Medizinische Pflanzen

Rosmarin verwendet

Die in Spanien im Volksmund unter dem Namen Rosmarin bekannte Pflanze ist ein aromatischer Strauch , der beim Verzehr eine Vielzahl von Vorteilen hat.

Seit der Antike hat Rosmarin viele medizinische und kulinarische Anwendungen erhalten. Es wird auch als Zierpflanze im Innen- und Außenbereich verwendet und bietet Umgebungen ein angenehmes und charakteristisches Aroma.

Herkunft und Eigenschaften

Rosmarin ist ein aromatisches Kraut aus dem Mittelmeerraum mit holzigen und immergrünen Eigenschaften, eine Pflanze, die bis zu zwei Meter groß werden kann und sehr widerstandsfähig gegen trockenes und halbtrockenes Klima ist.

Die Blätter sind klein und reichlich und länglich . Im oberen Teil des Blattes ist es dunkelgrün und im unteren Teil ist es weißlich und mit kleinen schönen bedeckt.

Die Blüten sind an der Schnittstelle zwischen dem Schaft und dem Blatt getragen und sind in der Regel etwa fünf Millimeter lang und seine hellblau oder lila in Farbe . Rosmarin ist in Gebieten der Kanarischen Inseln, der Azoren, Madeiras, der Ukraine, Bulgariens und der Krim sehr verbreitet.

Die Anpassung an arme Böden ist erstaunlich und blüht im Herbst und Frühling zweimal im Jahr.

Aufgrund seiner besonderen Beständigkeit ist die Rosmarinproduktion sehr rentabel. Es gibt ungefähr einhundert Pflanzen und einige sind Hybriden. Es erfordert auch viel Wasser und sehr wenig Herbizid- oder Düngemittelpflege. Dies ist ein einfach zu züchtendes Kraut mit vielen Vorteilen.

 Eigenschaften

Die Eigenschaften von Rosmarin sind sehr unterschiedlich, insbesondere auf dem Gebiet der Medizin. Durch die richtige Zubereitung wirkt es unter anderem antiseptisch, reinigend, verdauungsfördernd, krampflösend, harntreibend, blutdrucksenkend. Die Verwendung wird dringend empfohlen, um eine Vergiftung aufgrund der Ansammlung von Chemikalien im Körper zu vermeiden .

Rosmarin enthält unter anderem erhebliche Mengen an Kaffee- und Rosmarinsäure. Diese Komponenten sind als Antioxidantien wichtig , die mit dem Körper zusammenarbeiten, um die äußeren und inneren Zeichen des Alters zu verzögern.

 Medizinische und kosmetische Anwendungen

Es ist nicht nur ein aromatisches Kraut, sondern wird auch häufig zum Kochen verwendet und ist als Hauptbestandteil in einer Vielzahl von Rezepten enthalten . Die Eigenschaften von Rosmarin sind in der Medizin und Kosmetik weit verbreitet, und im Hinblick auf die medizinische Verwendung dieses Kraut kann Folgendes aufgeführt werden:

Atemwegserkrankungen wie Husten, Grippe und Asthma , Einatmen von Rosmarin-Wasserdampf reinigen die Atemwege.

Es begünstigt die Verdauung und reduziert das Gas. Infusion ist der beste Weg, um diese Eigenschaft von Rosmarin zu nutzen.

Aufgrund der großen Menge an Eisen, die Rosmarin enthält, verhindert es die Anzeichen dieser Krankheit.

Die große Menge an Antioxidantien, die diese Pflanze enthält, ist sehr nützlich, um diese schrecklichen Krankheiten zu verhindern und zu bekämpfen. In Bezug auf Alzheimer helfen die neuroprotektiven Eigenschaften von Rosmarin, dies zu verhindern, da es für die geistige Schärfe und das Gedächtnis sehr vorteilhaft ist.

Sie wirken auch günstig, um die Auswirkungen von Migräne und Kopfschmerzen im Allgemeinen zu kontrollieren und zu reduzieren .

Aufgrund seiner bakteriziden Eigenschaften kann Rosmarin in einigen Fällen als Ergänzung zu Antibiotika verwendet werden.

Da Rosmarin ein starkes entzündungshemmendes Mittel ist , kann es die Symptome von Arthritis umkehren. Ursolsäure ist die Komponente, die zur Bekämpfung dieser Knorpelzustände dient.

Neben der medizinischen Verwendung hat Rosmarin auch eine breite kosmetische Verwendung. Es kann nicht nur einige Fälle von Alopezie verhindern und umkehren, sondern ist dank seiner Eigenschaften, die die Durchblutung fördern, sehr wirksam gegen Cellulite .

Die Verwendung von Rosmarin ist sehr beliebt bei Menschen, die an Kahlheit oder Alopezie leiden . Dies liegt daran, dass dieses Kraut den Blutflussfaktor erhöht, der helfen kann, Haarausfall zu verhindern. Es ist auch sehr effektiv bei der Bekämpfung von Schuppen.

Aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften ist es ein geeignetes Produkt für die Intim- und Mundhygiene . Auf dem Gebiet der Aromatherapie wurde die Fähigkeit von Rosmarin, Stress und Angstzustände bei Patienten zu reduzieren, nachgewiesen.

Das breite Repertoire, das dieses Kraut in der kulinarischen Welt hat, ist sehr privilegiert, da es effektiv genutzt wurde, um einer Vielzahl von Rezepten eine originelle und charakteristische Note zu verleihen.

Darüber hinaus und dank Rosmarin können Öle, Essige, Käse und Butter aromatisiert werden, um eine einzigartige Wirkung in den Mahlzeiten zu erzielen. Die Verwendung von Rosmarin war im Laufe der Jahrhunderte weit verbreitet und verspricht dank seiner einfachen Kultivierung und Anpassungsfähigkeit, die Welt der Menschen noch viel länger zu begleiten.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba