Pflanzenkrankheiten

Wie Blattläuse zu beseitigen?

Die Blattläuse sind kleine Insekten, die sich von Pflanzen in unserem Garten oder Obstgarten ernähren, um ihren Tod zu schwächen oder zu verursachen. Deshalb ist es wichtig, sie zu beseitigen. Wenn Sie mehr über dieses kleine Insekt erfahren und herausfinden möchten, wie Blattläuse beseitigt werden können , finden Sie in Friends of Gardening Tipps, wie Sie diese auf natürliche Weise beseitigen können.

Was sind Blattläuse?

Die Blattlaus ist ein saugendes oder saugendes Insekt , das sich durch den Saft ernährt, den es von den jungen Trieben, Blättern oder Stängeln von Pflanzen aufnimmt. Diese winzigen Millimeter-Insekten (1 bis 3 mm) können grün, weiß, gelb, schwarz oder braun sein .

Trotz ihrer geringen Größe können sie Pflanzen zu Tode schwächen , da sie sich sehr schnell vermehren und andere Arten von Insekten wie Ameisen anziehen, die die Sekrete von Blattläusen und Honigtau suchen, um sich von ihnen zu ernähren. Darüber hinaus begünstigen sie die Entwicklung verschiedener Pflanzenkrankheiten wie Pilze oder die Übertragung bestimmter Viren .

Das Auftreten von Hitze und Trockenheit sind neben Unkraut und der Vernachlässigung der Umwelt einige der Faktoren, die sie am meisten anziehen.

Wie Blattläuse zu beseitigen?

Es gibt verschiedene Methoden, um Blattläuse auf natürliche Weise zu eliminieren. Diese sind sehr nützlich, wenn Sie mit dem Gartenbau oder dem ökologischen Gartenbau beginnen:

  1. Wenn die Beeinträchtigung unserer Pflanzen gering ist, können wir sie einzeln von Hand oder mit Hilfe einer Pinzette entfernen. Wir können auch den betroffenen Bereich abspritzen, da der Wasserdruck sie schnell tötet. Dieser Rat gilt nur für Pflanzen mit einem minimalen Vorhandensein von Blattläusen.
  2. Das Neemöl ist zweifellos eines der besten natürlichen Insektizide der Welt. Es stammt aus dem Extrakt der Früchte von Neem, einem endemischen Baum in Indien, der auch für Nützlinge, Haustiere und wilde Tiere oder Menschen nicht schädlich ist. Im Gegenteil, es ist ein in der Kosmetik weit verbreitetes Produkt.
  3. Brennnesselbrei ist neben Neemöl auch eines der besten Insektizide. Es ist völlig natürlich und liefert auch ausgezeichnete Nährstoffe für Ihre Pflanzen. Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes hausgemachtes Insektizid herstellen.
  4. Die Infusion von Knoblauch oder Zwiebeln ist ein weiterer guter Weg, um die Pest von Blattläusen zu bekämpfen. Dazu müssen wir 1 Liter Wasser mit 5 zerkleinerten Knoblauchzehen oder einer gehackten Zwiebel zum Kochen bringen. Nach fünfzehn Minuten nehmen wir das Wasser vom Herd und lassen die Mischung abkühlen. Nach dem Abkühlen die betroffenen Pflanzenteile aufsprühen. Wir können die Elemente für eine stärkere Aktion zusammenfügen.
  5. Der Pferdeschwanz  ist eine weitere Infusion, die mit Blattläusen endet. Um es zu machen, müssen wir 100 Gramm Pflanze für jeden Liter Wasser geben und es 24 Stunden lang marinieren lassen. Kochen, abkühlen lassen und in einem Anteil von 1/5 in Wasser verdünnen, dann werden wir es auf die betroffenen Stellen auftragen.
  6. Das Wermut ist eine Pflanze, aus der Wermut und Wermut gewonnen werden, aber auch ein ausgezeichnetes Insektenschutzmittel. Wir empfehlen eine Infusion mit 40 Gramm Blättern für jeden Stein Wasser. Dann lassen wir es 24 Stunden ruhen und wir werden uns bewerben.
  7. Die Waschnüsse sind Seifen, die aus den Schalen der Früchte hergestellt werden. Beim Mischen mit Wasser wird eine vollständig ökologische und biologisch abbaubare Seife erhalten. Wir werden die von der Blattlaus betroffenen Teile mit dieser Seife waschen.
  8. Schließlich empfehlen wir eine letzte Infusion: Kamille . Dazu kochen wir 50 Gramm Kamille in 10 Litern Wasser und lassen es abkühlen, um es direkt aufzutragen.

Prävention von grünen, weißen, roten, gelben, schwarzen oder braunen Blattläusen:

Bei Friends of Gardening möchten wir uns daran erinnern, dass Vorbeugen immer besser ist als Heilen, da die Vorbeugung von Blattläusen viel einfacher ist als ihre Beseitigung . Daher müssen wir diese Tipps befolgen, um das Auftreten einer Blattlausplage in unseren Pflanzen zu vermeiden:

  • Die organischen Insektizide verhindern das Auftreten und die Entwicklung von Insekten wie Blattläusen. Im Allgemeinen ist es ratsam, die Pflanzen mit der Ankunft des Frühlings und den ganzen Sommer über zu besprühen.
  • Geben Sie der Pflanze optimale Lebensbedingungen , Licht und Raum für ihr Wachstum sowie ein gutes Substrat.
  • Halten Sie den Garten oder Obstgarten frei von Unkraut, da dies das perfekte Versteck für Blattläuse sein kann.
  • Gießen Sie häufig , um eine zu trockene Umgebung zu vermeiden, da dies das Erscheinungsbild begünstigt. Natürlich übertreiben wir es nicht mit Bewässerung, da wir es sonst zu einem anderen Problem machen.
  • Düngen Sie unsere Pflanzen richtig, da auf diese Weise das Auftreten von Schädlingen jeglicher Art weniger möglich ist. Entdecken Sie in Friends of Gardening, wie man hausgemachten Kompost macht.
  • Pflanzen Sie in Ihrem Gemüsegarten, Garten oder Stadtgarten aromatische Pflanzen, die Blattläuse wie Rosmarin, Basilikum, Minze, Salbei, Koriander oder andere Aromen abwehren.
  • Bevorzugen Sie das Auftreten bestimmter Arten von Nützlingen, beispielsweise Marienkäfer, Florfliegen oder Syphriden, da sie sich von Blattläusen ernähren. Wir können ein Insektenhaus bekommen, um nützliche Insekten anzulocken, um Schädlinge in unserem Garten zu bekämpfen.

Wie kann man Blattläuse dauerhaft aus Pflanzen entfernen?

In den schwerwiegendsten Fällen muss ein stärkeres Insektizid verwendet werden , insbesondere wenn der Schädling zu zahlreich ist und nicht manuell bekämpft werden kann oder wenn Hausmittel oder Tricks nicht wirksam sind. Andernfalls riskieren wir, dass der Schädling auf andere Pflanzen übergeht.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba