Tipps

Der Herbst ist da, welche Pflege braucht der Garten?

Der Herbst ist bereits angebrochen und nach und nach werden Sie Veränderungen in Ihrem Garten bemerken. Selbst wenn Sie Pflanzen haben, die noch blühen, werden Sie nach und nach bemerken, wie die meisten von ihnen verdorren, ihre Blätter abfallen und das Gras seine grüne Farbe verliert. Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um unseren Garten auf den harten Winter vorzubereiten und dann, damit die Pflanzen wieder gedeihen, wenn der Frühling kommt. Es ist eine Zeit viel Arbeit, eine Arbeit, die viel erträglicher erledigt werden kann, wenn wir die richtigen Werkzeuge haben.

Wir haben bereits darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, gute Werkzeuge zu haben, um Aufgaben zu erleichtern. In diesem Sinne ist die neue Reihe von STIHL-Akku- Werkzeugen  die beste Lösung geworden. Da wir nicht an die Lampenfassung angeschlossen werden müssen und keine Kabel benötigen, können wir sie praktisch überall in unserem Garten verwenden. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass diese Compact-Modelle sehr leise sind.

Lassen Sie uns sehen, was die Hauptaktionen sind, die wir im Herbst in unserem Garten durchführen müssen.

Sträucher und Hecken desinfizieren

Eines der ersten Dinge, die wir in unserem Garten tun sollten, bevor der Winter näher rückt, ist, die Sträucher und Hecken, die Teil davon sind, zu beschneiden. Auf diese Weise können wir sie desinfizieren und im Frühjahr gesünder und stärker werden lassen. Um dies zu erreichen, können wir mit der von STIHL angebotenen Heckenschere HSA 56 diese mit unglaublicher Leichtigkeit und einem sehr guten Ergebnis erreichen. Diese Heckenschere zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht aus, das sie viel handlicher macht.

Baumschnitt

Wenn wir einen Garten haben, in dem Bäume gepflanzt werden, muss das gesamte Holz, das sich in einem schlechteren Zustand befindet, beschnitten werden. Auf diese Weise werden wir das Beste und Stärkste verlassen, so dass es im nächsten Frühjahr mit stärkeren Blättern gefüllt wird. Das Beschneiden ist eine heikle Arbeit, daher wird ein gutes Werkzeug benötigt . Einige Leute bevorzugen es mit einer Handsäge, obwohl die Schnitte nicht so sauber sind, wie sie sein sollten. Für einen besseren Schnitt ist die Verwendung der Kettensäge MSA 120 C-BQ möglicherweise eine der besten Optionen auf dem Markt . Eine kabellose Kettensäge, die überall am Baum eingesetzt werden kann und mit jeder Ladung bis zu 100 Schnitte ermöglicht.

Nimm die gefallenen Blätter auf

Der Herbst ist die Jahreszeit, in der Bäume beginnen, ihre Blätter zu verlieren . Diese nehmen am Ende den gesamten Garten ein, weshalb sie gesammelt werden müssen. Wir können dafür einen Handrechen verwenden, aber wenn wir es bequemer machen wollen, nichts wie die Verwendung des Gebläses STIHL BGA 56 . Es hat eine ergonomische Form, die das Auftreten von Handgelenksverletzungen verhindert. Da Sie so leise sind, müssen Sie keinen Gehörschutz tragen.

Töte das Unkraut

In den Monaten des Herbstes ist das Auftreten von Unkraut in unserem Rasen normal. Ihre Beseitigung kann mit einem Freischneider, der jede Ecke erreichen kann, viel einfacher sein . In diesem Sinne und innerhalb des STIHL-Batteriebereichs finden wir das Modell FSA 56. Es ist ein Freischneider , der sich durch seine Präzision beim Schneiden auszeichnet und perfekte Schnitte an Kanten und Ecken ermöglicht. Für mehr Komfort verfügt es über einen verstellbaren Lenker sowie einen Schlauch, der per Knopfdruck reguliert wird. All dies ermöglicht eine ergonomischere und bequemere Position.

Wie Sie lesen konnten, müssen wir im Herbst einige Aufgaben in unserem Garten ausführen, um den Winter zu erreichen. Aufgaben, die wir dank der schnurlosen Produkte von STIHL viel einfacher ausführen können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba