Pflanzen

Mexikanische Petunie (Ruellia brittoniana)

Die Ruellia brittoniana ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Acanthaceae. Sie ist auch als Ruellia simplex bekannt, allgemein bekannt als Ruellia angustifolia und mexikanische Petunie .

Es ist eine kleine Pflanze und stammt aus Mexiko. Es ist eine Pflanze mit schönen Blüten, die häufig mit bunten Schmetterlingen geschmückt sind.

Eigenschaften

Die Ruellia brittoniana oder Simplex ist eine mehrjährige Rimatoza, die leicht zu züchten ist und schnell wächst. Alte Arten haben etwas holzige Stängel; während die jüngsten grün sind. Seine Verzweigung tritt aus dem Boden hervor und zeigt mehrere Stängel mit gegenüberliegenden dunkelgrünen, lanzettlichen und linearen Blättern, die eine Länge von 30 cm und eine Breite von 2 cm erreichen können, von denen die meisten nicht kahl sind.

Die röhrenförmigen Blüten sind trompetenförmig, blau-violett gefärbt, die Blütenkrone in 5 Lappen unterteilt und hat vier Staubblätter. Die claviformen Früchte sind Kapseln von grüner Farbe oder violett gefärbt, wenn sie jung sind. Wenn sie dann reif sind, werden sie braun und wenn sie explodieren, geben sie ihre Samen frei.

Pflanzen und pflegen

Sie sind leicht zu züchtende Pflanzen, anpassbar an verschiedene Bodenarten und das Klima. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie es in Töpfen anbauen, da diese nicht kältebeständig sind und Temperaturen unter 5 ° C tödlich sein können. Am besten, wenn Sie sie unter hervorragendem Licht anbauen, aber darauf achten, dass Sie sie in den heißesten Stunden des Sommers nicht direktem Sonnenlicht aussetzen. Sie sind schnell wachsende Pflanzen, charmant für ihre Fülle an Blumen.

Zwischen Frühling und Sommer sollten Sie die Pflanze gießen , aber immer darauf achten, dass die Bodenoberfläche zwischen einer Bewässerung und einer anderen trocknet . Diese Art benötigt nicht viel Wasser, da sie sehr widerstandsfähig gegen kurze Dürreperioden ist. Aus diesem Grund wird empfohlen, im Herbst und Winter die Bewässerung erheblich zu reduzieren.

Da diese Pflanze keine Stagnation von Wasser verträgt, müssen Sie groben Sand verwenden, der reich an organischen Stoffen ist und dazu beitragen kann, dass er ausreichend abfließt. Wenn nötig, legen Sie Tonstücke in den Topfboden, um das Abfließen von überschüssigem Wasser zu erleichtern. Es wird empfohlen, Tontöpfe zu verwenden , damit überschüssiges Wasser schnell verdunstet.

Im Frühjahr und im Sommer wird empfohlen, Ruellia simplex möglichst alle drei Wochen mit einem Flüssigdünger zu düngen, der mit Bewässerung verabreicht wird. Im Herbst und Winter sollte die Düngung ausgesetzt werden. Stellen Sie sicher, dass der verwendete Dünger Makroelemente und Mikroelemente enthält , um ein ausgewogenes Wachstum von Ruellia zu gewährleisten.

In Bezug auf die Pflege der Zweige und Blätter wachsen sie ungeordnet. Daher müssen Sie eingreifen, um die Situation der Pflanze zu korrigieren. Sie sollten auch verwelkte oder trockene Blätter schneiden , um neue Blatttriebe zu ermöglichen und gleichzeitig Blattkrankheiten zu vermeiden.

In Bezug darauf, wann und wie der Ruellia-Schnitt gemacht werden soll. Es wird empfohlen, dies im Frühjahr zu tun und Schnitte unterhalb des Knotens von ca. 10 cm vorzunehmen. Versuchen Sie immer, starke und gesunde Pflanzen zu wählen. Führen Sie den Schnitt in einer schrägen Richtung aus. Dadurch wird eine größere Wurzeloberfläche ermöglicht . Darüber hinaus verhindern Sie mit dieser Schneidtechnik, dass sich Wasser auf der Oberfläche ansammelt.

Nachdem Sie die unteren Blätter entfernt haben, legen Sie die erhaltenen Stecklinge in eine Schachtel oder einen Topf in eine Verbindung aus Sand und Torf, durchstechen den Boden und verdichten ihn sehr sorgfältig.

Die Schachtel oder der Topf wird mit einer kristallinen Plastikfolie ausgekleidet und bei einer Umgebungstemperatur von 18 bis 21 ° C in den Schatten gestellt, um den Boden jederzeit leicht feucht zu halten. Sie sollten den Kunststoff täglich entfernen, um die Feuchtigkeit im Boden zu kontrollieren. Das Erscheinen der ersten Triebe ist ein Zeichen dafür, dass der Schnitt Wurzeln geschlagen hat.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba