Pilze

Senderuelas (Marasmius oreades)

Heute werden wir über eine Art Frühlingspilz sprechen, die von denjenigen, die gerne sammeln, sehr gefragt ist. Es geht um die Fußwege . Sein wissenschaftlicher Name ist Mala Marasmius oreades. Es ist einer der wilden Pilze, die auf unserer Halbinsel konsumiert werden. Es ist sehr gefragt, weil es einen köstlichen Geschmack hat und sehr leicht zu konservieren ist. Der andere Grund ist, dass es ein weites Verbreitungsgebiet in den Gebieten der Halbinsel und der Inseln hat. Aus diesem Grund gilt es auch als einer der Pilze mit den meisten populären Namen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen alles, was Sie über Fußwege wissen müssen.

Gemeinsame Namen der Senderuelas

Lassen Sie uns zunächst über gebräuchliche Namen und deren Sorten sprechen. Da es sich um ein so berühmtes Essbares handelt, gibt es viele Namen, unter denen es genannt wird. Abgesehen von Senderuela ist es unter den folgenden populären Namen bekannt: Carrerillas-Pilz, Nadelpilz, Senderina, Corro-Pilz, Pucherete, Gusarones, Rojilla, Gummi, Sendejuelas usw. Es ist auf der Halbinsel und den Inseln in jedem Teil so weit verbreitet ist unter anderem unter einem dieser Namen bekannt.

Haupteigenschaften

Es sind kleine Pilze, die auf Wiesen und Straßenrändern wachsen und ganz besondere Eigenschaften haben, die es ziemlich einfach machen, Pilze zu identifizieren. Dieser Hut ist klein und hat einen Durchmesser zwischen 2 und 7 Zentimetern. Wenn sie junge Exemplare sind, haben sie einen konvexen und konischen Hut. Wenn sie sich entwickeln und das Erwachsenenalter erreichen, wird ihr Hut flach und betont ein zentrales Mamelon. Die Nagelhaut lässt sich nicht leicht trennen und hat recht helle Cremetöne. Es ist, als wäre es eine Farbe, die dazu neigt, Kaffee mit Milch zu trinken, obwohl sie etwas rötlicher ist.

Der Rand der Hüte ist bei Exemplaren gestreift, die bereits erwachsen sind und bei hoher Luftfeuchtigkeit. Wenn wir in der Regenzeit sind, hellt sich die Farbe dieses Hutes bei diesem Wetter etwas auf. Sie haben cremeweiße Klingen und sind etwas heller als der Hut. Sie sind voneinander getrennt und ziemlich dick. Die Trennung zwischen ihnen erfolgt durch Lamellen.

Der Fuß ist sehr charakteristisch. Es ist ein Fuß, der viel Widerstand gegen Torsion hat. Wenn wir diesen Pilz nehmen, ist es sehr schwierig zu brechen, wenn er am Fuß gebogen wird. Darüber hinaus ist es sehr lang und hat eine leicht bauchige Basis, an der das Myzel und der Boden beim Sammeln anhaften können. Die Farbe des Fußes ist die gleiche wie die des Hutes. Seine Form ist normalerweise gerade, mit Ausnahme einiger Exemplare, die in Trauben wachsen und in der Regenzeit häufiger zu sehen sind. In diesen Fällen, wenn die Senderuelas in kleinen Gruppen wachsen, können wir sehen, dass ihre Füße aufgrund von Platzmangel eine gekrümmte Form haben.

Schließlich ist sein Fleisch aufgrund seiner geringen Größe nicht sehr reichlich vorhanden . Dazu müssen wir hinzufügen, dass der Fuß aufgrund seiner Härte weggeworfen werden muss. Sie müssen eine gute Anzahl von Pilzen sammeln, damit wir das Fleisch optimal nutzen können. Es ist ein ziemlich aromatischer Pilz und riecht bitter nach Mandeln. Das Fleisch ist sehr lecker und wird beim Kochen von Pilzen geschätzt. Eine der Eigenschaften, die auch dazu beiträgt, dass die Senderuelas in der Küche berühmt werden, ist, dass sie weder von Insekten angegriffen werden noch verrotten. Dies liegt daran, dass es sehr leicht zu trocknen ist.

Reichweite und Lebensraum der Senderuelas

Da es so hoch geschätzt wird, ist es normalerweise eine sehr begehrte Pflanze. Wenn Sie nach Pilzen suchen und eine gute Anzahl von Wegen finden, ist die Zufriedenheit, die Sie erhalten, unglaublich. Eine dieser Spülungen kann dazu führen, dass sich der gesamte Korb vollständig füllt. Da dieser Pilz recht einfach zu lagern ist, können wir ihn während der gesamten Saison sammeln, genießen und lagern.

Und es ist so, dass die Fußwege auf den Wiesen und Wiesen wachsen, die vom Vieh gedüngt werden, auf den Lichtungen der Wälder, auf Weiden und in Gärten. Es kann auch an den Straßenrändern gefunden werden. Wenn Sie nach Pilzen suchen und die Senderuelas finden, können Sie sie schnell erkennen, da es einen Ring gibt, der auf das Brennen zurückzuführen ist, das das Myzel zur Entwicklung bringt, oder auf die Änderung des Tons, den das Gras am Limit hat. Dies liegt daran, dass während seiner Entwicklung eine große Menge an Nitraten freigesetzt wird. Aufgrund der Eigenschaft, in Form von Myzel zu wachsen, haben sie außerdem ziemlich launische Formen und erhalten daher einige der gebräuchlichen Namen wie Carrerillas, Ringe oder Hexenkreise.

Die Erntezeit ist sowohl im Frühling als auch im Herbst. Es kann sein Aussehen bis zum Sommer verlängern, solange es reichlich regnet und die Temperatur moderat ist. Es hält nicht zu hohen Temperaturen stand. Immer wenn es großzügig regnet, kann es mit großer Kraft und immer am selben Ort auftreten. Dies ist der Grund, warum viele Menschen die genauen Standorte der Wanderwege kennen und aufschreiben, um sie jedes Jahr sammeln zu können. Dies ist ein gut gehütetes Geheimnis, das in ländlichen Gebieten von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Tipps für die Ernte

Wenn Sie zum ersten Mal nach ihren Fußabdrücken suchen, ist es wichtig, die Spuren zu analysieren, die sie für die Entwicklung hinterlässt. Und es ist zu sehen, dass in diesen Bereichen, in denen sie sich entwickeln, verschiedene Farben im Gras oder in verbrannten Teilen ohne Gras zu sehen sind . Diese Markierungen werden durch die vom Myzel freigesetzten Substanzen verursacht. Da es eine andere Farbe hat, kann es praktisch das ganze Jahr über unterschieden werden. Wenn wir einen der Pilze unterscheiden können, können wir sicher sein, dass wir in der Senderuelas-Saison gute Portionen sammeln können.

Die Formen, die sie haben, sind nicht immer kreisförmig, können aber sehr skurrile Formen annehmen. Die Strecke ist immer eine kurvenreiche Reihe. Von dort kann es unter anderen Namen bekannt sein. Als solch ein besonderer Pilz wird er normalerweise nicht mit einer anderen Art verwechselt. Was getan werden kann, wird versehentlich zusammen mit einer anderen Art gesammelt.

Ich hoffe, dass Sie mit diesen Informationen mehr über die Trails erfahren können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba