenn Sie Behälter verwenden, die für essbare Produkte bestimmt sind, reinigen Sie sie mit Wasser und machen Sie ein Loch für sie . Wasserablauf. Füllen Sie sie dann mit einem universellen Wachstumsmedium, das mit 30% Perlit gemischt ist, und bedecken Sie die Samen mit einer sehr dünnen Erdschicht.

Sie keimen im Halbschatten in nicht mehr als zwei Monaten.

Wie multipliziere ich die Lilie mit Zwiebeln?

Ein schnellerer Weg, um neue Exemplare von Lilie oder Lilie zu erhalten, besteht darin, sie mit Zwiebeln zu multiplizieren. Um dies zu tun, müssen Sie sie nach der Blüte an derselben Stelle lassen, da die Pflanze so das produzieren kann, was ich gerne als „Zwiebeln“ bezeichne. Diese Zwiebeln können nach ca. 3 Monaten von der Mutterpflanze getrennt werden, gerechnet ab dem Zeitpunkt, an dem die Blüte trocken ist . Dazu müssen Sie nur das Lilium aus dem Topf extrahieren, den Boden entfernen und die kleinen Zwiebeln mit einigen Wurzeln vorsichtig trennen.

Schließlich werden sie in neue Töpfe oder in den Garten gepflanzt. Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die Vermehrung der Lilie erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.

Botón volver arriba