Tipps

Schlüssel zur Auswahl des Hochdruckreinigers, der Ihren Anforderungen am besten entspricht

Das Reinigen der Außenseite unseres Hauses, sei es im Garten oder auf der Terrasse, kann mühsam sein, wenn Sie nicht über die richtigen Werkzeuge dafür verfügen. In den letzten Jahren sind Hochdruckreiniger das perfekte Werkzeug für die Reinigung dieser Räume geworden. Sehr handliche Maschine und das bietet sehr interessant für die Reinigung jeder Art von Schmutz. Welchen Hochdruckreiniger soll ich jetzt kaufen? Die Antwort auf diese Frage hängt von der Verwendung ab, die Sie geben werden, und von der Leistung, die Sie benötigen. Wie so oft finden wir auf dem Markt eine große Anzahl von Marken und Modellen mit jeweils spezifischen Merkmalen.

Für den Fall, dass Sie einen Hochdruckreiniger kaufen möchten, hinterlassen wir Ihnen heute eine Reihe von Tipps, damit Sie den auswählen können, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Tipps, die uns von BigMat, dem auf Bau- und DIY-Produkte und -Lösungen für Fachleute und Einzelpersonen spezialisierten Unternehmen, veröffentlicht wurden.

Anleitung zur Verwendung von Hochdruckreinigern

Hochdruckreiniger zeichnen sich durch ein sehr vielseitiges Werkzeug aus, mit dem Sie jeden Bereich außerhalb des Hauses, neben dem Auto, dem Pool oder anderen Gegenständen, ohne großen Aufwand professionell reinigen können. Während wir reinigen, sparen wir außerdem Wasser und Reinigungsprodukte.

Was sind die Teile eines Hochdruckreinigers?

Obwohl beim Kauf eines Hochdruckreinigers seine Teile in der Box und in der Anleitung erklärt werden, schadet es nie, sie im Voraus zu kennen. In den meisten Hochdruckreinigern finden wir eine Druckregelung, einen Schlauch, einen Kolben, eine Pumpe, einen Motor, einen Wasseranschluss, Räder und einen Waschmitteltank.

Aspekte, die bei der Auswahl eines Hochdruckreinigers zu berücksichtigen sind

Lassen Sie uns im Folgenden einige Aspekte sehen, die wir beim Kauf eines Hochdruckreinigers berücksichtigen müssen.

  • Leistung : zwischen 1.300 und 3.000 W.
  • Motor : Die Induktions- und elektrischen wassergekühlten Motoren bieten eine längere Lebensdauer.
  • Schlauchlänge : Modelle mit langem Schlauch bieten mehr Autonomie bei der Arbeit.
  • Modell : Das Benzin bietet mehr Autonomie als das elektrische, da es eine Steckdose benötigt.
  • Druck : 1 bar entspricht 1 kg Druck / cm2. Je nachdem, wie Sie es verwenden, benötigen Sie den einen oder anderen Druck:

In Bezug auf den Druck können wir die folgenden Informationen berücksichtigen, um das eine oder andere Modell auszuwählen.

  • Gelegentliche Verwendung von Reinigungsfahrrädern, Möbeln und Balkonen: zwischen 100 und 110 Bars.
  • Mäßige Verwendung der Reinigung von Autos, Wänden und Böden: von 110 bis 120 Bars.
  • Häufige Verwendung von Reinigungsfassaden, Schwimmbädern, Dächern und Böden: von 120 bis 140 Bars.
  • Intensive Reinigung von Fassaden, Schwimmbädern, Dächern und großen Böden: bis zu 160 Bars.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba