Pflanzen

Notwendige Pflege, um die Geldpflanze anzubauen

Hast du jemals von der Geldpflanze gehört? Sein Anbau ist in Privathaushalten (sowohl drinnen als auch draußen) sehr verbreitet und nicht nur wegen der Legenden, die ihn begleiten, sondern auch wegen der Einfachheit des Anbaus und seiner wenigen Bedürfnisse. Wenn Sie gerade erst in die Welt des Gartens eingestiegen sind, ist dies vielleicht ein gutes Beispiel für den Anfang.

Wie baut man die Geldpflanze an?

Sie müssen kein Experte sein, um diese Pflanze zu züchten. Sie haben einen exotischen Ursprung (afrikanisch) und müssen sich an Orten mit guter Beleuchtung (Halbschatten) und in einem warmen oder tropischen Klima befinden. Diese Pflanze braucht Feuchtigkeitsbedingungen.

Die Geldpflanze ist sehr widerstandsfähig gegen niedrige Temperaturen. Wenn Sie jedoch in einem Gebiet leben, in dem die Temperaturen im Winter unter 10 ° C fallen , ist es besser, die Pflanze in Innenräumen zu platzieren, da dies ein guter Weg ist, um zu verhindern, dass sie welken oder es Blätter gibt gewisse Verzögerung in ihrem Wachstum.

Wenn Sie in Ihrem Haus wachsen oder die Geldpflanze passiert haben, vermeiden Sie Räume in trockener Umgebung. Klimaanlagen trocknen die Umwelt stark aus. Wir müssen ihm also Umgebungen geben, die bei normaler Luftfeuchtigkeit zwischen 20 und 25 ° C schwanken.

Vom Substrat der Pflanze zu sprechen, stellt keine großen Anforderungen. Wenn es in Innenräumen angebaut wird, müssen wir berücksichtigen, dass ein Substrat unter einer wesentlichen Bedingung verwendet werden kann und dass es eine gute Drainage und auch eine große organische Substanz aufweisen muss.

Die Bewässerung sollte nicht übertrieben werden, da diese Pflanze nicht viel benötigt. Im Frühjahr oder Sommer, wenn die Temperaturen steigen, benötigt die Pflanze etwa drei Bewässerungen pro Woche. Aber im Winter werden wir die Bewässerungsmenge reduzieren, indem wir nur eine pro Woche benötigen. Da dies alles vom Klima abhängt, in dem Sie leben, werden wir einen Finger hineinstecken und prüfen, wie das Substrat ist, und jedes Mal, wenn wir es trocken finden, gießen. Seien Sie schließlich vorsichtig mit übermäßiger Luftfeuchtigkeit, da dies die Ursache für durch Pilze und Bakterien verursachte Krankheiten sein kann.

Zum Zeitpunkt der Düngung dieser Pflanze werden wir dies alle zwei Wochen tun. Auf diese Weise wird sie stärker, sie wird sich besser und kräftiger entwickeln. Über das Beschneiden können wir es im Frühling und Sommer beschneiden, wenn es am meisten wächst. Denken Sie daran, an den längsten Stielen zu schneiden, die übermäßig hervorstehen, oder an solchen mit trockenen oder welken Blättern.

Wie führt man die Vermehrung dieser Pflanze durch?

Um die Multiplikation durchzuführen, werden wir in diesem Exemplar zuerst einen Schnitt oder Stiel auswählen, der wenige Blätter hat und dessen Länge etwas mehr als 5 cm Stiel hat. Dann entfernen wir die Blätter vom Boden und führen diesen Bereich ins Wasser. Damit es sich entwickeln kann, müssen wir es ins Wasser legen, damit neue Wurzeln daraus entstehen. Sie müssen dieses Wasser nur ungefähr alle zwei Tage wechseln, um zu verhindern, dass der Stiel verrottet.

Wenn ein paar Tage vergehen, werden neue Wurzeln entstehen, die immer noch sehr fein und weiß sind. Wenn wir diese Art von Wurzeln sehr sorgfältig sehen, verpflanzen wir sie in ein feuchtes Substrat.

Ist es eine blühende Pflanze?

Trotz einiger Überzeugungen hat diese Pflanze Blumen. Beim Anbau dieser Pflanze fehlt es oft an Blüte. Dies kann auf den Standort der Pflanze zurückzuführen sein, da es sich um eine Art handelt, die Beleuchtung und Halbschatten benötigt. In vielen Fällen haben wir die Pflanze nicht unter den besten Bedingungen, so dass die Blumenproduktion eingestellt wird. Wenn Sie eine Geldpflanze haben oder sie anbauen möchten, versuchen Sie, sie an einem Ort zu platzieren, an dem es viel Licht und einen Teil der Sonne gibt.

Die häufigsten Schädlinge und Krankheiten der Geldpflanze

Dies ist wirklich eine Pflanze, die im Allgemeinen ziemlich resistent gegen Schädlinge und Krankheiten ist , aber wie bei allen Arten kann sie von einigen Insekten, Mealybugs usw. besiedelt werden.

Milben, Mehlwanzen und Spinnen können auch die Geldpflanze angreifen. Andererseits können auch Pilze (aufgrund von übermäßigem Gießen oder Feuchtigkeit) vorhanden sein . Das einzige, was wir wie bei anderen Pflanzen tun können, ist die Überwachung des Exemplars, seiner Blätter und seiner Färbung. Wenn wir Anomalien wie braune oder weiche Blätter, Flecken usw. Feststellen. wir werden entsprechend handeln.

Was ist die Geldpflanze?

Plectranthus verticillatus ist wissenschaftlich bekannt als die bekannte Geldpflanze, ein wunderschönes Gemüse, das wir sowohl in einem Topf als auch in einer Zimmerpflanze mit dicken grünen Blättern sowie im Gartenboden anbauen können. Diese bekannte Pflanze ist aufgrund ihrer einfachen Pflege perfekt, wenn Sie noch nie etwas angebaut haben.

Eine Möglichkeit, mit dieser Pflanze zu wachsen oder zu dekorieren, ist eine hängende Pflanze. Es ist ideal, da es mit seinen kleinen Blättern mit länglichen Stielen großartig aussieht. Es ist nicht nur pflegeleicht, sondern auch eine sehr schöne Pflanze.

Die Gattung, zu der die Geldpflanze gehört, Plectranthus, sammelt rund 300 Pflanzen, von denen einige für Lebensmittel, Zierpflanzen oder als Heilpflanzen verwendet werden.

Woher stammt die Geldpflanze?

Diese kostbare Pflanze hat ihren Ursprung auf dem afrikanischen Kontinent, insbesondere im südöstlichen Teil Afrikas. Gegenwärtig ist es sowohl als Innen- als auch als Außenpflanze weit verbreitet. Es ist eine wahre Schönheit.

Worum geht es in der Tradition der Geldpflanze?

Eine alte Tradition besagt, dass, wenn Sie es geschafft haben, eine neue Pflanze durch einen Schnitt zu schaffen und diese reif ist, vorausgesagt wurde, dass Sie Glück im Leben haben und viel Geld verdienen würden.

Das Ziel der Legende von der Geldpflanze ist es , durch Schneiden eine neue durch Multiplikation zu erhalten. Auf diese Weise werden wir Glück im Leben haben und es wird uns an Geld mangeln. Bist du bereit für das?

Was denkst du über diesen kleinen Artikel über die Geldpflanze? Möchten Sie etwas über den Sitz der Schwiegermutter oder des Igelkaktus  lesen ? Suchen Sie nach Tipps zur Pflege von Zimmerpflanzen ? ¿ Wie behandeln Sie häufige Schädlinge und Pflanzenkrankheiten ?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba