Zimmerpflanzen

Samenkapseln in Elefantenohrpflanzen: Haben die Elefantenohren von Alocasia Samen?

Haben alokasische Elefantenohren Samen? Sie vermehren sich durch Samen, aber es dauert Jahre, um die schönen, großen Blätter zu erhalten. Ältere Pflanzen in gutem Zustand produzieren einen Spatel und einen Spadix, die schließlich Samenkapseln produzieren. Elephant Spike-Blumensamen sind nur für kurze Zeit lebensfähig. Wenn Sie sie also pflanzen möchten, ernten Sie die Schoten und verwenden Sie sie so schnell wie möglich.

Haben die Ohren eines alokasischen Elefanten Samen?

Alocasia odora ist wegen seiner kolossalen Blätter und der allgemeinen Form ihres Laubs auch als Elefantenohrpflanze bekannt. Sie gehören zur Aroid-Familie, zu der einige der attraktivsten Laubpflanzen für Gärtner gehören. Die glänzenden, stark geäderten Blätter sind ein herausragendes Merkmal und die Hauptattraktion, aber manchmal hat man Glück und die Pflanze blüht und produziert einzelne Samenkapseln, die an der Spitze des Elefanten hängen.

Die Samen der Elefantenstachelblume sind in einer hartschaligen Schote enthalten.
Die Reifung der Orangensamen dauert Monate. Während dieser Zeit


hängen die Schoten an der Pflanze.
Sie sind in den meisten Gärten selten, aber in warmen Klimazonen können etablierte Pflanzen einen Spatel und einen Spadix entwickeln, die sowohl männliche als auch weibliche Blüten beherbergen.


Einmal bestäubt, werden sie zu Früchten, die mit vielen kleinen Samen gefüllt sind.
Die Samenkapseln einer Elefantenohrpflanze müssen geöffnet werden, um die vielen Samen freizulegen.

Pflanzen Sie Elefantenohrblumensamen

Sobald das Ohr des alokasischen Elefanten die Samenkapseln hat, entfernen Sie sie, sobald die Hülse getrocknet ist und die Samen reif sind. Die Keimung ist bei diesen Pflanzen unregelmäßig und variabel. Die Samen sollten aus den Schalen entfernt und gespült werden.

Verwenden Sie ein humusreiches Medium mit reichlich Torf.
Die Samen auf die Bodenoberfläche säen und leicht mit einer Prise Medium bestreuen. Sprühen Sie die Oberseite des Bodens mit einer Nebelflasche ein und halten Sie das Medium leicht feucht, aber nicht feucht.


Sobald Sämlinge erscheinen, die bis zu 90 Tage nach dem Pflanzen halten können, stellen Sie das Tablett an einen Ort mit indirektem, aber hellem Licht.

Ausbreitung des Elefantenohrs

Alocasia produziert selten eine Blume und die daraus resultierende Samenschale. Aufgrund der unregelmäßigen Keimung ist es am besten, Pflanzen aus Gegengewichten zu pflanzen, selbst wenn Ihr Elefantenohr Samenkapseln hat. Die Pflanzen senden Seitentriebe an der Basis der Pflanze aus, die sich gut für die vegetative Produktion eignen.

Die Seitentriebe müssen nur abgeschnitten und in Töpfe gegeben werden, damit sie sich absetzen und wachsen können.
Sobald die Pflanze ein Jahr alt ist, verpflanzen Sie sie an eine geeignete Stelle im Garten und genießen Sie. Sie können auch in Töpfen oder in Innenräumen angebaut werden.


Denken Sie daran, Zwiebeln oder Pflanzen in Innenräumen an einen Ort zu bringen, an dem Gefriertemperaturen zu erwarten sind, da Alocasia-Pflanzen überhaupt nicht winterhart sind.
Sammeln Sie Zimmerpflanzen, entfernen Sie Schmutz und lagern Sie sie bis zum Frühjahr in einer Schachtel oder Papiertüte.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba