Zimmerpflanzen

Home Ornaments: Tipps zum Anbau von Zierpflanzen als Zimmerpflanzen


Viele der Pflanzen, die wir im Freien als Zierpflanzen anbauen, sind Stauden mit warmem Klima, die das ganze Jahr über in Innenräumen angebaut werden können.
Solange diese Pflanzen viel Sonnenlicht erhalten, können sie das ganze Jahr über als Zimmerpflanzen gehalten oder bei kühlem Wetter einfach in Innenräumen bewegt werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Zierpflanzen zu erfahren, die Sie in Innenräumen anbauen können.


Innenverzierungen


Das Züchten von Zierpflanzen im Freien als Zimmerpflanzen ist oft einfach, solange Sie eine Pflanze wählen, die bei Raumtemperatur wächst und nicht zu viel Licht benötigt.
Hier sind einige beliebte pflegeleichte Zierpflanzen, die Sie in Innenräumen anbauen können


  • Spargelfarn – Der Spargelfarn wächst schnell und bildet dunkelgrünes Laub mit zarten Blüten und leuchtend roten Beeren.
    Funktioniert sehr gut in einem Container.

  • Geranie – Geranien blühen den ganzen Winter, sofern sie in einem hellen Fenster stehen.

  • Caladium – Caladium, auch als Elefantenohr bekannt, wächst in Innenräumen gut und bleibt den ganzen Winter über bei indirekter Sonneneinstrahlung bunt.

  • Efeu – Efeu gedeiht im Schatten und kann so gepflanzt werden, dass er den Rand eines Topfes bedeckt, wodurch ein wunderschöner Kaskadeneffekt aus einem Regal oder einem hohen Tisch entsteht.


Einige dekorative Zimmerpflanzen benötigen jedoch etwas mehr Pflege.


  • Begonien können drinnen getragen werden, benötigen aber etwas Pflege.
    Sie mögen hohe Luftfeuchtigkeit, aber sie mögen auch, dass ihr Boden zwischen den Bewässerungen austrocknet. Decken Sie dazu die Untertasse Ihrer Pflanze mit Kieselsteinen ab. Dadurch wird verhindert, dass das aus dem Topf abfließende Wasser so schnell verdunstet. Sprühen Sie die Pflanze auch zwischen die Bewässerung, um sie feucht zu halten.

  • Paprika kann als interessante Indoor-Zierpflanze angebaut werden.
    Nehmen Sie Ihre Pflanze am Ende des Sommers heraus und legen Sie sie in einen Topf. Der Topf benötigt direktes, intensives Sonnenlicht, möglicherweise etwas wachsendes Licht. Sie müssen auch die Blätter auf Blattläuse achten, die außer Kontrolle geraten können.


Grundsätzlich sollten Sie in der Lage sein, fast jede Art von Ziergartenpflanze für den Innenbereich zu züchten, solange Sie den Pflanzen das liefern können, was sie zum Wachsen benötigen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba