Zimmerpflanzen

Luftreinigende Zimmerpflanzen: Gemeinsame Luftreinigungs-Zimmerpflanzen


Zimmerpflanzen bringen Schönheit und Interesse und bringen ein wenig üppige, grüne und Außenatmosphäre in die Innenumgebung.
Pflanzen spielen jedoch eine noch wichtigere Rolle bei der Verbesserung der Luftqualität in Ihrem Zuhause.


Untersuchungen eines Teams von NASA-Wissenschaftlern zeigen, dass diese nützlichen Luftreiniger auf pflanzlicher Basis die Luft während des natürlichen Photosyntheseprozesses reinigen.
Verunreinigungen werden von den Blättern aufgenommen und schließlich von Bodenmikroben abgebaut. Obwohl alle Pflanzen als vorteilhaft angesehen werden, haben Forscher herausgefunden, dass einige Pflanzen besonders wirksam sind, um schädliche Schadstoffe zu entfernen.


Bessere Zimmerpflanzen zur Luftreinigung


Zu den luftreinigenden Zimmerpflanzen gehören viele bekannte, kostengünstige und einfach zu züchtende Zimmerpflanzen.
Zum Beispiel sind Golden Pothos und Philodendron überlegene Luftreiniger, wenn es darum geht, Formaldehyd zu entfernen, ein farbloses Gas, das durch Klebstoffe und Harze von Spanplatten und anderen Holzprodukten freigesetzt wird. Formaldehyd wird auch aus Zigarettenrauch und Nagellack sowie aus Isolierschaum, einigen Vorhängen, synthetischen Teppichen und Haushaltsmöbeln freigesetzt.


Spinnenanlagen sind Kraftwerke, die Formaldehyd sowie Kohlenmonoxid und übliche Schadstoffe wie Benzol und Xylol entfernen.
Diese wartungsarmen Pflanzen lassen sich leicht vermehren, indem kleine Schablonen oder „Spinnen“ gepflanzt werden. Stellen Sie Spinnenpflanzen in Räumen auf, in denen sich Kohlenmonoxid wahrscheinlich konzentrieren wird, z. B. in Räumen mit Kaminen oder in Küchen mit Gasherden.


Blütenpflanzen wie Friedenslilien und Chrysanthemen helfen bei der Entfernung von Tetrachlorethylen, auch bekannt als PCE oder PERC, einer Chemikalie, die in Abbeizmitteln, wasserabweisenden Mitteln, Klebstoffen und Lösungsmitteln für die chemische Reinigung verwendet wird.


Innenpalmen wie Damenpalme, Bambus und Zwergdattelpalme sind überall gute Luftreiniger.
Areca-Palmen bieten einen zusätzlichen Vorteil, indem sie die Luftfeuchtigkeit erhöhen.


Andere Allzweckanlagen zur Luftreinigung umfassen


  • Boston Farn

  • Königlicher Farn

  • Gummifabrik

  • Dieffenbachia

  • Chinesisches Immergrün

  • Bambus

  • Schefflera

  • Englischer Efeu


Die meisten Arten von Dracena und Ficus sowie Sukkulenten wie Aloe Vera und Sansevieria (Schlangenpflanze der Schwiegermutter) tragen ebenfalls zur Luftreinigung bei.


Attraktive, vielseitige Pflanzen sind im ganzen Haus nützlich, aber am effektivsten in Räumen, in denen neue Möbel, Farben, Verkleidungen oder Teppiche vorhanden sind.
NASA-Studien zeigen, dass 15 bis 18 gesunde, kräftige Pflanzen in mittelgroßen Behältern die Luftqualität in einem durchschnittlichen Haushalt effektiv verbessern können.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba