Sukkulenten

Wie man ein Aloe Vera Gesichtspeeling und ein Körperpeeling mit Rezepten macht

Das Einkaufen für die richtige Kosmetik ist bei so viel Auswahl nicht immer einfach. Jedes Gesundheits- und Schönheitsprodukt bietet die neueste „Spitzentechnologie“ und ist anscheinend besser als alles andere auf dem Markt. Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Aloe Vera-Gesichtspeeling herstellen .

Einfach zuzubereitende Aloe-Vera-Peeling-Rezepte für Gesicht und Körper

Oft sind diese Behauptungen falsch und wir sind enttäuscht über die fehlenden Ergebnisse unserer Einkäufe, was uns wiederum zögert, denselben Fehler erneut zu wiederholen.

Einer der wenigen Produkte , die den Test der Zeit ist die gestanden haben Aloe Aussehen ra , natürliche Heilmittel oft am besten funktionieren , und deshalb ist Aloe Vera so leicht auf dem Markt verfügbar. Es bietet so viele gesundheitliche Vorteile, dass Sie es täglich ohne Risiko anwenden können.

Stellen Sie sich vor, Sie möchten noch einen Schritt weiter gehen. Gehen Sie über den Kauf eines Aloe Vera-Produkts hinaus, dem Sie vertrauen, und stellen Sie Ihre eigenen Rezepte für Aloe Vera-Peelings her, damit Sie WIRKLICH darauf vertrauen können, was es enthält. Aloe Vera Peelings sind ideal für die Haut und können durch sofortige Verjüngung der Hautzellen wirken.

Hast Du gewusst…

In unserer Jugend reagiert unser Körper besser auf alles. Sie können erwarten, dass die Hautzellen jeden Monat erneuert werden. Nach dem 30. Lebensjahr verlangsamt sich dieser Prozess, daher ist es ratsam, mehr Sorgfalt walten zu lassen und den Alterungsprozess mit sicheren Techniken so weit wie möglich zu bekämpfen.

Warum ein Aloe Vera Gesichtspeeling verwenden?

✅ Die Verwendung eines Aloe Vera-Gesichtspeelings ist eine todsichere Methode, um Ihre Haut gesünder und erholter aussehen zu lassen. Sie wirkt revitalisiert und nicht trocken und wird durch Umweltschäden, Alter und Lebensstil abgenutzt.

✅ Das Schrubben im Gesicht ist nicht so hart wie es sich anhört. Es ist eigentlich ein sanftes Verfahren, das den Weg für das Wachstum neuer Hautzellen ebnen und gleichzeitig abgestorbene Zellen von der Oberfläche des Gesichts entfernen kann.

✅ Abgestorbene Hautzellen können Ihr Aussehen älter aussehen lassen als Sie wirklich sind. Sie können auch die Poren mit Schmutz und anderen Bakterien verstopfen. Aloe Vera Peeling verstopft die Poren und lässt neue Hautzellen atmen und frei wachsen .

✅ Aloe-Peeling reduziert die Größe Ihrer Poren und lässt Ihr Gesicht überall glatter aussehen.

Warum machen Sie Ihr eigenes Aloe Vera Peeling zu Hause?

Es ist nicht nur einfach, eigene Aloe-Vera-Peeling-Rezepte zuzubereiten , sondern es kann auch eine Menge Spaß machen. Aloe Vera kann sicher mit so vielen verschiedenen Zutaten gemischt werden, dass die Welt Ihre Auster ist.

Ich hatte viel Spaß beim Erstellen meiner eigenen Rezepte und wollte sie später in diesem Artikel mit Ihnen teilen, aber schauen wir uns zunächst genauer an, was Aloe Vera zu einem so wichtigen Bestandteil jedes Gesichtspeeling-Rezepts macht.

1. Aloe Vera ist ein natürlicher Weg, um den Schutz Ihrer Haut zu stärken

Die Haut spielt eine sehr wichtige Rolle als erste Verteidigungslinie für die Welt um sie herum und ist ein echtes Spiegelbild Ihrer allgemeinen Gesundheit.

Die Salicylsäure in echter Aloe hat antibakterielle Eigenschaften, die verhindern, dass Keime in Ihr System gelangen und Ihre Hautzellen schädigen.

Dies kann auch den Heilungsprozess beschleunigen und Reizungen oder Entzündungen verhindern, die durch Schnitte, Verbrennungen oder Akne usw. verursacht werden.

2. Aloe Vera hilft den Hautzellen, sich zu regenerieren

Unsere Haut kann durch Sonnenstrahlen und zu starke Belastung geschädigt werden. Aloe Vera wird häufig zur Beruhigung sonnenverbrannter Haut verwendet , ist jedoch genauso wirksam, wenn es auf ein Peeling-Mittel für das Gesicht aufgetragen wird.

Die in Aloe Vera Gel enthaltenen Enzyme können abgestorbene Haut von Körper und Gesicht entfernen, ohne wie bei einigen anderen Produkten zu abrasiv zu sein.

Dies macht es ideal für empfindliche Haut und unterstützt Ihre Immunantwort, indem es die notwendigen Heilungsprozesse aktiviert, die in einer sauberen Umgebung stattfinden.

3. Aloe-Gesichtspeelings bieten antioxidative Aktivität

Freie Radikale schädigen unseren Körper innen und außen und verursachen oxidativen Stress. Dies beschleunigt den Alterungsprozess und niemand möchte, dass dies geschieht!

Freie Radikale sind für die abnormale Aktivität der Zellen verantwortlich und schädigen die Zellen um sie herum.

Antioxidantien binden an Zellen, die von freien Radikalen überholt wurden, und stabilisieren diese.

Dies kann Hautverfärbungen verhindern und die Härte einiger Gesundheitszustände verringern. Einige der wichtigsten Antioxidantien in Aloe-Gel sind Vitamin A und C.

4. Aloe Vera fördert die Kollagenbildung

Um alle Vorteile von Kollagen zu beschreiben, das Hautzellen schützt und bildet, benötigen Sie einen vollständigen Artikel oder 3!

Aloe Vera enthält Kollagen, das die Fibroblasten in Ihrer Haut stimuliert. Dadurch wird die Haut straffer, straffer und weniger anfällig für Schäden.

Dies bietet auch den Vorteil, die Haut zu reinigen und feine Linien zu reduzieren.

5. Aloe Vera besteht fast ausschließlich aus Wasser

Aloe Vera kann eine wunderbare Möglichkeit sein, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, wenn sie einem Rezept für ein Gesichtspeeling hinzugefügt wird.

Einige Gesichtspeelings können Ihre Haut trocken lassen und sogar Ihre Haut verschlimmern.

Aloe-Gel kann in die Hautzellen eindringen und die Sauerstoffaufnahme erhöhen, die die Hautzellen erhalten.

Dinge, die Sie beim Peeling vermeiden sollten

Das Peeling der Haut sollte niemals zu oft durchgeführt werden, da die Haut dies bis zu einem gewissen Grad auf natürliche Weise tut. Ein zu häufiges Peeling kann die neuen Hautzellen schädigen. Denken Sie daran, dass dieses Verfahren die Produktivität der neuen Hautzellen erhöht und sie nicht stört.

Frauen sollten kein Make-up tragen und keine saubere Haut haben, bevor sie eine Peeling-Technik ausprobieren. Der Vorgang funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn diese Tipps nicht befolgt werden. Sie können abgestorbene Hautzellen nicht entfernen und Poren nicht verstopfen, wenn sie unter einer Make-up-Schicht eingeschlossen sind.

Nur um zu erwähnen, dass Peeling nicht nur für Frauen ist !! Immer mehr Männer beginnen, sich auch richtig um ihre Haut zu kümmern, und wir hoffen, dass sie in diesem Artikel Vorteile finden.

So bereiten Sie Ihre Haut auf das Aloe Vera Peeling vor

Die Vorbereitung der Haut für die Verwendung eines Gesichtspeelings ist ebenso wichtig, damit der gesamte Prozess sein volles Potenzial entfalten kann.

Haben Sie empfindliche, fettige, normale oder trockene Haut? Dies sind alles Faktoren, die Sie bei der Herstellung Ihrer Aloe-Peeling-Rezepte berücksichtigen sollten – oder wenn Sie eines kaufen.

Sie sollten Ihr Gesicht und Ihre Hände immer sanft reinigen, bevor Sie ein Gesichtspeeling verwenden. Dies bedeutet, dass die Wirkstoffe tief in die Poren der Haut eindringen können, ohne dass Bakterienorganismen eingreifen.

Was Sie beim Kauf eines Aloe Vera-Peelings beachten sollten

✅ Ist Aloe als einer der Hauptbestandteile aufgeführt?

✅ Sind alle verwendeten Produkte zertifiziert natürlich und biologisch?

✅ Sind Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe oder Zusatzstoffe?

Wie man zu Hause ein Aloe Vera Peeling macht

Die beiden häufigsten Optionen für Aloe Vera-Gesichtspeelings sind Salz und Zucker. Die gute Nachricht ist, dass beide leicht verfügbar und kostengünstig zu kaufen sind.

Vorteile der Verwendung eines salzigen Aloe Vera Peelings

Salzbasen neigen dazu, abrasiver zu sein, so dass sie nicht ideal für empfindliche Haut sind. Sie können gut für Menschen mit trockenerer Haut sein, obwohl rauer Abrieb durch Salz dazu beitragen kann, trockene Hautzellen zu entfernen.

Salz ist von Natur aus voller Mineralien und Meersalz ist buchstäblich voll davon – Mineralien sind einer der Reiniger der Natur, die Giftstoffe reduzieren und eine bessere Durchblutung fördern.

Die besten Salze sind die aus dem Mittelmeerraum, dem Himalaya oder dem Toten Meer, die am reichsten an Nährstoffen wie Eisen, Kupfer, Magnesium und Kalzium sind.

Vorteile der Verwendung eines Aloe Vera Peelings mit Zucker

Für empfindliche Hauttypen kann Zucker eine bessere Basis sein, da er weniger abrasiv ist und sich leichter auflöst, wenn er mit echtem Aloe Vera Gel und anderen Inhaltsstoffen gemischt wird.

Zuckerbasen haben nicht die gleichen Nährstoffe wie ein Salzpeeling, aber denken Sie daran, dass Sie Aloe Vera hinzufügen und es über 70 natürliche Wirkstoffe enthält.

Zucker enthält Glykolsäure, die die Haut vor Umweltschäden schützen kann und für eine gesunde Haut von entscheidender Bedeutung ist

Aloe Vera Peeling Rezepte

Peeling für trockene Haut

Zutaten: 

✅ 1 Tasse frisches Aloe Vera Gel

✅ ¼ Tasse Bio-Honig

✅ ¼ Tasse Olivenöl

✅ ½ Tasse frisches ungekochtes Haferflocken

Vorbereitung:

Bereiten Sie Ihr frisches Aloe-Gel aus Ihrer Aloe-Vera-Pflanze vor. Zerlegen Sie das Blatt vorsichtig und entfernen Sie das durchscheinende fleischige Fleisch.

Haferflocken zu einem feinen Pulver zerdrücken und in einer Schüssel mit Olivenöl und Honig mischen.

Sie können es vorsichtig in einem Topf erhitzen (optional) oder mit Ihren Händen zu einer gleichmäßigen Konsistenz bearbeiten. Überhitzen Sie die Mischung nicht, da der Zucker verbrennt und die Mischung ruiniert.

Fügen Sie das frische Aloe Vera Gel hinzu, wenn die Zutaten Raumtemperatur haben. Mischen Sie für 2 Minuten und Sie sollten eine schöne pastöse Substanz haben, die als Gesichtspeeling verwendet werden kann.

Aloe-Peeling für empfindliche Haut

Zutaten:

✅ ½ Tasse frisches Aloe Vera Gel

✅ 2 Teelöffel Bio-Rohrzucker

✅ ¼ Tasse Mineralwasser

✅ 1 Teelöffel Orangensaft

✅ Ein paar Tropfen Zitronensaft

✅ 1 Teelöffel ätherisches Lavendelöl

Vorbereitung:

Fügen Sie einfach alle Zutaten in eine Schüssel und mischen Sie sie mit Ihren Fingern, bis Sie eine glatte Konsistenz erhalten. Dies sollte so gut riechen, wie es sich auf Ihrer empfindlichen Haut anfühlt.

Aloe-Peeling für normale Haut / Revitalisierung

Zutaten:

✅ 1 Teelöffel Himalaya-Rosa-Bio-Steinsalz

✅ 2 Teelöffel Arganöl

✅ 1 Teelöffel Grüntee-Pulver

✅ ¼ Tasse Aloe Vera Gel

✅ Ein paar Tropfen ätherisches Teebaumöl

Vorbereitung:

Bereiten Sie das Aloe-Blatt-Gel sorgfältig vor und wischen Sie es vorsichtig ab. Kombinieren Sie dann alle anderen Zutaten und verarbeiten Sie eine Paste mit einheitlicher Konsistenz. Voila! Sie haben bereits ein eigenes Rezept für ein Aloe Vera-Gesichtspeeling für normale Haut.

Aloe Vera Peeling zur Tiefenreinigung

Zutaten:

✅ 1 Esslöffel Backpulver

✅ 1 Teelöffel Himalaya-Steinsalz

✅ ½ Tasse frisches Aloe Vera Gel

✅ 1 Teelöffel Manukahonig

✅ 1 Teelöffel frischer Zitronensaft

✅ ¼ Tasse Mineralwasser

Vorbereitung:

Mischen Sie den Inhalt in einer Schüssel und achten Sie auf eine gleichmäßige Konsistenz. Dann ist die Paste bereit für eine gründliche Reinigung und ein Peeling.

Ich hoffe, Sie haben Spaß mit ihnen und ich denke auch, Sie sollten jeden einzelnen ausprobieren, um herauszufinden, welcher für Sie am besten geeignet ist. Es ist mir auch egal, ob Sie meine Rezepte als Inspiration verwenden, um Ihre eigenen Aloe Vera Gesichtspeeling-Rezepte zu kreieren. Teilen Sie sie einfach mit mir!

Denken Sie daran, dass Sie keines dieser Peelings mehr als zweimal pro Woche verwenden sollten.

Sie können Ihre Kommentare unten hinterlassen, vorschlagen, fragen oder alles, was Sie mir sagen möchten. Es wird mir sicherlich helfen, bessere Inhalte für Sie zu erstellen.

Wenn Ihnen dieser Artikel über  die Herstellung eines Aloe Vera-Gesichtspeelings und eines Körperpeelings mit Rezepten gefallen hat, werden Ihnen auch diese anderen Artikel gefallen:

  • Wie man Aloe Vera Haarspülung macht
  • Wie man Aloe Vera Öl für Gesicht und Haut macht

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba