Pflanzen

Tolle Sonnenpflanzen für den Sommer und schmücken so Gärten, Terrassen oder Innenräume

Es gibt viele Arten von Sonnenpflanzen für den Sommer, um jeden Teil unseres Hauses zu dekorieren. Wenn Sie Ihrem Garten, Ihrer Terrasse oder Ihrem Innenraum Farbe verleihen möchten, sehen Sie sich die folgenden Optionen an. Es gibt großartige Arten, die die Sonne lieben. Was halten Sie von dieser kleinen Liste?

Schöne Sonnenpflanzen für den Sommer: Petunia

Diese Pflanze eignet sich hervorragend für Orte, an denen die Sonne scheint. La Petunia bietet wunderschöne Farben, sodass sie in jedem Teil des Hauses gut aussieht. Suchen Sie sich einen sonnigen Standort und legen Sie ihn in einen Topf oder in eine gut durchlässige Erde. Solange das Substrat nicht austrocknet und keine Feuchtigkeit fehlt, halten sie lange und bieten auch viele Blüten. Natürlich müssen wir im Winter die Pflanze vor Frost schützen.

Platziere einen kostbaren Geranium Ivy

Eine der bekanntesten und am häufigsten vorkommenden Geraniensorten ist das Dekorieren. Diese Pflanze ist auch unter dem populären Namen “Gitanilla” bekannt. Im Sommer können wir seine spektakuläre Blütezeit sehen und an den hellsten und sonnigsten Orten genießen .

Wie bei allen Pflanzen, die die Sonne lieben, ist es wichtig, dass das Substrat feucht ist, damit sie nicht austrocknen . Wenn Sie möchten, dass diese Art von Geranie in einwandfreiem Zustand ist, müssen wir sie im Sommer alle 15 Tage mit einem geeigneten Dünger bezahlen.

Geranien sind sehr hitzebeständige Pflanzen, obwohl wir sie einige Male pro Woche mit tiefer Bewässerung gießen müssen . Wenn Sie es wählen, wird es jeder Ecke einen Hauch des Schönsten verleihen.

Sonnenpflanzen für den Sommer: White Daisy

Sicher haben Sie sie an Tausenden von Orten gesehen und die weiße Margarita sieht überall gut aus. Jedes Mal, wenn ich es sehe, ist es eine Blume, die immer an Sommer und Sonne erinnert. Diese wunderbare Art ist die resistenteste und braucht sehr wenig Pflege, um sie zu genießen.

Im Sommer reicht es aus, die Pflanze zwei- oder dreimal pro Woche zu gießen, während im Winter die Bewässerung noch weiter auseinander liegt. Diese Kleinen lieben die Sonne und wachsen ohne Probleme mit langen Bädern davon, dass sie eine gute Drainage brauchen, da sie leicht mit stehendem Wasser ertrinken können.

Es lohnt sich wirklich, Gänseblümchen zu Hause zu haben, besonders wenn Sie einen Garten oder eine Terrasse haben, auf der sie perfekt wachsen und sich entwickeln können. Darüber hinaus können Sie auch aus anderen Farbvarianten wählen. Was denken Sie?

Der Gedanke

Dies ist vielleicht eine der Blumen, die ich am meisten mag, vielleicht wegen ihrer Form und der samtigen Berührung, die leicht zu beobachten ist. Darüber hinaus können sie aus einer Vielzahl verschiedener Farben ausgewählt werden, um jeden Teil unseres Hauses zu dekorieren.

Diese bekannte und geschätzte Blume ist sehr wetterbeständig. Sie haben sie sicherlich an vielen sonnigen Orten gesehen, da sie großen Solarbädern standhalten können. Zu Hause können Sie sie platzieren, wo Sie wollen, Sie brauchen nur einen nährstoffreichen Boden und halten ihn immer feucht, ohne ihn zu ertrinken. Dadurch entwickelt es viel mehr Blumen und wächst glücklich und gesund.

Sonnenpflanzen für den Sommer: Geranie

Geranie blüht sehr schnell und bringt eine schöne Farbe in unseren Garten oder wo immer er sich befindet. Diese Pflanze liebt Orte voller Sonne und wächst sehr gut in ihnen. Idealerweise setzen wir für diese Pflanze einen speziellen Dünger ein und mischen ihn mit dem Gartenboden , damit er perfekt wächst . Natürlich dürfen wir die Erde niemals austrocknen lassen, da sie feucht gehalten werden muss . Wenn es Sommer ist und es zu heiß ist, ist es ideal, es praktisch täglich zu gießen.

Asterblume

Diese schöne, aber nicht gänseblümchenartige Pflanze bietet überall ein Farbspektakel. Außerdem müssen sie sich in sehr sonnigen Gegenden befinden, weil sie die Sonne lieben. Um gut zu wachsen, brauchen sie natürlich fruchtbaren und gut durchlässigen Boden. Diese Pflanze wird normalerweise häufig gewässert, ohne jedoch die Erde zu pfützen, da sie sonst ertrinkt.

Guineische Freude

Es ist eine wunderschöne Art, die jährlich behandelt wird und gut beleuchtete Orte liebt. Diesmal benötigen sie jedoch kein direktes Sonnenlicht, da es sonst den ganzen Sommer über nicht blüht. Wenn Sie Blumen während der heißesten Jahreszeit wünschen, müssen wir mit direktem Licht vorsichtig sein.

Die Pflege dieser Pflanze ist relativ einfach, da es ausreicht, sie an den heißesten Tagen zu sprühen und an feuchten Tagen vollständig trocken zu halten , da sonst aufgrund übermäßiger Luftfeuchtigkeit Pilze auftreten können.

Diese schöne Pflanze vermehrt sich durch Samen und Stecklinge, daher muss sie reichlich gewässert werden. Wann immer wir gießen, müssen wir darauf achten, diese oder andere Pflanzen nicht zu überfluten, da die Wurzeln verrotten können und wir ohne Pflanze bleiben.

Sonnenpflanzen für den Sommer: Dahlie

Lassen Sie sich von dieser schönen Pflanze verführen, die ebenso schön wie neugierig ist. Seine Form ist ideal, um abgesehen von seinen schönen Farben zu dekorieren. Diese Art hat viele Sorten, daher haben wir viele Möglichkeiten, unser Zuhause damit zu dekorieren . Natürlich müssen sie immer Licht erhalten, um gut zu wachsen und damit die Blumen noch schöner werden.

Frost ist für diese Blume am schädlichsten, deshalb sollten wir sie im Frühling besser pflanzen. Versuchen Sie auch, es an einem sehr sonnigen Ort zu platzieren, aber das erhält es nicht direkt. Sie sollten auch von Zugluft entfernt sein. Und wie bei den anderen Pflanzen muss die Erde nicht trocken, sondern feucht und niemals überflutet bleiben. Wenn Sie möchten, dass die Pflanze noch stärker und schöner wird, entfernen Sie die Blätter und Blüten, die Sie trocken sehen.

Was halten Sie von diesen Sonnenpflanzen für den Sommer? Könnten Sie weitere Blumen zum Dekorieren hinzufügen ?

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba