Zimmerpflanzen

Probleme mit Schlangenpflanzen: Die Blätter kräuseln sich auf der Zunge der Schwiegermutter…


Probleme mit Serpentinenpflanzen sind selten und diese gewöhnlichen Zimmerpflanzen sind sehr beliebt, weil sie leicht zu züchten sind.
Sie können Ihre Schlangenpflanze wochenlang vernachlässigen und es ist wahrscheinlich, dass sie weiter wächst. Obwohl diese Pflanze sehr tolerant ist, benötigt sie einige grundlegende Pflege und kann Probleme haben, wie z. B. das Einrollen von Blättern, wenn sie zu lange vernachlässigt wird. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum und was Sie mit einer gekräuselten Schlangenpflanze tun sollen.


Warum kräuseln sich die Blätter meiner Schlangenpflanze?


Die Schlangenpflanze, auch als Schwiegermutter bekannt, ist eine großartige Zimmerpflanze.
Die Blätter der Schlangenpflanze sind gerade und majestätisch, und in einigen Sorten erreichen sie bis zu drei Fuß. Sie werden jedoch wissen, dass etwas nicht stimmt, wenn Sie die lockigen Blätter von Schlangenpflanzen sehen. Wie sieht es aus? Die Blätter kräuseln sich oder beugen sich über sich. Sie sehen vielleicht etwas verdreht aus und zeigen Anzeichen von Schwäche, bevor sie sterben.


Sie können Maßnahmen ergreifen, um lockige Blätter zu verhindern oder zu verwalten, indem Sie wissen, wonach Sie suchen müssen.
Die wahrscheinlichste Ursache für lockige Blätter auf der Zunge der Schwiegermutter und anderen Serpentinenpflanzen ist ein Befall mit Thripsen. Thripse sind winzige Schädlinge, die Sie möglicherweise nicht einmal sehen können. Was Sie jedoch sehen können, ist das Ergebnis des Befalls.


Zusätzlich zu den Curling-Klingen sehen und fühlen Sie raue Stellen.
Dies ist das Ergebnis des Parasiten, der Blätter füttert. Thripse können Ihre Pflanze schädigen und sogar töten, aber diese Parasiten können auch Virusinfektionen übertragen. Daher ist es wichtig, sie zu behandeln.


Behandlung von gekräuselten Schlangenpflanzen


Um Ihre Schlangenpflanze zu behandeln, von der Sie vermuten, dass sie mit Thripsen infiziert ist, entfernen Sie zunächst alle infizierten Blätter vollständig.
Entfernen Sie sie, damit sie andere Pflanzen nicht infizieren können. Reinigen Sie dann die gesunden Blätter, die auf Ihrer Schlangenpflanze verbleiben. Ein Wattebausch oder ein feuchtes Tuch reichen aus, aber wischen Sie sie gut und auf beiden Seiten ab.


Obwohl Probleme mit Serpentinenpflanzen nicht häufig sind, sind Thripse ein Befall, der eine oder mehrere Pflanzen töten kann.
Achten Sie auf die Schilder und behandeln Sie Ihre Pflanzen entsprechend. Wenn eine Pflanze nicht mehr zu retten scheint, zerstören Sie sie, damit sie Ihre anderen Pflanzen nicht infizieren kann.


Denken Sie auch daran, dass starke, gesunde Pflanzen weniger wahrscheinlich zu einem Schädlingsbuffet werden.
Regelmäßige und systematische Wartung Ihrer Schlangenpflanzen trägt wesentlich dazu bei, diese Art von Problem zu vermeiden.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba