Zimmerpflanzen

Informationen zu den Ursachen des Hevea-Blattfalls


Wenn Ihr Gummibaum Blätter verliert, kann dies alarmierend sein.
Der Besitzer der Pflanze mag sich aus vielen Gründen fragen, warum die Blätter vom Gummibaum fallen.


Ursachen des Hevea-Blattsturzes

Lichtwechsel – Ein Lichtwechsel ist ein häufiger Grund, warum ein Gummibaum seine Blätter verliert. Dies geschieht häufig, wenn Sie Ihren Gummibaum von außen einführen. Diese Änderung kann dazu führen, dass die Blätter des Gummibaums vollständig abfallen. Einige Gummibaumblätter können von der Pflanze fallen, wenn sich das Licht von Sommer zu Herbst ändert.


Wenn Sie die Pflanze langsam akklimatisieren, während Sie sie ins Haus bringen, und einige der Lichter am Gummibaum einschalten, wird ein hohes Lichtniveau aufrechterhalten und verhindert, dass der Gummibaum seine Blätter verliert.

Schädlinge – Schädlinge sind ein weiterer häufiger Grund für den Fall von Gummibaumblättern. Insbesondere Kautschukpflanzen sind anfällig für den Befall durch Schuppeninsekten, und diese Schädlinge führen dazu, dass die Blätter abfallen, bis die Pflanze behandelt wird.


Behandeln Sie Schuppeninsekten oder andere Schädlinge mit einem Insektizid wie Neemöl.

Feuchtigkeit – Hevea-Pflanzen benötigen mehr Feuchtigkeit. Häuser können trocken sein, besonders im Winter, wenn die Heizung eingeschaltet ist. Dieser Mangel an Feuchtigkeit kann dazu führen, dass die Blätter des Gummibaums abfallen.


Um dieses Problem zu beheben, sprühen Sie die Gummipflanze täglich oder legen Sie sie in eine mit Wasser gefüllte Steinschale, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Flugzeuge – Hevea-Bäume reagieren empfindlich auf kalte Luft. Obwohl Ihr Haus die richtige Temperatur für Gummibäume hat, können kalte Zugluft von den Fenstern oder Türen Ihres Hauses die Pflanze treffen und dazu führen, dass die Blätter des Gummibaums fallen.


Halten Sie die Pflanze von Fenstern oder Türen fern, die beim Öffnen einen Luftzug hereinlassen könnten.

Überdüngung – Hevea-Pflanzen werden oft mit der Freundlichkeit ihrer Besitzer getötet. Dies geschieht unter anderem dadurch, dass der Besitzer des Gummibaums die Pflanze zu oft düngt und der Gummibaum seine Blätter verliert.


Gummipflanzen müssen nur von Zeit zu Zeit gedüngt werden.
Sie brauchen sehr wenig zu essen.

Übermäßiges Gießen – Eine andere Möglichkeit für Gummibaumbesitzer, sich zu sehr um ihre Pflanze zu kümmern, besteht darin, die Pflanze zu übergießen. Wenn ein Gummibaum überbewässert ist, kann er seine Blätter verlieren.


Bewässern Sie die Pflanze nur, wenn die oberste Bodenschicht trocken ist.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba