Glühbirnen

Wilde Narzissen (Narcissus jonquilla)

Die als wilde Narzissen bekannten Blüten sind Knollen, die wir in Spanien finden können, und wenn ich so sagen darf, sie gehören zu den schönsten der Gattung. Ihre gelbe Farbe zieht viel Aufmerksamkeit auf sich, bis zu dem Punkt, dass es nicht verwunderlich wäre, wenn mehr als einer und mehr als zwei sich ihnen nähern würden, um sie für eine lange Zeit zu betrachten.

Aber wissen Sie, was seine Eigenschaften und Pflege sind? 

Herkunft und Eigenschaften

Wilde Narzissen sind Knollenpflanzen, deren wissenschaftlicher Name Narcissus jonquilla ist. Sie sind in Spanien, insbesondere auf der Iberischen Halbinsel, endemisch, obwohl sie im gesamten Mittelmeerraum eingebürgert wurden und mehrjährig sind. Die Blätter sind linear, grün gefärbt und wachsen gerade bis zu einer Höhe von 20 bis 50 cm . Die Blüten sind doldenförmig, flexibel, gelb und duftend. Die Frucht ist eine ovale Kapsel.

Als Kuriosität zu sagen, dass sie zu den Knollen gehören, die verwendet werden, um das ätherische Öl zu erhalten, das als Parfüm verwendet wird.

Was sind ihre Sorgen?

Bild – Wikimedia / David J. Stang

Wenn Sie ein wildes Narzissenexemplar haben möchten, empfehlen wir, es wie folgt zu behandeln:

  • Ort : muss draußen sein, in voller Sonne oder im Halbschatten.
  • Land :

    • Topf: Sie können ein universelles Wachstumsmedium verwenden, das mit 30% Perlit gemischt ist.
    • Garten: wächst auf fruchtbaren, gut durchlässigen Böden.
  • Bewässerung : Im Sommer muss es 3-4 mal pro Woche gegossen werden, etwas weniger im Rest des Jahres.
  • Abonnent : Während der gesamten Blütezeit ist es ratsam, es einmal im Monat mit organischen Düngemitteln zu düngen.
  • Vermehrung : Vermehrung mit Samen oder Zwiebeln im Herbst.
  • Rustizität : Beständig gegen Kälte und Frost bis zu -5 ° C. Wenn Sie in einem kälteren Gebiet leben, ist es ratsam, die Glühbirne an einem kühlen und trockenen Ort im Haus zu schützen, bis sich das Wetter bessert.

Was denkst du über die wilden Narzissen?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba