Zimmerpflanzen

Friedenslilien neu pflanzen – Tipps zum Umpflanzen einer Friedenslilienpflanze


Die Friedenslilie (
Spathipnyllum ) ist glücklich, wenn ihre Wurzeln etwas abseits liegen, aber ihre Pflanze gibt Ihnen klare Signale, wenn sie etwas mehr Platz benötigt. Lesen Sie weiter und wir geben Ihnen die Möglichkeit, die Friedenslilie neu zu pflanzen.


Braucht meine Friedenslilie einen neuen Topf?


Es ist wichtig zu wissen, wann eine Friedenslilie neu gepflanzt werden muss.
Wenn Ihre Pflanze Wurzeln hat, ist es definitiv Zeit, sie neu zu pflanzen. Beispielsweise können Sie feststellen, dass die Wurzeln durch das Drainageloch wachsen oder auf der Bodenoberfläche austreten. Der einfachste Weg, um festzustellen, ob Ihre Friedenslilie Wurzeln hat, besteht darin, die Pflanze vorsichtig aus dem Topf zu schieben, damit Sie die Wurzeln sehen können.


Eine Pflanze mit sehr harten Wurzeln kann kein Wasser aufnehmen, weil die Wurzeln zu dicht gepackt sind.
Die Pflanze verdorrt, denn selbst wenn Sie großzügig gießen können, läuft die Flüssigkeit einfach durch das Abflussloch ab.


Wenn Ihre Friedenslilie stark verwurzelt ist, ist es am besten, sie so schnell wie möglich neu zu pflanzen.
Wenn Ihre Pflanze etwas länger warten kann, ist der Frühling

die perfekte Zeit, um eine Friedenslilie neu zu pflanzen.


Schritte zum Umpflanzen von Peace Lily-Pflanzen


Wählen Sie einen etwas größeren Topf mit einem Durchmesser von nur 1 oder 2 cm als der aktuelle Topf.
Vermeiden Sie es, in einen größeren Behälter zu pflanzen, da die im überschüssigen Boden zurückgehaltene Feuchtigkeit dazu führen kann, dass die Wurzeln verrotten. Decken Sie das Abflussloch mit einem Kaffeefilter oder einem kleinen Stück Netz ab, um zu verhindern, dass die Mischung durch das Loch gelangt.


Gießen Sie die Friedenslilie ein oder zwei Stunden vor dem Umpflanzen.


Geben Sie die frische Mischung in den Behälter.
Verwenden Sie es gerade so weit, dass sich die Oberseite des Wurzelballens beim Umtopfen bei ½ ungefähr 1 Zoll unter dem Rand des Behälters befindet. Ziel ist es sicherzustellen, dass sich die Pflanze auf dem gleichen Niveau wie im alten Topf befindet; Wenn die Pflanze zu tief eingegraben wird, kann sie verrotten.


Schieben Sie die Friedenslilie vorsichtig von Ihrem aktuellen Boot.
Schieben Sie den Wurzelballen vorsichtig mit Ihren Fingern, um die verdichteten Wurzeln zu lösen.


Legen Sie die Friedenslilie in den neuen Behälter.
Füllen Sie den Wurzelballen mit der Blumenerde und binden Sie die Mischung vorsichtig mit den Fingern zusammen.


Leicht gießen, um den Boden abzusetzen, und gegebenenfalls etwas mehr Blumenerde hinzufügen.
Auch hier ist es wichtig, die Pflanze auf die gleiche Höhe zu bringen, als sie in ihren alten Topf gepflanzt wurde.


Stellen Sie die Pflanze einige Tage an einen schattigen Ort.
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Pflanze in den ersten Tagen etwas heruntergekommen aussieht. Beim Umpflanzen von Seerosen-Zimmerpflanzen tritt häufig ein leichtes Welken auf.


Bewahren Sie den Dünger nach dem Umpflanzen einer Friedenslilie einige Monate lang auf, damit die Pflanze Zeit hat, sich in ihrem neuen Zuhause niederzulassen.

Hinweis : Das Umpflanzen von Friedenslilien ist ein idealer Zeitpunkt, um eine reife Pflanze in kleinere neue Pflanzen zu unterteilen. Wenn Sie die Pflanze aus ihrem alten Topf genommen haben, entfernen Sie vorsichtig die Triebe und pflanzen Sie sie jeweils in einen kleinen Topf, der mit frischer Blumenerde gefüllt ist.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba