Pflanzen

Pfingstrose (Paeonia suffruticosa)

Diejenigen, die einen Garten haben, wissen, wie wichtig es ist, eine Blumenpflanze zu haben, die auffällt, Ihnen eine bessere Sicht bietet und der Garten ist ein wunderschöner Ort. Nicht viele Blumen haben die Fähigkeit, solche natürlichen Räume zu verwandeln. Es gibt jedoch eine chinesische Art, die dies kann.

Es ist die Paeonia suffruticosa , Pfingstrose, wie sie auch genannt wird. Diese Pflanze hat keine andere Art zu beneiden, da sie alles hat, was ein Garten braucht.

Ursprung

Der Herkunfts- und Herkunftsort stammt aus China. Seit Jahrhunderten ist die Pflanze weithin bekannt , bis sie im berühmten Buch von Homers Göttlicher Komödie und anderen literarischen Werken genannt wird. Auf diese Weise waren die Erzeuger im Laufe der Jahrhunderte und bis heute dafür verantwortlich, diese mehrjährige Pflanze am Leben zu erhalten und ihre Ausdehnung auf Europa und Nordamerika zu erreichen.

Eigenschaften der Paeonia suffruticosa

Es hat einige interessante Eigenschaften, dass wir diese krautige Art vorstellen werden, die sich in weiten Teilen der Welt verbreitet hat. Das erste, was über diese Art zu erwähnen ist, ist, dass es die einzige ist, die zur Familie der Paeoniaceae gehört . Es ist eine Pflanze der Kategorie Kräuter und ist mehrjährig. Es ist normalerweise unter dem Namen Pfingstrosen bekannt, aber sie sind auch durch Mou Tan (chinesischer Herkunft) bekannt.

Dies wird als Blumensymbol angesehen, das Liebe und Ehe darstellt . Aus einem bestimmten Grund ist es ein wertvolles Element für jeden Garten. Es wird gesagt, dass, wenn Sie diese Art in der Heimat haben, es Glück in der Ehe und jenen Mitgliedern bringen wird, die nicht verheiratet sind. Dieser Glaube ist asiatischen Ursprungs.

Die Pflanze hat einige besondere Eigenschaften, die sie von anderen Arten unterscheiden. Einige von ihnen sind, dass es kleine Knollen hat, während sein Stiel eine völlig glatte Textur hat . Es hat auch die Fähigkeit, kleine Früchte zu erzeugen, deren Inneres voller schwarzer Samen ist.

Ein ziemlich besonderer Aspekt, der auf seinen Blüten beruht, ist, dass nicht jede Blume der Pflanze das gleiche Aussehen oder die gleiche Größe hat. Das heißt, einige können so wachsen, dass sie halb- oder doppelt sein können , oder sie können einfach wachsen. Dies hängt natürlich von der gesprochenen Unterart ab.

Obwohl es nicht notwendig ist, muss daran erinnert werden, dass Pfingstrosen dekorative Gartenpflanzen sind . Einige Arten dieser Klasse können Klumpen bilden, während andere dazu neigen, strauchige Eigenschaften zu haben.

Ihre Stiele haben normalerweise variable Farben . Einige sehen möglicherweise grün aus, während andere eine rötlichere Farbe haben und sogar grau werden können. Wenn Sie es richtig pflegen und Pfingstrosenbirnen haben, haben Sie einen Busch, der einmal blüht und sehr üppig aussieht.

Wenn sie zu den Blättern übergehen, behalten sie abwechselnde Räume miteinander bei. Es spielt keine Rolle, um welche Untergattung es sich handelt, die Blätter von Paeonia suffruticosa haben dieselbe grüne Farbe. Das einzige, was variieren wird, ist der Farbton oder die Intensität . Mit anderen Worten, sie können hellgrün oder tiefgrün sein.

Anwendungen

Eine Pflanze, die im Laufe der Jahrhunderte erhalten wurde, kann nicht auf ihr einfaches Aussehen und ihre dekorative Fähigkeit zurückzuführen sein. Die Paeonia suffruticosa hat einige interessante Anwendungen, die Sie interessieren werden, wie zum Beispiel:

  • Seine Hauptverwendung ist auf die Dekoration in der Blumenkunst ausgerichtet. Als alternative Option zur Verwendung von Rosen werden sie verwendet, um Blumenarrangements zu treffen.
  • Trotz seiner großen Schönheit ist dies nicht die einzige Stärke der Pflanze. Es ist seit langem eine Modellpflanze für Studien und Forschung, so dass es verbessert oder in der westlichen Medizin eingesetzt werden kann .
  • Auf diese Weise wurde festgestellt, dass Blumen einige vorteilhafte Eigenschaften haben, darunter eine große Kapazität für antiseptische Behandlungen. Es hat auch gewesen und wird als natürliches Abführmittel und / oder Abführmittel verwendet.
  • Zwar haben seine Blumen mehrere Verwendungszwecke und Zubereitungsmöglichkeiten, dies ist jedoch nicht der einzige Teil der Pflanze, der verwendet werden kann. Sowohl die Wurzeln als auch die Samen der Blume werden zur Herstellung von Infusionen verwendet.
  • Mit bestimmten Methoden erhalten Sie ein topisches Gel, das Krampfadern reduzieren und sogar den Heilungsprozess beschleunigen kann . Sie können dieses Gel auch auf Ihre Beine auftragen, wenn diese unter starkem Stress stehen oder Schmerzen haben.

Pflege

Die Hauptsache ist, den Ort vorzubereiten, an dem die Paeonia suffruticosa gepflanzt wird, da die Pflanze einen gut vorbereiteten Boden benötigt. Dazu müssen Sie ein Loch mit einer Tiefe von mindestens 30 cm und einer Breite machen.

Dann müssen Sie eine Mischung aus Gartenkompost mit etwas Knochenmehl oder, falls dies nicht der Fall ist, allgemeinem Dünger zubereiten. Dies wird Ihnen in den kommenden Jahren einen unglaublichen Nutzen bringen . Das Geheimnis einer Pflanze, die wachsen und blühen kann, ist, dass das Loch, das Sie gemacht haben, nicht zu tief ist.

Ein wichtiges Detail, das Ihnen nach dem Pflanzen dieser Art dienen wird, ist, dass Sie die Pflanze nach Beendigung des Pflanzens nicht übergießen . Andernfalls ist es sehr wahrscheinlich, dass das überschüssige Wasser im Boden dazu neigt, die Pflanze zu verrotten.

Ein Detail, das noch nicht geklärt wurde, ist, dass die Pflanze eine große Anpassungsfähigkeit besitzt, aber vorzugsweise ist es besser, die Pfingstrose in der Sonne zu haben . Natürlich können Sie es an schattigen Orten haben, aber sie neigen dazu, sehr wenige Blumen zu erzeugen.

Damit die Pflanze wachsen kann, muss der Boden nicht zu viel Wasser oder Feuchtigkeit enthalten . Sie wachsen vorzugsweise in Böden mit alkalischen Eigenschaften. Im Prinzip liegt es daran, dass das Substrat in diesem Bodentyp ideal ist. Obwohl es Fälle geben wird, in denen die Menge zu hoch ist und ein wenig Limette hinzugefügt werden muss, kurz bevor die Paeonia suffruticosa gepflanzt wird.

Daher wird empfohlen, Kompost oder natürliche oder organische Düngemittel zu verwenden . Dies hilft, die Feuchtigkeit effizient zu speichern und somit die Pflanze davon zu profitieren. Denken Sie zum Schluss nicht einmal daran, die Pflanze zu gießen, wenn die Temperaturen sehr hoch sind, sonst töten Sie die Pflanze.

Die Paeonia suffruticosa oder Pfingstrose ist eine Pflanze, die sich in jedem Garten wirklich lohnt . Nicht nur wegen seiner einfachen Dekoration, sondern auch wegen seiner vielfältigen Verwendung, falls Sie ein natürliches Antiseptikum benötigen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba