Zimmerpflanzen

Arten von Dracaena: Entdecken Sie die verschiedenen Pflanzen der Dracaena


Die Dracaena ist aus vielen Gründen eine sehr beliebte Zimmerpflanze, einschließlich ihres spektakulären Laubes, das in verschiedenen Formen, Farben, Größen und sogar mit Mustern wie Streifen erhältlich ist.
Es gibt viele Arten von Dracena-Pflanzen. Probieren Sie sie alle aus, bevor Sie Ihre nächsten ein oder zwei Zimmerpflanzen auswählen.


Über Dracaena Pflanzensorten


Es gibt viele Arten von Dracenas, die üblicherweise als Zimmerpflanzen verwendet werden.
Einer der Gründe, warum sie in Innenräumen so beliebt sind, ist, dass sie leicht zu züchten und zu pflegen sind. Sie akzeptieren schwaches und indirektes Licht und müssen nur etwa einmal pro Woche gewässert werden. Ein oder zwei Mal im Jahr reicht für diese Pflanzen ein wenig Dünger aus, und sie müssen auch nicht sehr oft beschnitten werden.


Diese Pflanzen wurden auch berühmt, als eine NASA-Studie ergab, dass sie die Innenluft von Toxinen reinigen können.
Es gibt viele Dracena-Pflanzen, die Sie ausprobieren können. Wenn Sie einige für Ihr Zuhause auswählen, können Sie eine Vielzahl beeindruckender Blätter sowie eine sauberere und gesündere Luft erzielen.


Beliebte Sorten von Dracaena


Die Anzahl der verfügbaren Dracena-Pflanzen macht es zu einer wichtigen und vielfältigen Gruppe, die sich durch spektakuläre Laubmerkmale auszeichnet.
Hier sind einige der beliebtesten Arten von Dracaena zur Auswahl:


Mais-Zentrum.
Diese Dracena wird oft einfach als Maispflanze bezeichnet und ist der Typ, der in NASA-Studien verwendet wird. Es gibt mehrere Sorten in dieser Gruppe. Der Name stammt von den maisartigen Blättern – lang, gewölbt und manchmal mit einem gelben Streifen.


Glücklicher Bambus.
Die meisten Menschen wissen nicht, dass Glücksbambus, der überhaupt keine Bambuspflanze ist, tatsächlich eine Art Dracena ist. Es wird oft im Wasser oder im Boden angebaut und gilt als wichtige Pflanze im Feng Shui.


Goldstaub.
Versuchen Sie für eine kürzere, animiertere Dracaena Gold Dust. Die Blätter sind grün mit gelben Flecken, die schließlich weiß werden.


Drachenbaum von Madagaskar.
Dieser Stunner wird auch Dracaena Red Mergel genannt und hat schmale Blätter mit rotvioletten Rändern. Einige Sorten, wie die Trikolore, haben rote und cremefarbene Streifen.


Mitte des Bandes.
Die Bandpflanze ist eine kleine Dracena, vier bis fünf cm (10 bis 13 cm) hoch. Die Blätter sind speerförmig und haben weiße Ränder.


Deremensis.
Es gibt einige Sorten dieser Dracena-Art. Janet Craig ist häufig und hat dunkelgrün glänzende Blätter. Die Lemon Craig ist eine neuere Sorte mit Chartreuse, grünen und weißen Streifen auf den Blättern. Warneckii hat grüne ledrige Blätter mit weißen Streifen.


Lied aus Indien oder Jamaika.
Diese Sorten stammen aus der Reflexart. Das Lied von Indien hat dünne Blätter mit cremefarbenen oder weißen Rändern, während das Lied von Jamaika dunkelgrüne Blätter mit einem hellgrünen Zentrum hat.


Es gibt so viele verschiedene Arten von Dracaena und sie sind so einfach zu züchten, dass es keine Entschuldigung gibt, nicht in jedem Raum des Hauses eine zu haben.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba