Zimmerpflanzen

Wie verbreitet sich Dracaena? Erfahren Sie mehr über die Vermehrung von Dracaena-Pflanzen


Das Hinzufügen von Zimmerpflanzen ist eine hervorragende Möglichkeit, Grünflächen in Innenräumen zu schaffen sowie Innenräume zu beleuchten und zu beleben.
Dracena-Pflanzen werden wegen ihres sorglosen Wachstums und ihrer Fähigkeit, unter der Obhut selbst von Anfängergärtnern zu gedeihen, hoch geschätzt. Die Vermehrung von Dracena-Pflanzen ist nicht nur außergewöhnlich pflegeleicht, sondern auch sehr einfach.


Wie verbreitet sich Dracaena?


Pflanzenvermehrung ist der Prozess, mit dem Gärtner neue Pflanzen erzeugen können.
Obwohl es möglich ist, neue Dracena-Pflanzen aus Samen zu züchten, dauert es oft viele Jahre, um Sämlinge zu etablieren. In einigen Fällen sind die aus Samen gewachsenen Pflanzen nicht die gleichen wie die Mutterpflanze. Glücklicherweise können viele Pflanzen auf andere Weise vermehrt werden.


Durch die Entnahme von Stecklingen oder anderen kleinen Stücken der Mutterpflanze können die Züchter Wurzeln schlagen und einen exakten Klon der Mutterpflanze züchten.
Dieser Prozess ist nicht nur einfach, sondern auch viel effizienter und kostengünstiger als der Kauf neuer Anlagen.


Wie man Dracena verbreitet


Es gibt zwei Möglichkeiten, die Dracena-Schnitte auszuführen: von oben und von den Stielschnitten.
Da beide Methoden zum Züchten neuer Dracena-Pflanzen schnell Wurzeln schlagen, ist die gewählte Vermehrungsmethode einfach die Präferenz des Züchters.


Oberschnitte


Die erste Möglichkeit besteht darin, die oberen Stecklinge zu entnehmen, die sich aus dem Entfernen der Oberseite der Pflanze ergeben.
Obwohl das vollständige Entfernen der Oberseite der Mutterpflanze alarmierend erscheint, sollte das Wachstum von den Wachstumsknoten nach dem Schneiden ziemlich schnell wieder aufgenommen werden.


Machen Sie einen Schnitt unterhalb der Blattlinie der Pflanze und achten Sie darauf, dass mehrere Knoten des Pflanzenstamms enthalten sind.
Stecklinge können in einen Behälter mit feuchtem Boden gepflanzt oder in eine Vase mit sauberem Wasser gestellt werden. Stecklinge, die sich im Wasser vermehren, brauchen einige Zeit, bis sie Wurzeln bilden. Sobald sich die Wurzeln zu bilden beginnen, legen Sie die Pflanzen in einen Behälter.


Stängelschnitte


Stammstecklinge sind eines der häufigsten Mittel zur Pflanzenvermehrung.
Der Anbau neuer Dracenas auf diese Weise ist perfekt für diejenigen, die mehrere Pflanzenklone gleichzeitig produzieren möchten. Für neue Pflanzenvermehrer mag diese Methode drastisch erscheinen, aber Sie können sicher sein, dass das Wachstum wieder aufgenommen wird, solange mindestens die Hälfte des Pflanzenstamms intakt bleibt.


Wiederholen Sie den Vorgang des Steckens von Dracena-Stielen von oben.
Anstatt den Stiel über einen oder zwei Knoten von der Klinge hinaus zu schneiden, wird ein größerer Teil des Stiels geschnitten. Schneiden Sie den Stängelabschnitt der Pflanze in 20 cm große Portionen. (8 cm) unter besonderer Berücksichtigung von oben und unten.


Legen Sie die Schneidsegmente wie in der oberen Schneidemethode beschrieben auf den Boden oder ins Wasser.
Stellen Sie die Behälter an einen warmen Ort, der indirektem Sonnenlicht ausgesetzt ist.
Hinweis : Wenn Sie möchten, können Sie den Stecklingen Wurzelhormon hinzufügen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba