Zimmerpflanzen

Haben Sie Blumen von Schefflera: Informationen über die Blumen von Schefflera


Schefflera ist eine beliebte Zimmerpflanze und wird im Allgemeinen wegen ihres attraktiven Laubes angebaut.
Die meisten Menschen in gemäßigten Regionen haben noch nie eine Schefflera in Blüte gesehen, und es ist leicht anzunehmen, dass die Pflanze keine Blumen produziert. Blühende Schefflera mag ungewöhnlich sein, aber diese Pflanzen blühen gelegentlich, selbst wenn sie das ganze Jahr über in Innenräumen wachsen.


Wann blüht Schefflera?


Schefflera-Pflanzen, allgemein als Regenschirmbäume bekannt, sind tropisch.
In freier Wildbahn wachsen sie je nach Art in tropischen Wäldern oder in verschiedenen Regionen Australiens und Chinas. Sie produzieren sicherlich Blumen in ihrem ursprünglichen Lebensraum, aber Sie fragen sich vielleicht: Blüht die Schefflera in kälteren Regionen?


Schefflera blühen weniger wahrscheinlich in gemäßigten Regionen, aber sie produzieren gelegentlich Blumen, insbesondere in wärmeren Gebieten wie Florida und Südkalifornien.


In den Gärten 10 und 11 kann
Schefflera actinophylla im Freien an einem sonnigen Standort gepflanzt werden, und diese Bedingungen scheinen der Pflanze die beste Chance zu geben, zu blühen. Schefflera-Blüten erscheinen am häufigsten im Sommer. Die Blüte ist außerhalb der Tropen unzuverlässig, daher ist es unwahrscheinlich, dass sie jedes Jahr auftritt.

Schefflera arboricola gedeiht in Innenräumen. Wenn Sie der Pflanze so viel Sonnenlicht wie möglich geben, kann sie zum Blühen angeregt werden, und diese Art blüht auch eher im Sommer.


Wie sind Scheffleras Blumen?


Je nach Art können die Blüten der Schefflera weiß, rosa oder rot sein.
Bei
Schefflera actinophylla ist jeder Blütenstand oder jede Blütenspitze ziemlich lang und auffällig, und entlang seiner Länge entstehen viele kleine Blüten. Die Blütenstände sind an den Enden der Zweige in Gruppen zusammengefasst. Es wurde beschrieben, dass diese Cluster den Tentakeln eines umgekehrten Oktopus ähneln, was einen der gebräuchlichen Namen der Pflanze, den „Oktopusbaum“, erklärt.

Die Schefflera arboricola produziert kompaktere Blüten in kleinen Blütenständen, die wie kleine weiße Ähren aussehen. Die Blütenstiele wachsen auch in überraschend aussehenden Büscheln, insbesondere bei einer Pflanze, die für ihr Laub bekannt ist.


Wenn Ihre Schefflera blüht, ist dies definitiv ein besonderer Anlass.
Vergessen Sie nicht, Fotos zu machen, bevor diese Schefflera-Blüten verschwinden!

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba