Pflanzen

Weißer Senf (Sinapis alba)

Der weiße Senf ist eine Pflanze, die für die Küche wichtig und interessant ist. Aber möchten Sie wissen, wie Sie sich darum kümmern können, damit Sie auf gesunde Weise davon profitieren können? Wenn Sie mit Ja geantwortet haben, werde ich Ihnen auch die Eigenschaften mitteilen.

Auf diese Weise wissen Sie , wie Sie es identifizieren können , zusätzlich zu der Grundversorgung, die Sie bereitstellen müssen, damit es gesund ist.

Ursprung

Weißer Senf, dessen wissenschaftlicher Name Sinapis alba ist , ist ein einjähriges Kraut, das auch unter dem Namen gelber Senf bekannt ist . Es stammt aus dem Mittelmeerraum und erreicht eine Höhe von bis zu 75 cm.

Eigenschaften von weißem Senf

Es hat einen aufrechten und verzweigten Wuchs mit 5 bis 15 cm langen und 2-6 cm breiten Grundblättern , gelappt und mit einem gezahnten Rand; Die oberen Blätter sind gelappt und mit Serpentinenzähnen versehen.

Die Blüten sind in Gruppen von bis zu 30 cm gruppiert. Sie haben einen Durchmesser von etwa 10 mm und sind gelb . Die Frucht enthält 1 bis 4 Samen, bräunlich-braun gefärbt und gerundet.

Ein weiteres Merkmal dieser Pflanze ist, dass sie Früchte mit länglichen Ähren und einem harten unteren Teil trägt und zusätzlich den charakteristischen Geruch von Senf hat, den wir kennen. Im Allgemeinen neigen einige Leute dazu, es mit Synapsis arvensis zu verwechseln , einer ähnlichen Art, aber mit unterschiedlichen Früchten.

Diese Art von Pflanze trägt jährlich Früchte, wo Sie sie an ihrem aufrechten und verzweigten Gras erkennen können , das zwischen 30 und 80 cm groß ist und dessen Stängel rau ist, ohne Drüsen und Reflexhaare.

Außerdem wechseln sich die Blätter des weißen Senfs mit breiten unteren Blättern ab und haben am Ende Blattstiele. Die Blüten wachsen in Büscheln, sind hellgelb, haben vier divergierende Kelchblätter von 4 bis 5 mm und vier Blütenblätter von 8 bis 10 mm Länge.

Die Frucht ist trocken, öffnet sich spontan und hat eine Länge von 20 bis 45 mm , im Allgemeinen hart am Boden und mit einem abgeflachten, gleichförmigen Schnabel.

Was sind ihre Sorgen?

Wenn Sie eine Kopie haben möchten, empfehlen wir Ihnen folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Das erste, was Sie beachten sollten, ist, dass es sich nicht um eine Pflanze handelt, die normalerweise beschnitten wird.

  • Die Bewässerung von weißem Senf sollte nicht überflutet werden, da er ihm nicht widersteht, aber einer bestimmten Dürrezeit standhält. Warten Sie daher am besten, bis er 3 cm trockene Bodentiefe hat, um ihn erneut zu gießen.

  • Auf dem Feld müssen Sie warten, bis die Pflanze mindestens 4 Blätter zum Gießen hat , aber Sie können auch warten, bis es nur noch regnet.

  • Die Bewässerung sollte im Sommer 3 bis 4 Mal pro Woche und den Rest des Jahres alle 4 bis 5 Tage erfolgen.

  • Für den weißen Senfdünger wird empfohlen, organische Dünger zu verwenden , die Phosphor und Kalium enthalten und weniger Stickstoff enthalten.

  • Das Abonnement muss ab Frühlingsbeginn mit ökologischen Düngemitteln einmal im Monat und bis zum Ende des Sommers erfolgen.

Wenn Sie diese Pflanze zum Füttern von Tieren verwenden, ist das Beste, dass sie nicht blüht , da sie zu diesem Zeitpunkt für sie giftig ist. Es wird empfohlen, es mit einem großen Zeitunterschied zur Blütezeit zu verzehren

Um weißen Senf anzubauen, muss er in der vollen Sonne im Freien durchgeführt werden, damit er blühen und Früchte tragen kann. Dies kann jedoch in einem Topf oder im Garten erfolgen, sofern die Pflanzung gut ist.

Um neue Plantagen zu säen, müssen Sie ihre Samen in eine Saatbettschale säen. Wenn sie 10 bis 15 cm hoch sind, verpflanzen Sie sie in einzelne Töpfe oder in Ihren Garten.

Pflanztipps

Die Sinapis alba ist eine Pflanze mit internationaler Ernte, die üblicherweise in gemäßigten Zonen angebaut wird. Diese Pflanze wird kommerziell am häufigsten verwendet. Für den Anbau sind drei Merkmale oder grundlegende Anforderungen erforderlich :

  • Das Land, um weißen Senf anzubauen, muss lehmig, sandig und etwas trocken sein.

  • Die Samen der Pflanze müssen in Reihen gesät werden , die etwa 25 cm voneinander entfernt sind.

  • Der zu verwendende Dünger muss kein Stickstoff sein, daher wird die Verwendung von Gülle nicht empfohlen.

In Übereinstimmung mit dem oben Gesagten würde weißer Senf in einer kalten Jahreszeit nur etwa 30 Tage brauchen, bis seine Blätter den charakteristischen Geschmack haben und könnten daher geschnitten werden.

In vier Wochen erscheinen die gelben Blüten , ihre Stängel haben Samen und diese müssen besonders sorgfältig behandelt werden, da sie normalerweise sehr zerbrechlich sind und leicht brechen. Daher ist es besser, sie zu schneiden, solange sie noch grün sind.

Weiße Senfkörner haben eine Lebensfähigkeit von 7 Jahren, vorausgesetzt, sie werden an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort aufbewahrt , was viel zu zukünftigen Pflanzungen beiträgt, die Sie durchführen möchten.

Schädlinge

Weiße Senfplantagen können von vielen Schädlingen befallen sein, die den Beginn der Ernte oder die Blütezeit stark schädigen können . Kohlmotten kommen in dieser Art von Schädling vor, einer der zerstörerischsten der Welt, da er sich von den Blüten, Blättern und Trieben der betreffenden Pflanze ernährt.

Ein weiterer Schädling, der weißen Senf befällt, ist die entlaubende Vaquita, die gelegentlich die Ernte befallen kann und die Plantage sowohl ihrer Larven als auch ihrer erwachsenen Exemplare befallen kann, wodurch die Blattfläche verloren geht.

Darüber hinaus neigen Blattläuse auch dazu, weiße Senfplantagen zu befallen, obwohl sie in schwarzen Senfkulturen häufiger vorkommen, weil sie anfälliger sind. Blattläuse können sich schnell vermehren , weiße Senfkulturen stark schädigen und während des vegetativen Wachstums auf ihnen auftreten.

Anwendungen

Abgesehen davon, dass es als Ornament verwendet wird, ist seine Hauptverwendung kulinarisch . Tatsächlich werden die Samen ganz verwendet, um Gurken und Vinaigrettes oder Toast zu würzen. Die Samen von weißem Senf werden auch als Zutaten für Marinaden und zur Herstellung von Gurken verwendet.

Ein wichtiger Aspekt dieser Pflanze ist, dass alles, was oberflächlich darin zu sehen ist, essbar ist, weshalb sie eine große Anziehungskraft für die Kochkunst hat.

Im Allgemeinen werden dank seines milden und delikaten Geschmacks verschiedene Kräuter und Gewürze aus der Küche gemischt. Darüber hinaus werden aus den Blättern köstliche Suppen und Salate hergestellt, die alle Gäste, die sie probieren, begeistern.

Eine weitere exquisite Anwendung ist Gemüse, bei dem es mindestens eine halbe Stunde lang in Salzwasser gekocht, abgetropft und mit gehackten Zwiebeln, einigen Dressings und Olivenöl, Salz und Zitrone übergossen werden muss. Das verleiht diesen Lebensmitteln einen spektakulären Geschmack.

Kontraindikationen

Wie alle Pflanzen, die chemische Verbindungen enthalten, hat weißer Senf Kontraindikationen , da ein übermäßiger Verzehr den Körper einer Person beeinträchtigen und Krankheiten verursachen kann.

Bei Frauen können sie betroffen sein, wenn sie während ihrer Schwangerschaft Blätter, Samen und Blüten von weißem Senf verzehren, da der Glucosinolatgehalt eine Abtreibung verursachen oder die Schilddrüse des Babys schädigen kann und die Drüsen in Zukunft nicht mehr funktionieren richtig.

Sie sollten die direkte Verwendung von weißem Senf als äußeres Heilmittel bei Patienten mit Hautüberempfindlichkeit sowie die Anwendung in Bereichen vermeiden, die gereizt , verletzt, im Gesicht sind, Blasen aufweisen oder an Psoriasis leiden.

Eine weitere Kontraindikation, die diese Pflanze hat, ist ihre Verwendung bei Geschwüren auf der Haut oder bei Symptomen einer Dermatitis, da sie erhebliche Verbrennungen der Haut verursachen kann.

Wenn Sie an Gastritis, Dyspepsie und Verdauungsgeschwüren leiden, sollten Sie keinen weißen Senf konsumieren, da seine Zusammensetzung Ihren Magen reizt und seine Funktionen stimuliert.

In ähnlicher Weise sollten diejenigen, die an Kreislauf- und Gefäßproblemen leiden, an Nierenkoliken, Blasenentzündungen oder anderen Harnwegsinfektionen leiden, einen längeren Verzehr dieser Pflanze sowie der daraus abgeleiteten Pflanzen vermeiden .

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba