Pflanzenkrankheiten

Cucurbit Powder Mould Control: Behandlung von Schimmelpilz in Cucurbits

Mehltau von Kürbissen ist eine Pilzinfektion, für die manche Menschen verantwortlich sind. Es betrifft alle Arten von Gurken, ist jedoch bei Melonen und Gurken weniger verbreitet. Der charakteristische weiße Mehltau ist ziemlich leicht zu erkennen, aber die Behandlung und Vorbeugung der Krankheit erfordert mehrere Schritte.

Über Schimmelpilz in Kürbis

Mehltau, der Kürbisse infiziert, wird durch eine von zwei Pilzarten verursacht: am häufigsten Erysiphe cichoracearum und seltener Sphaerotheca fuliginea . Während jede Art von Kürbis für diese Pilze anfällig sein könnte, sind die meisten Sorten von Gurken und Wassermelonen jetzt resistent.
Im Gegensatz zu anderen Arten von Pilzinfektionen benötigt Mehltau kein stehendes Wasser.
Die günstigsten Infektionsbedingungen sind mittlere bis hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen 68 und 80 Grad.
Eine Infektion ist auch wahrscheinlicher, wenn das Laub dicht ist und wenig Licht durch die Blätter dringt.




Kürbisse mit Mehltau sind durch eine puderweiße Substanz auf den Blättern und Stielen gekennzeichnet.
Die Infektion beginnt wahrscheinlich bei schattierten und älteren Blättern. Überprüfen Sie daher, ob Anzeichen von Mehltau vorliegen. In einigen Fällen können Sie das Pulver auf der Frucht sehen, während es sich entwickelt.

Kontrollmethoden für Kürbisschimmelpulver

Es ist bekannt, dass diese Krankheit bei Geldernten die Erträge um bis zu 50% senkt. Sie können Maßnahmen ergreifen, um diese Art der Zerstörung in Ihrem Garten zu vermeiden, damit Sie nicht die Hälfte Ihrer Gurken, Kürbisse, Kürbisse und Melonen opfern müssen.

Beginnen Sie mit winterharten Sorten, wenn Sie welche finden können.
Melonen und Gurken, die gegen Mehltau resistent sind, sind weit verbreitet. Trennen Sie Ihre Pflanzen gut, um zu vermeiden, dass Blätter im Schatten liegen und anfällig für Infektionen sind. Der Abstand hilft auch, die Feuchtigkeit um die Pflanzen herum niedriger zu halten.


Halten Sie Ihren Garten sauber, indem Sie regelmäßig Pflanzenreste und Unkräuter entfernen, die den Pilz verbreiten können.
Die Fruchtfolge kontrolliert diese Krankheit nicht, da der Pilz im Boden nicht überlebt.


Fungizide zur Bekämpfung von Mehltau auf Kürbissen sind für Hobbygärtner im Allgemeinen nicht erforderlich.
Wenn Sie jedoch eine schwere Infektion haben, suchen Sie in Ihrem Kindergarten oder in Ihrem örtlichen Beratungsbüro nach einer geeigneten Chemikalie. Zur Bekämpfung von Mehltau werden sie normalerweise frühzeitig angewendet, um die Ausbreitung der Krankheit zu behandeln und zu verhindern.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba