Pflanzen

Sosa alacranera (Sarcocornia fruticosa)

Die Sarcocornia fruticosa ist eine krautige Pflanze, die zu einer Gruppe sehr merkwürdiger pflanzlicher Wesen gehört: der halophytischen; das heißt, sie leben an Land mit einer hohen Salzpräsenz. Man könnte sagen, dass sie die Nachkommen der ersten Pflanzen sind; Es überrascht nicht, dass das Leben vor etwa 4.000 Millionen Jahren im Meer entstand.

Unser Protagonist ist eine Art, die nur wenige Meter vom Meer entfernt wächst. Wenn es blüht, obwohl seine Blüten sehr klein sind, da es sie in großer Anzahl produziert, sticht es außerdem in der Meeresflora hervor. Wissen wir es

Herkunft und Eigenschaften

Bild – Wikimedia / Nanosanchez

Es ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die in fast der ganzen Welt heimisch ist: Eurasien, Nordafrika, Polynesien, Mittel- und Südamerika, im Volksmund als Sosa-Skorpion, Kristallgras, salziges Almajo oder Sapina bekannt. Es lebt in salzigem und feuchtem Gelände wie salzhaltigen Ufern und Salzwiesen. Es erreicht eine Höhe von bis zu 1,5 Metern , mit einem aufrechten Lager und stark verzweigten Stielen. Diese Stängel sind zylindrisch, grün und kahl und können sehr kleine sitzende Blätter haben.

Die Blüten, die im Sommer sprießen, sind in zylindrischen, spitzenförmigen Blütenständen zusammengefasst, wobei der mittlere etwas größer als der seitliche ist. Die Frucht ist eine Achäne, in deren Inneren wir braune oder graubraune Samen finden.

Kann es kultiviert werden?

Bild – Wikimedia / Hans Hillewaert

Na sicher! Wir verstehen, dass es viele andere Pflanzen gibt, die einen viel höheren Zierwert haben, aber wenn Sie in der Nähe des Meeres leben, werden Sie daran interessiert sein, Arten zu kultivieren, die unter diesen Bedingungen leben können und gut leben, und eine davon ist Sarcocornia fruticosa.

Deshalb sagen wir Ihnen im Folgenden, was Ihre Pflege ist:

  • Lage : draußen, in voller Sonne.
  • Erde : neutrale oder alkalische Böden. Verträgt Kochsalzlösung.
  • Bewässerung : sehr häufig, um ein Austrocknen des Bodens zu verhindern.
  • Abonnent : nicht erforderlich.
  • Rustizität : beständig bis -7ºC .

Was denkst du über diese Pflanze? Kanntest du sie?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba