Pflanzenkrankheiten

Wie kann man den roten Käfer abwehren?

Der rote Käfer ist ein Insekt, das sich so schnell vermehrt, dass es sehr schnell den Schädlingsstatus erreichen kann, wenn keine Maßnahmen ergriffen werden. Es ist besonders aktiv in den warmen Monaten des Jahres, die normalerweise auch mit der trockensten (oder weniger regnerischen) Jahreszeit zusammenfallen.

Aber was können wir tun, damit sie uns keine Probleme bereiten? Wenn Sie sich dies fragen, werden wir Ihre Frage beantworten.

Was ist es?

Der rote Käfer, dessen wissenschaftlicher Name Pyrrhocoris apterus ist, ist ein Insekt, das auch als Baummalve, Schuster oder San Antonio-Käfer bekannt ist und von der Atlantikküste Europas bis Nordwestchina sowie in den USA und Mittelamerika vorkommt. Ihre Hauptnahrung sind die Samen der Malvaceae, aber wenn es keine gibt, essen sie Blumenkohl und / oder Kohl.

Der Lebenszyklus dauert zwischen 2 und 3 Monaten und das Schlüpfen des Eies erfolgt zwischen 7 und 10 Tagen nach dem Legen. Sobald es das Erwachsenenstadium erreicht hat, misst das Weibchen zwischen 7 und 12 mm und das Männchen zwischen 6,5 und 11 mm.

Es ist sehr ähnlich zu Spilostethus pandurus, einer weiteren viel zerstörerischeren Bettwanze. Es unterscheidet sich von ihm durch die Zeichnungen auf der Rückseite und durch seine Größe als unser größerer Protagonist.

Was sind die Symptome und / oder Schäden, die es verursacht?

Wenn Sie sich von Blumenkohl und / oder Kohl ernähren, werden Sie feststellen, dass diese Pflanzen Blätter gebissen haben , wodurch sie geschwächt werden. Außerdem wird sich die Wachstumsrate mit fortschreitendem Schädling verlangsamen.

Was kann getan werden, um es abzuwehren?

Ergreifen Sie natürlich ökologische Maßnahmen:

  • Kurkumapulver : Zum Beispiel um Pflanzen herum hilft es, es fernzuhalten, dank Curcumin, einem antimikrobiellen Mittel, das das Überleben verhindert.
  • Minze : Pflanzen Sie einige Exemplare in Ihrem Garten oder Obstgarten oder verwenden Sie Pfefferminzöl für die Pflanzen, die Sie schützen möchten.

Kennen Sie andere Tricks, um sie fernzuhalten? Fühlen Sie sich frei, sie in den Kommentaren zu sagen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba