Zimmerpflanzen

Zimmerpflanze Dracaena: Wie man eine Dracaena Zimmerpflanze pflegt


Möglicherweise bauen Sie bereits eine Dracena-Pflanze als Teil Ihrer Zimmerpflanzensammlung an.
In der Tat können Sie mehrere pflegeleichte Dracenas haben. Wenn dies der Fall ist, haben Sie wahrscheinlich gelernt, dass die Pflege von Dracena-Pflanzen recht einfach ist. Viele Sorten von Dracena-Zimmerpflanzen haben buntes, gürtelartiges Laub. Viele Sorten sind große, baumartige Pflanzen, während andere kleiner sind. Die Dracaena-Zimmerpflanze hat unabhängig von der Sorte eine aufrechte Form.


Eine Dracaena-Pflanze anbauen


Die Stängel der Dracaena-Zimmerpflanze werden als Stöcke bezeichnet und können jederzeit beschnitten werden, um die Pflanzen unter Kontrolle zu halten.
Die Zimmerpflanzensorten von Dracena
D. fragrans und D. deremensis haben Sorten, die 2-3 m erreichen können. Daher ist es beim Züchten einer Dracena-Pflanze nützlich, die Höhe durch Beschneiden der Stöcke älterer Pflanzen zu kontrollieren. In wenigen Wochen wächst neues Laub knapp unter dem Schnitt. Vermehrung des entfernten Stocks auf eine andere Pflanze.


Bei der Pflege von Dracena-Pflanzen muss der Boden der Dracena-Zimmerpflanze feucht, aber niemals feucht gehalten werden.
Gefallene oder gelbe Blätter weisen auf überschüssiges Wasser oder schlechte Drainage hin. Um zu lernen, wie man eine Dracena-Pflanze pflegt, müssen Sie gut durchlässigen Boden finden, auf dem Sie Ihre Zimmerpflanze anbauen können.


Eine gute Befruchtung gehört auch zur Pflege einer Dracena.
Füttern Sie es im Frühjahr und Sommer alle zwei Wochen mit einem ausgewogenen Zimmerpflanzendünger. Reduzieren Sie die Düngung im Herbst auf einmal im Monat. Wenn Sie eine Dracena-Pflanze anbauen, hören Sie in den Wintermonaten auf, sie zu füttern, da die Pflanze von einer Zeit der Inaktivität profitiert.


Wenn Sie eine Dracena-Pflanze züchten, platzieren Sie sie an einem Ort, an dem das Licht stark gefiltert wird, z. B. durch einen steilen Vorhang vor einem sonnigen Fenster.


Die Umgebungstemperatur beträgt 15-21 ° C (60-70 ° F) und ist tagsüber am besten. Die Nachttemperaturen sind etwa 10 ° C kühler.
Die Dracaena vergibt jedoch Temperaturen, solange sie nicht zu kalt sind.


Jetzt, da Sie die Grundlagen der Pflege von Dracena-Pflanzen kennen, können Sie heute eine der vielen Sorten von Dracena-Zimmerpflanzen in Ihrem Haus anbauen.

Publicaciones relacionadas

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Botón volver arriba