Pflanzen

Guaba (Phytolacca decandra)

Wussten Sie, dass es in Nordamerika eine Pflanze gibt, die am Straßenrand wächst und die häufig als Heilmittel gegen verschiedene Arten von Störungen und Beschwerden eingesetzt wird?

Dies ist die Phytolacca decandra, die nicht nur als Zierpflanze in unserem Garten sehr schön ist, sondern aufgrund ihrer schönen Farben auch für Ihre Gesundheit von Vorteil sein kann , wenn Sie sie richtig verwenden.

Eigenschaften Phytolacca decandra

Die Phytolacca decandra ist eine Pflanze aus der Familie der Phytolaccaceae und stammt aus Nordamerika, wo sie normalerweise an verlassenen Orten neben dem Straßenrand und an Orten mit einer bestimmten Luftfeuchtigkeit wächst .

Dies ist eine Pflanze, die eine Höhe von ungefähr 3 Metern erreichen kann und sich durch ihre große mehrjährige Wurzel auszeichnet . Unter den Merkmalen der Pflanze kann gesagt werden, dass sie fleischig ist und eine große Anzahl kleiner Wurzeln und Wurzeln hat.

Auf die gleiche Weise wird sein Stiel präsentiert, was Sie sehen werden, dass er blättrig verzweigt und innen hohl ist . Die Blätter der Pflanze sind sehr groß, erreichen eine Länge von etwa 10 cm und eine Breite von 5 cm und erscheinen abwechselnd mit einer oval-lanzettlichen Form.

Auf der Unterseite, mit einem etwas helleren Ton als auf der Vorderseite , können Sie die gut markierten Rippen sehen. Seine Blumen verleihen ihm ein ganz besonderes dekoratives Aussehen, weshalb sie normalerweise zu diesem Zweck in Gärten gepflanzt werden.

Diese kommen in großer Zahl vor und ihre Schattierungen variieren zwischen Weiß und Rosa , wobei sie sich in Gruppen gruppieren, die sich gegenüber den Blättern befinden. Diese Blüten haben Kelchblätter anstelle von Blütenblättern und eine hellgrüne Farbe.

Die Früchte können mit denen von Brombeeren verwechselt werden, da es sich um eine Beere handelt, die dieser erwähnten Frucht sehr ähnlich ist, mit einer ebenfalls sehr ähnlichen roten Farbe , die während des Reifungsprozesses ihre Farbe ändert und zunehmend dunkel wird, bis sie schwarz wird wo die Samen enthalten sind.

Anwendungen

Einer der wichtigsten Faktoren, der dazu führt, dass es über den Ziergrund hinaus unterschiedliche Kulturen dieser Pflanze gibt, ist, dass sie sich für verschiedene Arten homöopathischer Behandlungen als wirksam erwiesen hat.

Unter den Eigenschaften, die aufgelistet werden können, ist bekannt, dass sein Verzehr als Stoffwechselbeschleuniger sehr gut sein kann , aber es hat auch Eigenschaften, die für Knochenschmerzen aller Art, die Teil des chronischen Rheuma sind, und für Pharyngotonsillitis sehr vorteilhaft sein können, unter anderem Andere.

Behandlungen

Unter einer Unendlichkeit von Behandlungen, bei denen diese Pflanze verwendet wird, können wir Folgendes auflisten:

Gynäkologische Störungen

Frauen haben oft sehr schmerzhafte Menstruationsperioden und dies kann mit vielen Faktoren zu tun haben. Es ist bekannt, dass die mit Guave hergestellten Mittel alle Arten von prämenstruellen Syndromen und deren Erkrankungen lindern, darunter Nervosität, Kopfschmerzen und Brustschwellungen.

Rheumatische Erkrankungen

Da es entzündungshemmende Eigenschaften enthält, wird es als wirksame Behandlungsmethode zur Reduzierung aller Arten von rheumatischen Erkrankungen eingesetzt . Mit dieser Eigenschaft wird es natürlich auch zur Behandlung anderer Arten von Schmerzen eingesetzt, z. B. chronischer Muskelschmerzen und einiger anderer Krankheiten, die in unseren Knochen auftreten können.

Für die Kinder

Die schmerzhaften Kinderkrankheiten bei Kindern können mit Guave behandelt sowie Fieber behandelt und reduziert werden. Für die Mütter dieser Kinder wird diese Pflanze in Zeiten des Stillens, falls ihnen Milch fehlt, eine große Hilfe sein.

Wenn Sie nicht über Phytolacca decandra Bescheid wussten oder es am Straßenrand unbemerkt blieb, wissen Sie jetzt, dass es viele Eigenschaften hat , die es zu einer kraftvollen und gesunden Pflanze zur Behandlung verschiedener Probleme machen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba