Tipps

Tipps für einen Weihnachtsstern mit langer Lebensdauer

Seit Jahrzehnten gehören Weihnachtssterne oder Weihnachtssterne zu einer der schönsten Zeiten des Jahres, wie Weihnachten, zur Dekoration. Wochen vor dieser Feier zeigen diese Pflanzen bereits ihre ganze Schönheit, aber damit sie über einen längeren Zeitraum Bestand haben, muss man wissen, wie man sie richtig pflegt. Aus diesem Grund hinterlassen wir Ihnen heute eine Reihe von Tipps, damit Weihnachtssterne länger halten.

Weihnachtssterne brauchen Licht und Wärme

Diese Pflanzen brauchen Licht und Wärme für ihre Entwicklung. Aus diesem Grund ist es notwendig, sie an einem warmen und hellen Ort fern von Zugluft aufzubewahren. Die Temperatur sollte zwischen 15 und 22 Grad liegen. In den Wintermonaten reicht es aus, die Pflanze in ein nach Süden ausgerichtetes Fenster zu stellen. Direkte Sonneneinstrahlung ist kein Problem, da in unserem Klima ab Mitte Oktober die Gefahr, dass die Sonne auf diese Blätter trifft, praktisch nicht besteht. Es ist jedoch wichtig, genügend Licht zu bekommen, damit die Pflanze wachsen und gedeihen kann.

Wie man Weihnachtssterne gießt

Weihnachtssterne benötigen je nach Standort, Raumtemperatur, Pflanze und Größe des Behälters, in dem wir ihn platzieren, unterschiedliche Mengen Wasser. Für einen Standardtopf mit einem Durchmesser von 13 cm reicht ein kleines Glas mit ca. 0,2 Litern Wasser aus. Dies verhindert, dass große Poren am Boden verstopfen und pfützen.

Weihnachtssterne sollten bei trockenem Boden gewässert werden. Dies kann jeden Tag erfolgen, wenn sich eine Pflanze am zweiten oder dritten Tag der letzten Bewässerung in der Nähe eines Heizkörpers in einem trockenen Raum befindet. Dies kann durch vorsichtiges Anheben der Anlage überprüft werden. Wenn das Licht durch den Boden geht, ist es Zeit, die Pflanze zu gießen. Es ist wichtig zu beachten, dass kleinere Töpfe schneller trocknen als große, sodass sie häufiger Wasser benötigen.

Eigenschaften von Weihnachtssternen

Wenn Sie sich für eine Pflanze von guter Qualität entscheiden und alle diese Tipps befolgen, blühen Ihre Weihnachtssterne lange. Eine Pflanze von guter Qualität ist an ihren intakten Blättern und den kleinen gelben Blüten in der Mitte zu erkennen. Der Boden sollte nicht austrocknen oder nass werden. Ein Verkäufer, der Pflanzen anbaut, platziert seine Weihnachtssterne auch außerhalb des zugigen Bereichs seines Geschäfts. Sobald Sie es gekauft haben und während der Heimreise, ist es wichtig, es in Papier zu wickeln, um es vor Zugluft und Temperaturen unter 12 Grad zu schützen. Dies schützt es vor Schäden, die zunächst unsichtbar sind, aber nach einigen Tagen zu vorzeitigem Blattverlust führen können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba