Saat

Haferstielfäule-Kontrolle – Wie man Hafer mit Haferstielfäule behandelt

Haferfassfäule ist eine schwere Pilzkrankheit, die häufig für Ernteausfälle verantwortlich ist. Es ist nach Informationen über Haferflockenfäule nicht ungewöhnlich, kann aber kontrolliert werden, wenn es in einem frühen Stadium erkannt wird. Von Knospenfäule betroffener Hafer ist anfällig, da er im Frühjahr bei optimalen Feuchtigkeitsbedingungen ausgesät wird und die Entwicklung der Krankheit ermöglicht. Hafer, der im Herbst in wärmeren Landesteilen gepflanzt wird, ist jedoch auch wegen feuchter Winter anfällig. Weitere Informationen zu Haferfäule finden Sie in diesem Artikel.

Was ist Haferstielfäule?

Sie fragen sich wahrscheinlich, wie Hafer verrottet. Um es zu erklären, müssen Sie zuerst verstehen, was der Stiel ist, der Stiel des Hafers, manchmal auch Fuß genannt. Die Stängel sind normalerweise hohl, was sie anfällig für Infektionen durch Sporen macht, die Fäulnis verursachen.

Junge Pflanzen werden normalerweise angegriffen, wenn sie dieses Wachstumsstadium erreichen.
Pflanzen sind manchmal von Fäulnis befallen, wenn sich die Köpfe entwickeln. Die Stängel und Wurzeln verrotten und die Pflanzen sterben ab. Die Bekämpfung der Haferstammfäule auf dem Feld, auf dem sie aufgetreten ist, ist ein langwieriger Prozess.

Kontrolle der Haferstammfäule

Das Land sollte zwei Jahre lang nicht mit Hafer bepflanzt werden. Sobald es gut kultiviert ist, wird behandeltes Saatgut gepflanzt, um die Entwicklung von Krankheiten zu hemmen. Dies ist keine vollständige Heilung, da auch der Boden betroffen sein kann.

Rote Blätter an Pflanzen sind oft ein Zeichen dafür, dass sie von Fusarium- oder Pythiumwurzelnekrose befallen werden.
Diese und andere Pilzprobleme treten häufig auf Haferfeldern auf und greifen Pflanzen an, wenn die Bedingungen optimal sind. Dies schränkt die Haferproduktion in vielen großen Produktionsstaaten ein, einschließlich Hafer, der im Hausgarten angebaut wird. Es verringert auch die Qualität des Hafers, der zur Ernte kommt.


Wenn Sie das nächste Mal an einem kalten Morgen mit einer Schüssel warmem Hafer aufwachen, denken Sie an die Reise und die Schwierigkeiten, mit denen die Erzeuger konfrontiert waren, diese Ernte anzubauen und für Sie zu besorgen.
Sie werden es noch mehr zu schätzen wissen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba