Sukkulenten

Verbessern Sie Ihre Verdauung, Sodbrennen und Reflux mit Aloe Vera

Wie wir bereits in anderen Artikeln gesehen haben, liefert uns Aloe Vera mit mehrfachem Nutzen für die Behandlung von Verbrennungen und Wunden , wie es ist , eine leistungsstarke Anti-Akne , wie es mit Feuchtigkeit versorgt und Sorgen für unsere Haare , Beseitigen dunkle Kreise , Dehnungsstreifen,  viele Mundprobleme und viele weitere Vorteile.

All dies ist dank seiner erstaunlichen Zusammensetzung möglich, aber im Fall des Magens und im Allgemeinen des gesamten Verdauungssystems sind es die B-Komplex-Vitamine, die im Aloe Vera Gel enthaltenen Enzyme und Anthrachinone, die uns bei der Behandlung helfen Verdauungsprobleme, Magenbeschwerden oder Darmtransitprobleme wie Verstopfung oder Durchfall.

Aloe Vera hilft uns, Beschwerden oder Entzündungen im gesamten Verdauungssystem zu reduzieren und zu beseitigen sowie Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre dank Aloemodin und Allomithin zu heilen und zu heilen.

Auf Wiedersehen zu Sodbrennen und Reflux dank Aloe Vera

Eines der häufigsten Magenprobleme ist Sodbrennen oder Reflux. Wir wissen bereits, wie unangenehm und ärgerlich dieser Zustand ist, aber jetzt können Sie ihn durch den Verzehr von Aloe Vera effektiv lösen , was uns hilft, eine ordnungsgemäße Verdauung durchzuführen und das Gefühl von Sodbrennen zu minimieren.

Eine unzureichende Ernährung, ein Übermaß an Fütterung, zu schnelles Essen, Übergewicht, sofortiges Schlafengehen, übermäßiger Kaffee, Alkohol, scharfes Essen oder mit überschüssigem Fett, starke Gewürze, Konsum von Erfrischungsgetränken… oder viel Stress sind Faktoren im Zusammenhang mit Sodbrennen.

Sie müssen auf Sodbrennen achten, da dies häufig der Beginn einer Reflux-Ösophagitis ist und insbesondere, wenn Sie auch einen Hiatushernie haben . Chemische Behandlungen mit Medikamenten wie Omeprazol lindern die Symptome, können jedoch nicht über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, da sie mittel- oder langfristig zu Nebenwirkungen führen können, sodass natürliche Behandlungen die Chemikalien allmählich übernehmen.

Die Anthrachinone in der Pulpa von Aloe Vera wirken auf das gesamte Verdauungssystem, aber im Falle von Säure reduziert Aloe die Entzündung, die durch Säure vom Hals und der Speiseröhre zum Magen selbst verursacht wird, und repariert den durch Gastritis und Sodbrennen verursachten Schaden. und Säure.

Hinweis: Wenn Sie keinen Zugang zum Aloe-Vera-Fruchtfleisch in seiner natürlichsten Form haben, dh zum Blatt selbst. Hier ist ein von mir getestetes Produkt, das funktioniert und recht günstig ist:

Die heilenden Eigenschaften von reinem Aloe Vera Gel regenerieren die Magenschleimhaut, aber als ob dies nicht genug wäre, greift es dank seiner Fähigkeit, Toxine zu eliminieren, den pH-Wert des Magens auszugleichen und die Drainage der Galle zu verbessern, jede Mageninfektion an.

Behandlung von Hiatushernien mit Aloe Vera

Wie wir bereits gesagt haben, haben die meisten Probleme mit dem Verdauungssystem ihren Ursprung in einer schlechten Ernährung. Um eine unserer Verdauungskrankheiten zu heilen, müssen wir diesen Aspekt verbessern und ausgewogen essen, indem wir Lebensmittel wie Gemüse und Getreide hinzufügen . , Früchte und natürlich Aloe Vera .

Aloe Vera ist eines der vielseitigsten natürlichen Heilmittel zur Behandlung von Problemen in unserem Körper, und Hiatushernie ist eines davon. Dank seiner entzündungshemmenden Kraft reduziert es die Entzündungen, die uns Schmerzen verursachen, seine analgetische Fähigkeit lindert die durch Entzündungen und Reizungen verursachten Schmerzen, seine bakterizide Fähigkeit verhindert Infektionen und wenn dies nicht ausreicht, hilft es uns, uns zu regenerieren Gewebe der Speiseröhre, die diese lästigen Hiatushernien beenden können .

Aloe Vera zur Heilung von Magengeschwüren

Wenn Sie an Magengeschwüren leiden, kennen Sie die Beschwerden, die sie hervorrufen, und die Schwierigkeiten bei der Beschaffung der Medikamente, die wir dringend empfehlen, um die unangenehmen und schmerzhaften Auswirkungen von Magengeschwüren zu lindern. Normalerweise tun diese Medikamente im Falle der Beseitigung der Geschwüre dies vorübergehend, wenn sie wieder auftreten. Immer mehr Menschen entscheiden sich für natürliche Behandlungen zur Heilung von Krankheiten, und der Fall von Magengeschwüren könnte nicht geringer sein. Diese zunehmend verbreiteten Behandlungen verwenden Pflanzen wie Aloe Vera, die schnell und effektiv Ergebnisse liefern.

Es gibt viele Jahre, in denen Aloe eine Methode ist, die sogar von naturheilkundlichen Ärzten zur Heilung von Magengeschwüren angewendet wird, da Patienten, die mit Aloe-Vera-Saft behandelt werden, ihre Geschwüre zu einem großen Prozentsatz heilen. Darüber hinaus wird dank der schnellen Heilung von Schleimhäuten, Endotheln und Epithelien ein hohes Maß an Geweberegeneration nachgewiesen

Aloe Vera Saft ist ideal für Patienten mit Essstörungen, bei denen fettreiche, würzige und andere saure oder zitrische Lebensmittel im Überfluss vorhanden sind. Diese Ulkuspatienten mit schlechten Essgewohnheiten erleichtern die Verdauung und normalisieren den PH-Wert. Sie verringern auch die Proliferation von Hefen und Verdauungsbakterien und regulieren im Allgemeinen die Prozesse des Darms.

Aber als ob das nicht genug wäre, wie wir bereits sagten, schaffen es die Patienten, Reflux und Säuregehalt so zu kontrollieren, dass das Wohlbefinden im Verdauungssystem vervollständigt wird und die Entstehung neuer Geschwüre verhindert wird, da Säuregehalt und Reflux ideale Bedingungen für die Auftreten von Magengeschwüren und Hiatushernie.

Wie man den Darmtransit dank Aloe Vera verbessert

Zu sagen, dass die Aloe Vera Pflanze mehrere Eigenschaften für unseren Körper hat, wird sich wiederholen, aber wir werden nie müde, dies zu tun, da sie mehr als Hunderte von nützlichen Elementen für den Körper enthält. Es enthält Mineralien, Enzyme, Vitamine, Proteine ​​und essentielle Aminosäuren, die Aloe Vera zu einem hervorragenden Verbündeten gegen Darmprobleme machen und Verstopfung und sogar Durchfall beseitigen.

Normalerweise verursachen Probleme beim Darmtransit Beschwerden, aber bis zu einem gewissen Grad können sie aufgrund von Übelkeit, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Entzündungen und anderen auftretenden Beschwerden gesundheitsschädlich werden.

Die wahrscheinlichsten Ursachen für Verstopfung sind Stress, Dehydration und eine ballaststoffarme Ernährung. Dies kann aber auch eine Folge der Einnahme bestimmter Medikamente, mangelnder körperlicher Aktivität oder der Alterung unseres Körpers sein.

Ohne Zweifel sind seine abführenden Eigenschaften eine der bekanntesten und ältesten in seiner Verwendung . Seine Fähigkeit, die Darmflora zu reinigen, zu reinigen und zu regulieren, sind die offensichtlichsten Eigenschaften, da die Ergebnisse fast sofort gewürdigt werden. Die Verwendung von Aloe sollte jedoch eher vorbeugend als korrigierend sein, da die besten Ergebnisse mittel oder lange erzielt werden Begriff.

Während chemische Abführmittel nur Verstopfung angreifen, spricht Aloe Vera auch die Ursachen an, so dass nicht nur die kurzfristige Evakuierung erleichtert wird, sondern auch verhindert wird, dass Verstopfung erneut auftritt .

Schließlich regeneriert Aloe Vera nach einer Verstopfungsperiode Darmzellen und geschädigtes Gewebe und liefert zusätzliche Nährstoffe, um sie in ihren normalen Zustand zurückzubringen.

Hausmittel mit Aloe Vera für den Magen

Wenn Sie die heilenden Eigenschaften von Aloe Vera im Magen nutzen möchten , müssen Sie es offensichtlich einnehmen. Daher ist die Herstellung von Saft mit Aloe Vera Gel eine gute Idee. Wir werden dieses Aloe Vera Gel verwenden, um Säfte mit anderen Zutaten auf hausgemachte Weise zu kombinieren.

Ich schlage ein Rezept vor, obwohl Sie die bereits zubereiteten Säfte immer kaufen können, da es heute eine große Auswahl an Aloe-Vera-Säften auf dem Markt gibt, wie die oben empfohlenen:

  • Grüner Frosch Bio Aloe Vera Saft Mit Fruchtfleisch 1L
  • Reine Aloe – Aloe Vera Saft

Aloe Vera und Zitronensaft sind ein perfekter Saft für diese heißen Tage, da der Zitrusgeschmack der Zitrone den Durst stillt und erfrischt. Das Wichtigste sind jedoch die Eigenschaften und Vorteile für Ihr Verdauungssystem.

Zutaten

  • 1 Aloe Vera Blatt
  • 1 Esslöffel Honig (10 ml)
  • Der Saft von 1 Zitrone
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Vorbereitung

Nehmen Sie das Aloe Vera Gel mit einem Messer oder Löffel aus einem frischen Blatt und geben Sie diesen Aloe-Kristall zusammen mit Zitronensaft, Wasser und Honig in den Mixer.

Mischen Sie die Zutaten gut, bis Sie ein homogenes Ergebnis erhalten, dann können Sie es trinken. Wenn Sie es frischer machen möchten, geben Sie etwas Eis in den Mixer und Sie erhalten ein köstliches, heilendes und erfrischendes Getränk.

Wenn Ihnen dieser Artikel über Verbessern Sie Ihre Verdauung, Sodbrennen und Reflux mit Aloe Vera gefallen hat  , werden Ihnen auch diese anderen Artikel gefallen:

  • Reinigen und pflegen Sie eine gesunde Leber mit Aloe Vera
  • Vergessen Sie Pankreatitis natürlich mit Aloe Vera
  • 8 Vorteile von Aloe Vera für ein gesundes Herz
  • Wie Sie Ihr Immunsystem mit Aloe Vera stärken können
  • Wie Verstopfung mit Aloe Vera zu behandeln

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba