Zimmerpflanzen

Anbau von Streubohnenpflanzen – Wie man Streubohnenpflanzen anbaut


Vor Jahren, bevor die gewinnorientierte Pflanzenzüchtung zu einer kommerziellen Aktivität wurde, wusste jede Hausfrau, wie man Zimmerpflanzen aus streunenden Bohnen züchtet.
Gärtner teilten ihre wandernden jüdischen Zimmerpflanzenstecklinge (
Tradescantia pallid ) mit ihren Nachbarn und Freunden, und wie die alten Juden reisten wandernde jüdische Zimmerpflanzen von Ort zu Ort.


Grundversorgung streunender Bohnenpflanzen


Um wandernde Zierpflanzen zu pflegen, wird ein helles, indirektes Licht benötigt.
Wenn das Licht zu schwach ist, verschwinden die Blattflecken. Halten Sie den Boden leicht feucht, aber gießen Sie ihn nicht direkt in die Krone, da dies zu einer unschönen Fäulnis Ihrer wandernden Judenpflanze führen kann. Achten Sie besonders im Winter darauf, dass die Pflanze nicht zu trocken wird. Sprühen Sie häufig die wandernden jüdischen Pflanzen. Füttern Sie Ihre Pflanze jeden Monat mit einem mittelstarken Flüssigdünger.


Ein wichtiger Bestandteil des Anbaus von Streubohnenpflanzen

ist die langen Ranken der Rebe zu kneifen. Drücken Sie etwa ein Viertel der Pflanze zusammen, um die Verzweigung zu fördern und die Rundheit zu erhöhen.


Einer der Hauptgründe für die Frage, wie ich mich um meinen wandernden Juden kümmern soll, ist die kurze Lebensdauer der Pflanze.
Wandernde Bohnen Zimmerpflanzen altern nicht gut. Selbst wenn Sie Ihre streunende Bohne gut pflegen, verliert sie ihre Blätter an der Basis, während ihre langen Beine weiter wachsen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihre streunenden Bohnenpflanzen etwa einmal im Jahr erneuert werden müssen.


Wie man streunende Bohnenpflanzen aus Stecklingen züchtet


Es gibt drei Möglichkeiten, eine wandernde jüdische Zimmerpflanze wiederzubeleben oder zu züchten.


Das erste ist für mich das effektivste.
Schneiden Sie ein Dutzend lange Beine und begraben Sie die Schnittenden in frischer Blumenerde. Halten Sie den Boden feucht und innerhalb weniger Wochen sehen Sie neue Triebe. Stellen Sie immer sicher, dass der Boden frisch ist, da Salz, das sich im alten Boden ansammelt, für streunende Bohnen-Zimmerpflanzen tödlich ist.


Obwohl diese Pflanzen es hassen, wenn ihre Füße in ihren Töpfen eingeweicht sind, wurzeln sie gerne im Wasser.
Ein Dutzend Triebe in einem Glas Wasser in einem sonnigen Fenster werden bald Wurzeln produzieren.


Die letzte Möglichkeit, Ihre wandernde Bohnenpflanze neu zu pflanzen, besteht darin, Ihre Stecklinge direkt über dem feuchten Boden zu platzieren.
Stellen Sie sicher, dass jede Fuge Kontakt mit dem Boden hat. An jedem Gelenk bilden sich Wurzeln und aus jedem wächst eine neue Bohnenhauspflanze.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba