Tipps

Warum zu Hause einen Wasserenthärter haben?

Eines der Hauptprobleme bei der Installation von Haushalten ist die Kalkablagerung. Es verursacht eine Vielzahl von Problemen, die sogar zu Rohrbrüchen führen können. Sie wissen bereits, dass Sie bei einem Rohrbruch den Boden anheben müssen, ganz zu schweigen von der Feuchtigkeit, die es erzeugen kann. Aber gibt es eine Möglichkeit, all diese Pannen zu vermeiden? Ja, es gibt einen Wasserenthärter . Diese Geräte behandeln das Wasser und entfernen überschüssiges Magnesium- und Calciumsalz . In diesem Artikel erkläre ich die Hauptvorteile eines Wasserenthärters zu Hause.

Schützen Sie Ihre Einrichtung

Erstens werden wir die Konzentration von Kalk in den Rohren unseres Hauses vermeiden . Die Ansammlung von Kalk in den Rohren kann logischerweise zu Verstopfungen und sogar Brüchen führen. Mit einem Wasserenthärter vermeiden wir all diese Probleme, da er das Wasser vom Kalk reinigt, so dass das Sediment nicht zurückbleibt.

Nicht nur die Rohre sind von Kalk betroffen, sondern auch die Kessel, Warmwasserbereiter und sogar die Elektrogeräte, die fließendes Wasser benötigen, wie Geschirrspüler, Waschmaschinen … Mit einem Wasserenthärter verlängern wir die Lebensdauer dieser Geräte so häufig durch Kalk zusammenbrechen.

Wirtschaftliche Einsparungen

Wo Sie zuerst bemerken werden, ist die Wirkung von enthärtetem Wasser in der Haushaltswäsche. Sie werden sehen, wie die Kleidung viel weicher und flauschiger herauskommt. Aus diesem Grund können wir viele Reinigungsprodukte wie Weichspüler oder Anti-Scale-Tabletten selbst sparen . Und nicht nur, wenn Sie sich das Etikett des Waschmittels ansehen, werden Sie feststellen, dass für weiches Wasser die Hälfte der empfohlenen Dosis verwendet wird. Eine vollständige Ersparnis, lass uns gehen …

Auswirkung auf die Umwelt

Wenn Sie sich Sorgen um den Planeten machen, kann ein Wasserenthärter ein großartiger Verbündeter sein. Warum? Nun, aus verschiedenen Gründen. Um nur einige zu nennen: Weiches Wasser erwärmt sich viel früher als Rohwasser . So benötigen die Heizkörper in Ihrem Haus viel weniger Zeit, um die Umgebung aufzuheizen, wodurch unnötiger Energieverbrauch vermieden wird. Es wird geschätzt, dass die Einsparungen zwischen 30% und 40% des Energieverbrauchs liegen.

Persönlich empfehle ich, wenn Sie einen Wasserenthärter bekommen haben, die Heizkörper zu leeren und sie mit enthärtetem Wasser zu füllen. Sie werden die Auswirkungen auf Ihre nächste Rechnung bemerken.

Gesünder

Und schließlich einer der Hauptgründe, die Gesundheit. Und wenn Sie Probleme in der Dermis haben , wie z. B. atopische oder trockene Haut, kann ein Entkalker nützlich sein. Wenn Sie aus der Dusche kommen, werden Sie das Gefühl der Trockenheit auf der Haut nicht bemerken, Sie werden es weich und hydratisiert bemerken. So können Sie die typischen Badecremes und Körpermilch vergessen.

 

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba