Zimmerpflanzen

Dracaena Plant Watering Guide: Erfahren Sie, wann Sie Dracaenas gießen müssen


Viele Zimmerpflanzen verleihen nicht nur einen Hauch von erfrischendem Innendesign, sondern können auch zur Verbesserung der Raumluftqualität beitragen.
Eine dieser Pflanzen, die Dracaena, ist wegen ihres lebendigen und farbenfrohen Laubes seit langem ein Favorit. In Kombination mit der Pflegeleichtigkeit und dem geringen Lichtbedarf ist die Pflanze eine ideale Pflanze, um das ganze Jahr über üppiges Laub ins Haus zu bringen. Damit sich die Pflanzen wirklich entwickeln können, ist es wichtig, die spezifischen Bewässerungsanforderungen zu berücksichtigen. Mit ein paar einfachen Tipps kann auch ein Anfänger Gärtner schöne Zimmerpflanzen aus Dracena genießen. Wie viel Wasser braucht Dracena? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.


Wasserbedarf des Flusses Dracaena


Obwohl Dracena-Pflanzen in subtropischen Regionen heimisch sind, vertragen diese Zimmerpflanzen keine feuchten Böden.
Achten Sie beim Pflanzen von Dracena-Pflanzen in Töpfe darauf, dass die Pflanzen in einen gut abfließenden Behälter gegeben werden. Dies wird dazu beitragen, Wurzelfäule und andere stressbedingte Krankheiten zu verhindern.


Wie viel Wasser braucht die Dracena und wann sollten die Dracena gewässert werden?
In der Regel sollten Sie die Dracena nur gießen, wenn sich der Boden trocken anfühlt. Gießen Sie die Pflanzen gründlich oder bis das Wasser frei durch die Drainagelöcher am Boden des Topfes abläuft. Viele Züchter stellen eine Untertasse unter die Töpfe, um überschüssiges Wasser aufzufangen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Untertasse nach dem Gießen leeren, um zu vermeiden, dass stehendes Wasser zurückbleibt.


Es sollte auch beachtet werden, dass Dracena-Pflanzen gegenüber Fluor empfindlich sind.
Fluorid ist häufig in der öffentlichen Wasserversorgung vorhanden. Die Einwirkung von Fluorid durch Gießen, die Verwendung einer Perlitmischung oder anderer Düngungsmethoden kann ebenfalls zu einer Bräunung oder Gelbfärbung der Blätter führen. Wenn dieses Problem auftritt, sollten Sie Pflanzen alle paar Wochen mit Wasser in Flaschen gießen.


Dracaena-Pflanzen profitieren auch von einem leichten Besprühen der Blätter mehrmals pro Woche.
Dies ist besonders wichtig in Zeiten niedriger Luftfeuchtigkeit, wie sie im Winter auftreten. Ohne ausreichende Feuchtigkeit können die Erzeuger feststellen, dass die Blattspitzen gelb oder braun werden.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba